1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Einfaches Tenor

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Dabird, 1.September.2017.

  1. snah62

    snah62 Ist fast schon zuhause hier

    ein kleiner Tipp... bestelle dir dieses hier.... teste es 3-4 Wochen..... wenn es dir nicht gefällt schicke es zurück sollte es dir gefallen , behalten....also du kannst ja nichts falsch mach....außerden hast du drei Jahre Garantie...ich spiele selber ein Thomann alt was vom Sound megagut ist..... Intonation ein ganz klein bisschen schlechter als ein Yamaha alt 62 aber immer noch sehr gut im Vergleich zu vielen Vintage Sax....
    https://www.thomann.de/de/thomann_tts150.htm
     
    Longtone gefällt das.
  2. edosaxt

    edosaxt Ist fast schon zuhause hier

    Wenn's sehr preiswert werden soll:
    Versuch mal ein gebrauchtes *Amati super classic*

    Sehr viel Sax für sehr wenig Geld
     
    Dabird, CBlues und tomaso gefällt das.
  3. Dabird

    Dabird Ist fast schon zuhause hier

    @b_nic:
    Das System 54 bereitet keine Probleme, läuft einwandfrei. Es ist mein gerades von einem anderen Hersteller, das bekommt gerade rasant Masern, dunkle Punkte im Lack, und andauernd gehen Korken ab, obwohl es gerade nicht genutzt wird. Teilweise sind die Korkteile auch sehr schlecht positioniert. Wenn die dunklen Punkte reine Optik bleiben ist es mir schnuppe, aber es schleicht sich so ein Gefühl der schlechten Verarbeitung ein. Und es ist ein Pro Modell des Herstellers, ein einfaches Horn dieses Herstellers hatte die Probleme nicht.
    @Huuup - Bei den Keilwerths habe ich etwas Angst, ob es mir mechanisch passt, und vor allem, ob es Mundstückstechnisch für mich passt. In den KJleinanzeigen hier wäre ein sehr schönes Keilwerth, aber der User gibt schon an, dass es zu meinen Mundstücken nicht ideal passt.
    @snah62 das 150 von Thomann kommt für mich nicht in Frage, lieber kein Tenor. Eher noch das Handmade, das wäre noch einen Test wert.
     
  4. snah62

    snah62 Ist fast schon zuhause hier

    wieso das 150ger nicht ? hast du schon mal auf einem aktuellen gespielt.....?
     
  5. jb_foto

    jb_foto Ist fast schon zuhause hier

    Hallo @Dabird
    Das YTS-280 ist ein solides Tenor, ich habe es mit einem OL STM gespielt wodurch es auch einen guten Sound hatte.
    Ein Kollege spielt ein Jupiter aus der 900er Serie, ebenfalls mit einem STM
    Mit ein wenig Glück findest du auch ein 475er von Yamaha.
    Ich hatte seinerzeit kein Glück etwas passendes zu finden und bin bei einem Winston ausgekommen.
    Lg
    Jürgen
     
    Dabird und jazzwoman gefällt das.
  6. jazzwoman

    jazzwoman Ist fast schon zuhause hier

    Ja, als Alto. Meines Erachtens ist es nicht wirklich zu empfehlen, aber das ist nur mein Eindruck. Sicher fallen die auch mal so und mal so aus, aber für fortgeschrittene Spieler ist das nüscht...
     
  7. snah62

    snah62 Ist fast schon zuhause hier

    wie viel Thomann Tenor 150 Sax hast du denn bis jetzt angespielt..... also aktuelle....?
    naja meine Überlegung ist halt.... wenn man mal so ein Thomann Sax testet hat man doch nichts zu verlieren , nur zu gewinnen...Sollte es echt schlecht sein zurück, sollte es gut sein oder evtl. sogar sehr gut, wie mein Alt , behalten .... aber das soll jeder selber entscheiden....
     
  8. mato

    mato Ist fast schon zuhause hier

    Es ist ja schön, dass du mit deinem Niedrigpreis-Sax so zufrieden bist. Aber zu verbreiten, dass man für 350€ die gleiche Qualität wie für 1000€ oder mehr bekommt, halte ich für etwas verfehlt.
    (Und ja, ich war schon einige Male bei Thomann und habe mich jeweils durch die halbe Produktpalette gepustet und Qualitätsunterschiede analog zu den Preisunterschieden feststellen können. Alles andere wäre auch verwunderlich, oder?)
     
    Dreas gefällt das.
  9. jb_foto

    jb_foto Ist fast schon zuhause hier

    Zwar etwas offtopic

    Bitte nicht wieder eine Thomann T150 Diskussion :confused:
     
    Rick, Dabird und Ton Scott gefällt das.
  10. snah62

    snah62 Ist fast schon zuhause hier

    Mir ging es eigentlich nur darum das man ein günstiges Thomann ja einfach mal antesten sollte... es kostet ja nix und evtl hat man ja Glück....
    genau da gibt es auch nix zu diskutieren....in bin auch schon still.....
     
    flar und Rick gefällt das.
  11. jabosax

    jabosax Ist fast schon zuhause hier

    Hallo Dabird,
    @tomaso hat ein Amati zu kleinem Preis annonciert. Er restauriert selber Saxophone in Top Qualität.
    LG Jabo
     
  12. Dabird

    Dabird Ist fast schon zuhause hier

    Zum Thomann kurz und abschliessend-kommt für mich von Substanz und Technischen Details nicht in Frage. Sound - da kommt gut was raus, kann ich nicht unbedingt negativ kritisieren, aber Verarbeitungsdetails passen für mich nicht. Das betrifft alte sowie neue Modelle der 150 und etwas höheren Reihe.
    Jabo, danke für den Tipp. Bei Amati habe ich bezüglich Handling bedenken, hatte hier Probleme, zumal meine linke Hand durch Unfall früher leicht beeinträchtigt ist. Von meinem Alt bin ich bezüglich Mechanik auch noch extrem verwöhnt:cat:
     
  13. Aerophon

    Aerophon Ist fast schon zuhause hier

    Da testet einer 1 T150 mit gutem Erfolg und fragt jemand mit meilenweit mehr Saxerfahrung wieviele Thomannsaxw sie getestet hat. Malwieder dieses Thema. Darf ich es sagen: Ich bin diese Diskussion leid! Entschuligung für diese Lautstärke, aber ich bin genervt.

    Aerophon
     
    jb_foto und Dreas gefällt das.
  14. snah62

    snah62 Ist fast schon zuhause hier

    jetzt wird´s lustig;)

    also ich finde solchen Diskussionen auch blöd....haha...deshalb diskutiere ich ja auch nicht schildere nur meine Erfahrungen.... übrigens habe ich im letzten Jahr 5 neue Thomann Sax getestet und mehrere Yamaha auch habe ich im Musicstore auf Selmer und edel Sax gespielt....

    wie gesagt bin ich halt der Meinung das man einfach mal so ein Thomannteil testen sollte und sich selber ein Meinung bilden... das ist aber meine persönliche Meinung die besser nicht mehr hier kundgebe.....sonst bekommt nachher noch jemand hier eine Herzinfrakt und das möchte ich dann doch nicht....also bitte nicht aufregen das lohnt sich nicht...
     
    Longtone und Rick gefällt das.
  15. Nemesis

    Nemesis Ist fast schon zuhause hier

    Heutzutage lebt man doch mit Lebensabschnittsgefährten......................:duck:
     
    Mummer und quax gefällt das.
  16. quax

    quax Ist fast schon zuhause hier

    Heißt das nicht auf Neudeutsch LAPtop?
     
  17. Huuuup

    Huuuup Ist fast schon zuhause hier

    Heee,ich hol schonmal das popcorn raus
     
    Dabird und murofnohp gefällt das.
  18. jazzwoman

    jazzwoman Ist fast schon zuhause hier

    Ich schmeiße mal noch ein Tenor in die Runde. Und zwar ein gebrauchtes Yamaha YTS 23.
    Oder frag mal Troy Roberts, der jahrelang so eins in den Händen hielt als Profi. 1 meiner Schüler spielt es. Ziemlich guter Klang, wirklich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3.September.2017
    Rick, Dabird und Dreas gefällt das.
  19. Dabird

    Dabird Ist fast schon zuhause hier

    Hallo Jazzwoman, so eines habe ich auch mal angespielt, und es hat mir gut gefalle. Sind nicht oft zu finden.
     
  20. jazzwoman

    jazzwoman Ist fast schon zuhause hier