1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Konzert mit dem Raschèr Saxophonquartett in FR-Zähringen

Konzert mit dem Raschèr Saxophonquartett in FR-Zähringen
Beginn: 02.10.2015 19:30
Ende: 02.10.2015 21:30
Zeitzone: Europe/Amsterdam +02:00 CEST

Ort:
St. Blasius, FreiburgZähringen
Wildtalstraße 8
Freiburg im Breisgau 79108

Erstellt von: rbur

Bestätigte Teilnehmer: 0
Du kannst das Anmelde-System für dieses Event nicht nutzen...

Dieses Event hat schon begonnen oder wurde beendet. Eine Teilnahme ist daher nicht mehr möglich.
"Das Raschèr Saxophonquartett (RSQ) hat sich nach seiner Gründung 1969 schnell zu einem der führenden Ensembles der Bläser-Kammermusik entwickelt. Dabei musizieren Christine Rall, Elliot Riley, Andreas van Zoelen und Kenneth Coon ebenso oft gern zu viert wie in Kombination mit Orchestern, Chören anderen Kammermusikformationen oder einzelnen Instrumenten. Beim Konzert in St. Blasius wird dies die Orgel sein, eine aufregende Kombination, ordnet man doch das 'jazzige' Saxophon nicht unbedingt bruchlos der sakralen Orgel zu. Auf dem Programm stehen u.a. Werke von Arvo Pärt, J.S. Bach und ein Werk der vielseitigen britischen Komponistin und Saxophonistin Barbara Thompson , die in 'Mirages' die Spiegelungen in der Luft in Töne setzt: stürmisch, meditativ, jazzig und orientalisch zugleich."
In Freiburg sind das RSQ und Barbara Thompson schon gemeinsam beim ZMF aufgetreten.
An der Orgel wird Prof. Jörg-Hannes Hahn aus Stuttgart musizieren. Er unterrichtet an der Staatlichen Musikhochschule in Stuttgart, leitet den Bachchor der Landeshauptstadt und ist ein profilierter Interpret alter und auch jüngerer Orgelkompositionen und Organist zahlreicher Einspielungen auf CD , so.z.B. auch das Gesamtwerk von C.P.E. Bach auf einer zeitgenössischen Orgel in Berlin-Karlshorst.
Karten an der Abendkasse 10,- Euro