1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Baritöner

Dieses Thema im Forum "Bariton Special" wurde erstellt von last, 4.April.2017.

  1. last

    last Ist fast schon zuhause hier

    Nun ja - wenn der Lappen einmal komplett durch die Schnecke soll, muss er ja irgendwie irgendwo rein und irgendwie auch irgendwo wieder raus... :D;):D
     
    Peter1962 gefällt das.
  2. 47tmb

    47tmb Ist fast schon zuhause hier

    Deswegen für mich: Nix Lappen. Nur die hier schon erwähnte "Wurst" für die Schnecke.
     
    last gefällt das.
  3. last

    last Ist fast schon zuhause hier

    ...die ist noch zu mir unterwegs... ich hoffe auch, dass das dann den Lappen und das Bari-Schleudern ersetzen kann...?

    :)last
     
  4. jb_foto

    jb_foto Ist fast schon zuhause hier

    Hallo,
    das Bild kann ich bestätigen. Ich habe bei einem Händler diverse Baris gespielt, ein 32er von Yamaha, ein B901 von Yanagisawa, was aus Taiwan und auch das 1000er und 1100er von Jupiter. Ein Serie III von Selmer war leider auch dabei, hätte ich sofort gekauft wenn der Preis nicht 5-stellig sein würde.
    Am Ende war das Yanagiswa und das Selmer gleich auf, das 1000er Jupiter gefiel mir nicht, das 1100er war besser aber dann auch preislich schon nah am B901.
    Ich bin hier bei dir, wenn ich eh schon über 4k€ ausgeben muss um was halbwegs gescheites zu bekommen, so kann ich auch das Budget noch was erhöhen.
    LG
    Jürgen
     
    Wenke gefällt das.