1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Einsteiger-Tenor gesucht!

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von jamiraquai, 10.Mai.2004.

  1. jamiraquai

    jamiraquai Schaut nur mal vorbei

    Hallo!
    Vielleicht hat eine/r von Euch ein Anfänger-Instrument zu
    verkaufen? Gerne gebraucht, so um die 500,-?? Sollte
    aber spielbereit sein.

    Vielen Dank, mit freundlichen Grüssen
    JK:OK!
     
  2. Delta

    Delta Ist fast schon zuhause hier

    Hallo jamiraquai,

    ich habe einen Tenor B&S versilbert mit Form-Koffer (neu) und Yamaha 4C Mundstück.
    Das Instrument ist spielbereit.

    Gruß, Delta
     
  3. Saxman

    Saxman Schaut öfter mal vorbei

    Ein gebrauchtes YTS von Yamaha.
     
  4. jamiraquai

    jamiraquai Schaut nur mal vorbei

    Hi Leute!
    Danke für die Angebote... vielleicht später im Leben.
    Habe nu mittlerweile leihweise ein Instrument... Wer weiss,
    ob ich dabeibleibe.
    JK:OK!
     
  5. Tim

    Tim Ist fast schon zuhause hier

    dann übe mal fleißig und sag bescheid wenn du fragen hast.

    Was für ein Sax hast du denn jetzt?
     
  6. SanDO

    SanDO Ist fast schon zuhause hier

    Hi,
    darf ich fragen, was für ein Modell du dir geliehen hast? Bin selbst neu hier und auf der Suche nach einem Tenor Sax, dass ich mir vermutlich auch erstmal leihen werde. Da bin ich für Anregungen immer offen.

    Lieben Gruß,
    Sandra :)
     
  7. jogi_music

    jogi_music Ist fast schon zuhause hier

    Hi Sandra, welcome!

    Tipp: Also mir gefällt mein Jupiter 789 ...
    mal sehen was da Profis dazu sagen...
    nächste Woche...

    @tim: immer noch find' ich's gut :))
    und noch besser: mit dem Horn die
    Jäger/innen schocken hihihi

     
  8. SanDO

    SanDO Ist fast schon zuhause hier

    Thx for welcome.

    Ich denke, ich werde es mal mit einem Expression Pro 2000 versuchen. Als Leihgerät kann man da ja nicht viel falsch machen. Bevor ich beurteilen kann, welches Sax für mich wirklich das Richtige ist, muss ich sowie erstmal ordentlich spielen können. Na ja. Werd ich den Haustieren mal Ohrschützer kaufen. :cool:
     
  9. Tim

    Tim Ist fast schon zuhause hier

    Meine Chins überleben das auch.

    Zu dem Expression kann ich nichts sagen, da ich es selber noch nicht gespielt habe.

    Leihgeräte finde ich immer zum Anfangen vorteilhaft, da ich denke es gibt viel zu viele Menschen die sich erst ein Sax kaufen, danach aber feststellen es ist nicht das passende!

    Tim
     
  10. 8panther

    8panther Ist fast schon zuhause hier

    Für die ersten Monate sind Leihgeräte wirklich das Richtige.

    Aber sei ein bißchen vorsichtig - auch der Händler mit dem guten und günstigen Leihgerät könnte dann später beim "richtigen" Saxophonverkauf etwas zu teuer sein.

    Und besonders Mietkaufmodelle sind manchmal nur für den Verkäufer günstig. Einfach mal durchrechnen...

    Bevor Du dann ein Saxophon kaufst, Preise vergleichen - und offen mit dem lokalen Spezialisten reden.
     
  11. mos

    mos Ist fast schon zuhause hier

    Hi SanDo,

    ich habe auch ein Expression Alt,Tenor Pro 2000 gehabt.
    Ich fand die Instrumente sehr gut. Das Preis/Leistungsverhältnis ist sehr gut, der Klang auch. Ich kann dir das Sas wärmstens empfehlen.