1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Der große Kunststoffblätter-Thread

Dieses Thema im Forum "Mundstücke / Blätter" wurde erstellt von Gast, 27.November.2007.

  1. Paedda

    Paedda Ist fast schon zuhause hier

    Bei Thomann habe ich dieses Blatt gesehen:

    Forestone White Bamboo
    aus mit Kalzium angereicherten Bambusfasern

    Kennt es jemand und hat es ausprobiert?
    "Mit Kalzium angereichert...."
    Hört sich spannend an.

    LG
    Paedda
     
  2. Atkins

    Atkins Ist fast schon zuhause hier

    Ich masse mir wirklich keine Beurteilung über Kunststoffblätter an, habe da null Ahnung. Aber ist es nicht so, das Fa. X Y oder Z alles mögliche versucht, um ein Produkt iwie zu verkaufen?
    Oft sind solche Produkte 1 o. 2 Jahre später gar nicht mehr auf dem Markt, ich kenne das eher von E Gitarren und dem ganzen Drumherum, der nie endet.
    Bio Blätter wären ja auch noch ne Vermarktungsmöglichkeit.....vielleicht :)
     
    ppue gefällt das.
  3. gefiko

    gefiko Ist fast schon zuhause hier

    Hat glaube ich Gonzalez schon.....
     
  4. gefiko

    gefiko Ist fast schon zuhause hier

    Sehr gut für Knochen und Zähne.......
     
    kokisax gefällt das.
  5. kokisax

    kokisax Ist fast schon zuhause hier

    Und beugt "Verkalkungen" jeglicher Form vor....
    Aber wenn es funktioniert, warum nicht?

    kokisax :duck:
     
  6. Paedda

    Paedda Ist fast schon zuhause hier

    Naja, es ist ja nicht immer alles schlecht was neu ist und nicht immer steckt nur die Vermarktung als Antrieb hinter neuen Produkten. Neue Dinge können durchaus auch sinnig sein und einen Vorteil mit sich bringen.
    Hätte die Spezies Mensch niemals etwas Neues ausprobiert, dann würden wir immer noch auf dem Baum sitzen und uns gegenseitig lausen.
    Mich würde wirklich interessieren, ob diese Blätter jemand schon gespielt hat.


    LG
    Paedda
     
  7. stefalt

    stefalt Ist fast schon zuhause hier

    Ja. Ich habe von der Messe welche mitgenommen. Ist für mein Empfinden eher ein klassisches Blatt. Ähnlich den BlackBamboo aber etwas weniger scharf/obertonlastig. Ich fand es besser als BlackBamboo aber das Hinoki gefiel mir noch besser. Wenn ich das richtig in Erinnerung habe ist da auch Kalzium drin, nur nicht so viel wie im White.
    LG StefAlt
     
    Paedda gefällt das.