1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

EBAY-Stilblüten

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von 47tmb, 5.August.2006.

  1. Sandsax

    Sandsax Ist fast schon zuhause hier

    Mal sehen, ob was passiert- ich hatte es auch bereits bei eBay gemeldet.
     
  2. tomaso

    tomaso Ist fast schon zuhause hier

    Über Ebay auf seine Fake -Tröte angesprochen, kam die Gegenfrage nach Beweisen, mit der Bitte um Zusendung.o_O

    Wer mal die Google Bildersuche nach "Margewate Saxophone" bemüht, findet auch das andere Sax, welches er (im Auftrag) anbietet.

    Einen Teil seiner angebotenen anderen Artikel bietet er auch in den Kleinanzeigen an.....

    z.B. https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/2-orla-orgel-prestice-an-bastler/702852194-74-3006

    Die Frage nach einem Besichtigungstermin könnte man auf diesem Umweg leicht stellen.

    Name und Telefonnummer sind ja dort brav angegeben.

    tomaso
     
  3. Taiga

    Taiga Ist fast schon zuhause hier

    Hier mal meine Korrespondenz eilho - falls es jemanden interessiert.
    Leider chronologisch von unten aufsteigend.

    Der/die Arme kann da jetzt gar gar gar nichts mehr machen und muss den Betrug jetzt durchziehen.

    [​IMG]
    Neue Nachricht von: 2015-eilho (269[​IMG])

    Hallo,
    Erstmal einen Dank für ihre ausführlichen Informationen, ich habe es nicht als original eingesetzt, sondern nur das was darauf geschrieben steht,ich konnte ja nicht ahnen das es so eine Welle verursacht,ich habe bei Ebay angerufen mit der bitte diese Auktion zu beenden,geht leider nicht mehr weil dort schon Gebote drauf sind, wenn ich es Trotzdem abbrechen würde muss ich Strafgebühren bezahlen, sie können sich ja bei Ebay erkundigen,mfg

    - 2015-eilho



    An: 2015-eilho
    Betreff: Betreff: Details zum Artikel: Nachricht zu YANAGISAWA WO 37 ALT SAXOPHONArtikelnummer 302505060304.
    Sendedatum: 02.11.17 17:09:00 MEZ

    Hallo 2015-eilho,

    Gerne möchte ich Ihre Fragen beantworten.

    "Würden sie es denn Kaufen?"
    Nein.

    "was soll das ?"
    Ich weise Sie darauf hin das Sie etwas Unlauteres tun.

    "ich habe wahrheitsgemäß das hier bei Ebay hingeschrieben was auf dem Saxophon Steht"
    Das wird nicht in Zweifel gezogen.
    Dennoch steht auf einem Plagiat das was auch auf dem Original steht; sonst wäre es kein Plagiat.
    Richtiger wird es davon nicht. Ein Plagiat bleibt ein Plagiat.
    Es ist nur krimiell ein Plagiat als ein Original zu verkaufen. Das ist letzten Endes Betrug.

    "Sind sie ein Saxophon Experte? Verstehen sie was davon ?"
    Wenn Sie es so ausdrücken möchten, dann kann man das so sagen.

    Es gibt viele Indizien, die das von Ihnen angebotene Saxophon als Plagiat ausweisen.
    Da wäre beispeilsweise
    - der Daumenhaken und die Daumenauflage
    - der S-Bogen
    - die Gravur
    - die Säulchen der Mechanik
    Das alles stimmt nicht mit dem Original überein.

    Des weitern schauen Sie sich bitte das Zubehör und den Koffer an.
    > alles typische Chinaware.

    Sie wissen nun das es sich um ein Plagiat handelt.
    Wenn Sie es dennoch weiter in dieser Form - egal auf welcher Plattform - anbieten begehen Sie eine strafbare Handlung.

    Wenn Sie selbst darauf hereingefallen sind, dann zeigen Sie bitte denjenigen an der Ihnen dieses Instrument als Original "angedreht" hat.

    Sie müssen mir das alles nicht glauben.
    Deswegen möchte ich Ihnen die Homepage des Herstellers empfehlen.
    http://www.yanagisawasax.co.jp/en/saxophones/view/98
    Beim ersten Blick auf die Fotos und Beschreibungen des Herstellers werden Sie die Unterschiede erkennen.

    Oder gehen sie auf die Websites diverser Onlinehändler und schauen Sie sich das Instrument an.
    Dort gibt es stellenweise noch aussagekräftigere Detailaufnahmen.

    Schöne Grüße

    Von: 2015-eilho
    Betreff: Betreff: Details zum Artikel: eine Nachricht zu YANAGISAWA WO 37 ALT SAXOPHONArtikelnummer 302505060304.
    Sendedatum: 02.11.17 13:40:59 MEZ

    Hallo,

    Würden sie es denn Kaufen? Ich glaube nicht, was soll das ? ich habe wahrheitsgemäß das hier bei Ebay hingeschrieben was auf dem Saxophon Steht, oder steht da was anderes? Sind sie ein Saxophon Experte? Verstehen sie was davon ?

    - 2015-eilho

    An: 2015-eilho
    Betreff: Details zum Artikel: eine Nachricht zu YANAGISAWA WO 37 ALT SAXOPHONArtikelnummer 302505060304.
    Sendedatum: 02.11.17 12:29:33 MEZ

    Hallo 2015-eilho,

    bei dem von Ihnen angebotenen Saxophon WO37 handelt es sich um ein Plagiat chinesischer Herstellung.
    Wenn Sie es dennoch als originales Yanagisawa verkaufen machen Sie sich strafbar.
    Abgesehen davon das Sie jemanden unglücklich machen der es in dem Glauben erwirbt es handele sich um ein Original.

    - aqua.queen


    YANAGISAWA WO 37 ALT SAXOPHON


    [​IMG]
    Aktuelles Gebot: EUR 860,00
    Auktion endet 05. Nov. 2017 00:40 MEZ
    Gebote: 21
    Bieten
    Machen Sie sich ein Bild vom Verkäufer 2015-eilho
    • Standort: Jade, Deutschland
    • eBay-Mitglied seit: 14. Mai. 2015
    • 99% positive Bewertungen
     
    Wenke gefällt das.
  4. Taiga

    Taiga Ist fast schon zuhause hier

    Ich konnte nicht anders und habe noch einmal auf seine/ihre letzte Nachricht antworten "müssen".
    So ein Verhalten geht mir völlig zuwider.

    Neue Nachricht an: 2015-eilho
    Sie möchten also lieber vorsätzlich kriminell handeln als einen Irrtum zu bereinigen, eine Strafgebühr in Kauf zu nehmen und andere Mitmenschen betrügen?
    Seien Sie doch so ehrlich und ergänzen Ihre Auktion um den Zusatz das Sie darauf hingewiesen wurden das es sich nicht um ein Original handelt sondern um eine Kopie.
    Neu kostet diese Kopie übrigens 711,00 Euro auf ebay. ... direkt aus China.
    Ich möchte Ihnen nichts unterstellen, aber wenn Sie das hier weiter durchziehen handeln Sie wie oben erwähnt vorsätzlich kriminell.
     
  5. Wenke

    Wenke Ist fast schon zuhause hier

    Ich hab die Anzeige jetzt auch mal gemeldet bei solcher Dreistigkeit :rage:
     
  6. mato

    mato Ist fast schon zuhause hier

    Ich hatte ihn auch schon angeschrieben und mitgeteilt, dass er sich strafbar macht.
    Und doch, man kann Auktionen mit Gebot vorzeitig beenden.
     
  7. Taiga

    Taiga Ist fast schon zuhause hier

    @Wenke, @mato, @all (die es interessiert)
    es geht ja noch weiter:

    Neue Nachricht von: 2015-eilho (269[​IMG])
    Ich schlage vor sie setzen sich mit Ebay auseinander, sie können ihre Bedenken, ihre Vermutungen bei Ebay melden,mfg

    und danach:

    Neue Nachricht von: 2015-eilho (269[​IMG])
    Nochwas,bei Frühzeitiger Beendigung entstehen bei Ebay Strafgebühren, und das sind nicht mal eben ein paar cent-auch darüber wird ihnen sicherlich Ebay was dazu sagen, mfg

    worauf ich antworten "musste"

    Neue Nachricht an: 2015-eilho
    Kein Grund die Kontenance zu verlieren.
    Es gibt bei ebay die Möglichkeit der vorzeitigen Beendigung ohne Gebühr, auch wenn bereits Gebote abgegeben wurden, wenn ebay die Auktion beendet, weil bspw. gegen die "Grundsätze" verstoßen wird.
    Und hier handelt es sich offensichtlich um eben einen solchen Grundsatzverstoß.



    Nur noch eine Anmerkung/Gedanken;
    je länger ein Abbruch hinausgezögert wird desto höher würde im Eventualfall eine Gebühr ... kopfschüttel. gestern war das Teil noch bei 755,00 heute Morgen bei 860,00 jetzt ist es bei 1052,00.
     
  8. Taiga

    Taiga Ist fast schon zuhause hier

    Neue Nachricht von: 2015-eilho (269[​IMG])
    Und das haben sie bei/mit Ebay besprochen? mir sind aber andere Info mitgeteilt worden, würden sie die Strafkosten übernehmen?
    _______________

    Neue Nachricht an: 2015-eilho
    "Und das haben sie bei/mit Ebay besprochen?"
    Es steht so auf ihrer Hompage.
    Ich habe Ihnen den Auszug angehängt.
    Es steht dort wo der Link hinführt, den ich Ihnen geschickt hatte.


    [​IMG]
     
  9. visir

    visir Ist fast schon zuhause hier

    "würden sie die Strafkosten übernehmen?" - wo ist denn der angerannt?
     
    Sandsax gefällt das.
  10. bebob99

    bebob99 Ist fast schon zuhause hier

    Es ist im Übrigen auch strafbar, private Korrespondenz ohne Zustimmung des Partners zu veröffentlichen. Unabhängig vom Inhalt.
     
  11. Taiga

    Taiga Ist fast schon zuhause hier

    @bebob99 danke für den Hinweis. ..... Im Übrigen ist alles frei erfunden. ;)

    Aber zum Schluss das noch.
    Darauf konnte ich nicht mehr antworten:

    Neue Nachricht von: 2015-eilho (269[​IMG])
    Hallo,habe dieses Auktion beendet,wie sieht es denn jetzt von ihnen mit Schadenersatzanspruch aus?
     
    Wenke gefällt das.
  12. bebob99

    bebob99 Ist fast schon zuhause hier

    Naja, ein Bisschen könntest Du wahrscheinlich geltend machen. Du hattest schließlich Arbeit damit.
     
    Sandsax und Taiga gefällt das.
  13. bebob99

    bebob99 Ist fast schon zuhause hier

    Die Leute die Plagiate als "Original" zum Verkauf anbieten machen sich gar keine Vorstellung davon was für Schwierigkeiten auf sie zukommen können.
    Das Schlimmste was passieren kann, ist, dass jemand der sich auskennt, das in gutem Glauben wirklich kauft - dann das als Plagiat erkennt und Anzeige erstattet.
    Das Plagiat wird eingezogen und der Verkäufer ist immer noch ein ORIGINAL schuldig. Vertrag ist Vertrag.
    + die strafrechtlichen Konsequenzen.

    Als Käufer kann man mit etwas Glück tatsächlich um wenig Geld zu einem Origina Yanagisawa Sax kommen...

    Verkauft man das "nur" als Plagiat, fällt zumindest die Pflicht weg, auf eigene Kosten ein Original zu beschaffen, aber Geld kann auch zurück gefordert werden, das Sax konfisziert und Anzeige gibt's noch drauf. Ein Bisschen billiger wäre das schon.
     
  14. Taiga

    Taiga Ist fast schon zuhause hier

    Ich komm' hier aus dem Thread nich' weg.

    Der Text ist wieder mal genial:
    https://www.ebay.de/itm/Keil-werth-...853206?hash=item1ed264ff56:g:wE4AAOSw6AlZzTuf

    Ein Auszug:
    "Um den Klang mehr Tiefe verleihen, ist die SX90R mit schwarzer Vernickelung beschichtet."
    :lol:

    "Sowohl das Schlüsselwerk und innere Glocke sind versilbert, dies hilft, um die präzise Hand Gravur als Unikat auf den Körper zu markieren."
    PRUUUUST :lol::lol:

    "Dieses atemberaubende Saxophon verfügt über verschiedenste verzierten Termine auch Mutter aus pearl Tasten."
    Muuuaaaaaahhhhhahahahaha :lol::lol::lol::lol:
     
    visir und Dreas gefällt das.
  15. RomBl

    RomBl Ist fast schon zuhause hier

    Ich schmeiß mich weg - aus tierfreiem Haushalt.
    Das Sax wird doch nicht etwa vegan sein - mit Pisoni-Polstern wäre das aber glatt gelogen :cool:

    Da kommt mir gerade eine Frage:
    Wie geht ein saxophonspielender Veganer mit Lederpolstern um? Gibts da irgendwie eine Alternative?
     
    Wenke und Taiga gefällt das.
  16. Sandsax

    Sandsax Ist fast schon zuhause hier

    Top Tone Polster brauchste als Veganer. :blackalien: (Aus Neopren oder so)

    https://saxofoonwinkel.nl/de/zubehor/32-toptone-resonator.html

    http://www.saxophon-service.de/homep/toptone/toto01.htm
    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 3.November.2017
    Taiga gefällt das.
  17. Taiga

    Taiga Ist fast schon zuhause hier

    Aha:
    upload_2017-11-7_13-28-54.png
     
    47tmb gefällt das.
  18. hiroaki

    hiroaki Kann einfach nicht wegbleiben

    Da stimmt etwas nicht.:rolleyes:
    Zu der Zeit war das Saxophon doch noch gar nicht erfunden.:p

     
    Wenke gefällt das.
  19. ehopper1

    ehopper1 Ist fast schon zuhause hier

    Toll! Werde ich sofort einsteigen!
    Wollte schon immer mal ein schwarzes Saxophon in gerader Bauweise.

    :D
    Mike
     
  20. Wenke

    Wenke Ist fast schon zuhause hier

    Ich dachte erst, das wäre ein Übersetzungsfehler, aber Artikelstandort ist Münster (*schluchze traurig in mein Taschentuch und schicke einen Duden an die Adresse* ;-))