1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ALTSAXfür Einsteiger, auf keinen Fall Gold

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von TheDoc, 1.November.2017.

  1. Taiga

    Taiga Ist fast schon zuhause hier

    Nix für ungut, aber ...
    @ #39 :o o: :-o

    @ #40 ... +1.
    @ #39 Wo ist das Sys54 für 500 Steine in Silber zu haben?

    ... na, ihr macht das schon. :pint:
     
  2. hiroaki

    hiroaki Kann einfach nicht wegbleiben

    Also ehrlich, ich kapier das nicht. :-?

    Da hat der Mensch zwei gute Saxophone in schlechtem Zustand. Aber anstatt eines davon überholen zu lassen sucht er
    ein deutlich schlechteres Sax.
     
    B&SErik, bebob99, mato und 5 anderen gefällt das.
  3. Gerrit

    Gerrit Experte

    Ich würde, wenn sie grundsätzlich Freude am Saxophon hat, das eine Einsteigerinstrument der Billig-Kategorie (150 € Thomann, 450 € YX) nicht durch das andere ersetzen. Ich würde etwas höherwertiges, „vernünftiges“ kaufen, z.B. Yamaha 450er oder 62er oder dergleichen. Sehr schön sind auch die LeMonde, die z.B. Holger Bastein in Hamburg führt und zurecht lobt: diese gibt‘s in unterschiedlichen Ausführungen: Goldlack, Matt, Silber usw.; das sind sehr gute Instrumente. Ggf. auch System 54 einmal anschauen. Die genannten Instrumente verfügen über eine moderne Aplikatur und intonieren gut...
     
  4. visir

    visir Ist fast schon zuhause hier

    genau, wie schon geschrieben wurde, um 500€ kann man sehr viel schlechten Zustand beseitigen...
     
  5. b_nic

    b_nic Ist fast schon zuhause hier

    na, ja das mit den 500 habe ich nicht gesehen.... aber bekommt man dafür wirklich ein gutes Sax.... bei meinem Musikgeschäft kostet die Generalüberholung schon fast 500 Euro.... da muss man verdammtes Glück haben...
     
  6. jb_foto

    jb_foto Ist fast schon zuhause hier

    Eine gescheite GÜ , d.h. Mit Polster, etc., kostet i.d.R. Mehr wie 500 Euronen
     
  7. saxopranogerd

    saxopranogerd Schaut nur mal vorbei

    Das ist ja hier zum totlachen!

    Gut, dass ich Euch gefunden habe,

    seid Ihr immer so witzig?
     
  8. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    Ja....

    CzG

    Dreas
     
    bluefrog und RomBl gefällt das.
  9. annette2412

    annette2412 Moderatorin

    Das ist nur die Spitze des Eisbergs...:cool:;)

    Herzlich Willkommen!
     
    bluefrog und RomBl gefällt das.
  10. saxopranogerd

    saxopranogerd Schaut nur mal vorbei

    Danke schön
     
    Zuletzt bearbeitet: 2.November.2017
  11. flar

    flar Ist fast schon zuhause hier

    Moin, moin @saxopranogerd

    Erst mal herzlich Willkommen!

    Nur bei den wirklich wichtigen Themen! ;)

    Wenn Du ein Beispiel brauchst eröffnest Du am besten einen Tread mit dem Titel "Selmer und die unverstandene Seele" oder etwas in der Art.

    Aber bitte erst in 10 Minuten!!!
    Ich muß noch Bier und Erdnüsse holen...

    Viele ;) Grüße Ralf

    :topic:
     
    Rick und Dreas gefällt das.
  12. gaga

    gaga Ist fast schon zuhause hier

    Das kannst du nicht ernst meinen :-?

    Kommt drauf an, was für Themen du einbringst. Auf jeden Fall erstmal Willkommen - du hast uns gerade noch gefehlt :heul:
     
    bluefrog gefällt das.
  13. flar

    flar Ist fast schon zuhause hier

    Moin, moin gaga

    Doch, der Tread ist nicht von mir eröffnet worden, ich bin vom Thema abgewichen,
    also weise ich darauf hin, hoffe das es weiter geht und sich der Treadersteller nicht all zu sehr an der Ablenkung stört!
    Ich mache das jetzt wieder, quasi für Dich. ;)

    :topic:

    Viele ernst gemeinte Grüße Ralf
     
  14. Rick

    Rick Experte

    Von Expression gibt es auch sehr schöne und gut spielbare Instrumente in Schwarz (verchromt, nicht vernickelt) und aus Neusilber, beide sowohl glänzend als auch matt (wenngleich bei den matten öfter Lack-Probleme auftraten, deshalb würde ich davon abraten).
    Ich spiele ja ein schwarzes Soprano, ein silbernes Tenor und ein Bronze-Alto, ein "normales" habe ich gar nicht. Einer meiner Schüler hat ein komplett schwarzes "Secret Sax"-Alto und ist damit sehr zufrieden.

    Das schon - bloß behalten die meisten Expression-Spieler nach meiner Beobachtung ihre Instrumente lieber. :cool:
    Was gerade auf dem Markt ist, sind überwiegend die alten aus den 90ern, aber die waren einheitlich Gold lackiert, die erwähnten Sondermodelle sind erst seit etwa 10 Jahren im Katalog.

    Schöne Grüße,
    Rick
     
  15. Dabird

    Dabird Ist fast schon zuhause hier

    Hallo Rick, mein nicht mattes Expression bekommt leider auch ohne Zutun Lackschäden, finde ich schon schade, hoffe es nimmt nicht überhand :-(
    LG,dabird
     
  16. Jonsa

    Jonsa Schaut nur mal vorbei

    Ich war auch auf der Suche nach einem Saxophon. Habe verschiedene Modelle gefunden und auch im Internet einige Quellen gefunden wo man sehr gute Empfehlungen und Ratschläge erhält.

    Ich selber habe mir dann auf http://saxophon-kaufen.eu/tenorsaxophon/ einen kleinen Überblick gemacht. Habe Tenorsaxophone gefunden. Die gefallen mir echt super, werde halt noch schauen wo ich dieses Teil am Ende kaufe.
    Jedenfalls aber bin ich sehr gut informiert.

    Lg
     
  17. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    Bin mal grad' auf der Seite gewesen... Au Backe....da stehen aber reichlich Halbweisheiten....:confused:

    Beispiel:

    "Das Wichtigste an einem Saxophon ist der Klang. Hier liegt der größte Unterschied zwischen teuren und günstigen Modellen. Hochwertige Saxophone haben einen breiten und natürlichen Sound. Der Klang lässt sich gut variieren, von leise nach laut, von sanft bis hart metallisch. Dagegen klingen günstigere Saxophone eher wie eine „Blechbüchse“. Die tiefen Töne lassen sich schlecht anspielen und Sie haben wenig Variationsmöglichkeiten. Vor allem sind sie anstrengender zu spielen, das heißt, Sie benötigen mehr Luft, um einen Ton zu erzeugen."

    :lol:

    CzG

    Dreas
     
  18. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    Du hast die schon angespielt? Prima!

    CzG

    Dreas
     
  19. Sandsax

    Sandsax Ist fast schon zuhause hier

  20. kokisax

    kokisax Ist fast schon zuhause hier

    Lieber @Dreas ,

    Du weisst doch, dass Frauen oft nicht nach den "Innerern Werten" eine Sache, wie Klang, beurteilen.
    Das ist bei der Saxophonfarbe natürlich nicht anders.
    DIE IST NUN MAL WICHTIG !!!!!!:D

    Die Wahl ihrer Männer erfolgt doch auch oft nach den äusseren Werten wie deren Auto, Anzug, Haus, Yacht usw.
    Die "Inneren Werte" beschränken sich dabei oft nur auf den "partiellen Inhalt der Beinkleider".

    Liebe Forumsmitglieder-INEN : Diese Aussage möchte ich NICHT verallgemeinern und sie gilt bestimmt nicht in diesem Forum.

    kokisax:duck:
     
    Dreas und B&SErik gefällt das.