1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Chinakracher gepimpt

Dieses Thema im Forum "Mundstücke / Blätter" wurde erstellt von Huuuup, 24.Juni.2017.

  1. TSax80

    TSax80 Ist fast schon zuhause hier

    Hallo, ich bin jetzt auch neugierig geworden, kenne mich aber jenseits der Lastschrift nicht mehr aus, zahlt man da mit PayPal, ist das sauber? VG, TSax80
     
  2. Huuuup

    Huuuup Ist fast schon zuhause hier

    Bei mir ging das mit paypal einwandfreu und die lieferung war schneller wie die angegeben haben
     
  3. Woliko

    Woliko Ist fast schon zuhause hier

    Wer hat denn dafür Interesse:

    "Hello dear Sirs,
    I am vicky, We are Xingyue Music from ShanDong China.
    We supply many different models saxophone with high quality and competitive price. Hope to cooperate with you! For example: copy Selmer markVI, Ref54, Yamaha, Slemer802…
    In order to satisfy various types customer, We can request according to the customer to provide the design and the production.
    Looking for agency abroad and establishing strategic business partner relationship.
    1. key surface smoothly and don’t hurt player hands.
    2. neck cork paste good and have not Excess glue.
    3. the octive key style can be finish according your demand.
    4. the horn body engrave patterns can be according your requirements.
    5. we can ensure our saxophone hole is smoothly!
    6. we use thick Thumb bottom!
    7. Weld formation
    8. use good screws, beautiful surface and strong.
    Please choose us, we are the best.
    many thanks,
    Vicky
    Tel: 86-543-6587595
    Mobile(whatsapp/wechat): 86-15254333733
    Email: xingyue@xingyuemusical.com
    xingyuetrading@163.com
    Web: http://www.flamesax.com

    Vicky Gong
    Binzhou Xingyue Economics & Trade Co., Ltd.
    CN
    Main Markets Oceania,South America,Central America,Eastern Europe,Western Europe,North America
    Main products saxophone,trumpet,flute,clarinet,instrument accessories" ?

    Das Angebot habe ich per e-mail erhalten, nachdem ich auf Alibaba nach dem "Chinakracher" gesucht habe.
     
  4. hovitreff

    hovitreff Schaut nur mal vorbei

    Qualität und Preis eines" copy Selmer Ref 54 Alto" würde mich ja schon mal interessieren
     
  5. Woliko

    Woliko Ist fast schon zuhause hier

    Dann musst Du mal über die angegebene e-mail Kontakt mit der Vicky Gong aufnehmen oder über Alibaba suchen.
     
  6. Ton Scott

    Ton Scott Freak

    Saxphone.png Wie soll das klingen, wenn sie nicht mal "Saxophone" schreiben können?

    [​IMG]
     
    zappalein und Wenke gefällt das.
  7. hiroaki

    hiroaki Kann einfach nicht wegbleiben

    1. key surface smoothly and don’t hurt player hands.
    Verletzungsfreie Bedienung! Endlich...

    2. neck cork paste good and have not Excess glue.
    Überquellender Klebstoff wurde entfernt. Jedenfalls am S-Bogen.

    3. the octive key style can be finish according your demand.
    Nur bei der Oktavklappe? Schade...

    5. we can ensure our saxophone hole is smoothly!
    Was ist denn ein geschmeidiges Loch? Ist das was Unanständiges?

    6. we use thick Thumb bottom!
    Je dicker, desto besser.

    7. Weld formation
    Echt jetzt, geschweißt?

    Please choose us, we are the best.:lol:
     
    Dreas gefällt das.
  8. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    Wenn es wirklich als "Selmer Copy" daherkommt, wirst Du nicht groß Freude daran haben....dann wird es schon beim Zoll geschreddert....:cool:

    CzG

    Dreas
     
  9. Woliko

    Woliko Ist fast schon zuhause hier

    Die lesen vielleicht hier im Forum mit, kennen die allfällige Kritik an den Chinahörnern und wollen vorbauen.:stig:
     
  10. ppue

    ppue Experte

    Nicht die schlechteste Strategie.

    Immerhin bauen sie inzwischen Saxophone wieder mit gebördelten Tonkaminen. In der Geschwindigkeit, mit der sie ihre Saxophonproduktion verbessern, gehören sie womöglich bald zu den Besten auf dem Gebiet. Kracher hin, Kracher her.
     
  11. Woliko

    Woliko Ist fast schon zuhause hier

    Im Sommerloch noch einmal der Chinakracher:

    Für's Alt ist er bei mir gestern 10 Tage nach der Bestellung aufgeschlagen. Wie andere schon beschrieben haben, Zoll kein Problem, gut verpackt und mechanisch in einwandfreiem Zustand.

    Aber
    .

    Der Sound reißt mich, wie @Huuuup, nicht vom Hocker, spiele in der letzten Zeit allerdings das Rascher. Die Intonation ist in den mittleren Lagen bei meinem Horn damit viel zu hoch; vielleicht reagiert ein Alt bezüglich der Intonation ja sensibler als ein Tenor auf das Mundstück.
    @Wuffy schrieb von einer Ähnlichkeit mit Lawton und Theo Wanne. Ich kenne beide nicht, aber mechanisch kann ich mir das kaum vorstellen; das Mundstück sieht aus, als ob an einem Rundmetall vorne Tisch und Bahn gefräst worden sind, es dann von hinten bis zur Bahn einfach durchgebohrt wurde, ohne die Gegenwand noch groß zu bearbeiten, und über die Länge der Aufnahme für den S-Bogen mit einem etwas größeren Bohrer noch einmal nachgebohrt wurde. Reizvoll ist allerdings die Slide On Ligature.

    Aber die Beiträge in diesem Thread machen mir Mut, es auch mal mit dem Dremel zu versuchen. 35 € sind dann gut investiertes Lehrgeld.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.Juli.2017
  12. bluemike

    bluemike Ist fast schon zuhause hier

    Hi,

    Ungefähr so? [​IMG]

    Nennt sich Bullet Chamber - hier bei einem Berg.
     
  13. Woliko

    Woliko Ist fast schon zuhause hier

    Meins sieht so aus:

    WP_20170725_16_09_21_Pro kl.jpg



    Die Spitze der Bohrung reicht noch ca. 1 mm bis unter die Kante der Rückwand. Je nach Blickwinkel ist das bei dem Berg vielleicht auch der Fall? Danke, habe dann wieder was dazugelernt.
     
  14. Wuffy

    Wuffy Gehört zum Inventar

    Nöö....Woliko meint wohl den groben Übergang der Bohrung an die Baffle.
    ,
    Die Bergs gibt es (gab's) ja in 3 versch. Varianten, meine Olive hatte ich mal für's Archiv fotografiert, dann aber abgegeben , weil mir die Standardversion besser liegt.

    Anbei dazu nochmal BIldmaterial.....Das Foto von Blue Mike (spitze Olive) stellt wohl eher das VIntage-Modell dar, aber ähnlich jedenfalls zum Bullet.

    Danach der China-Kracher wie er werkseitig aussieht.....ich bin aber schon dabei an der Nacharbeit, habe aber wegen wichtigerer Dinge derzeit pausiert.

    Die steile Stufe ist teilweise schon ausgerundet. geplant ist noch die Öffnung auf etwa 2,85 mm zu erweitern, owohl als 8 er Öffnung deklariert ist sie wesentlich enger als z.B. die Link Norm.

    Der grobe Übergang von der Bohrung in die Kammer soll auch noch besser nachgearbeitet werden...und abschließend dann natürlich noch alles endpoliert.

    Mal schauen ob es was wird, wenn nicht, auch nicht so tragisch...lernen und weitere Erfahrungen sammeln am Objekt hat auch was.

    Gr Wuffy

    P.S. gerade kam der Post von Woliko.

    Da sieht ja das meine direkt sehr manierlich dagegen aus ??o_O
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 25.Juli.2017
  15. saxhans

    saxhans Ist fast schon zuhause hier

    meine beiden sind tadellos gearbeitet
     
  16. Wuffy

    Wuffy Gehört zum Inventar

    Eigentl. fast logisch, dass der China-Kracher eine Kopie eines hochwertigen Mundstücks ist.

    Hat bezügl. der Baffle und Stufe jedenfalls viel Ähnlichkeit mit einem SR Fusion (siehe Foto)

    Gr Wuffy
     

    Anhänge:

  17. Wuffy

    Wuffy Gehört zum Inventar

    Sodele,

    Nachdem ich am Chinesen noch ein bisschen rumgefummelt habe, ist er für mich in Ordnung.

    Eine Sound-Demo musste natürlich auch folgen...nur Rumgeschreibsel ist nicht mein Ding.

    Einen tollen Titel von Groover Washington Jr. hatte ich gerade in Planung, im Original auf dem Alto, aber hier auf dem Tenor....Chinesen auf's Blue Label ...und das ist dabei rausgekommen.



    Ich höre noch ein paar einige Ratten, aber das muss sich erst mal setzen, dann gehe ich nochmal drüber.

    Schönen Abend

    LG Wuffy
     
    Zuletzt bearbeitet: 1.August.2017
    slowjoe, ppue, Atkins und 3 anderen gefällt das.
  18. zappalein

    zappalein Ist fast schon zuhause hier

    hi wuffy,
    klasse!!
    neben deinem -street life- ein weiteres highlight.
    lg
    helmut
     
  19. Wuffy

    Wuffy Gehört zum Inventar

    Danke für's Blömscher !

    ...also waren die 200 € für das Blue Label nicht in den Wind geschossen (auch bei Street Life dabei)

    Sind ja immer noch die alten Original-Polster drinne, nur eben mal aus Neugier spielbar gemacht.....macht rundum Spass das Ossi-Hörnchen.

    LG Wuffy
     
    ppue gefällt das.
  20. zappalein

    zappalein Ist fast schon zuhause hier

    nur 200 okken. nicht zu glauben!!! :ironie: mach einer zahlt 30x mehr und muss dazu noch tagelang in der weltgeschichte rumgondeln :-x:-P2:-x