1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Empfehlung für einen Film

Dieses Thema im Forum "Eigene Themen" wurde erstellt von sachsin, 11.Dezember.2016.

  1. sachsin

    sachsin Ist fast schon zuhause hier

    Off Topic für ein Saxophonforum, ich weiß :rolleyes:


    Ich habe mir gestern aus der Filmothek

    Beasts of the Southern Wild


    ausgeliehen und möchte Euch diesen Film gern empfehlen. Er ist berührend, menschlich und von beeindruckender Darstellung des 6-jährigen Mädchens.

    Zitat Wikipedia:
    Die US-amerikanische Filmkritikerin Manohla Dargis (The New York Times) zählte Beasts of the Southern Wild nach seiner Uraufführung auf dem Sundance Film Festival zu den besten Produktionen, die in den letzten zwei Jahrzehnten auf dem Sundance Film Festival gezeigt worden seien. Es handle sich um eine „magische, realistische Fabel“ sowie eine „Helden-Reise in einen in herrlicher Weise mythologisierten Teil von Süd-Louisiana […]“

    Ich schaue mir gern Filme aus dem Bereich des Programmkinos an und bin oft beeindruckt, was da an Filmen von cineastischer Kunst angeboten wird. Sicher gibt es hier noch mehr Filmliebhaber unter uns und darum meine Frage an Euch: Welche Filme haben Euch tief beeindruckt, würdet Ihr unbedingt empfehlen und stehen auf Eurer "muss ich gesehen haben"- Liste weit oben?

    Einen schönen 3. Advent wünsche ich Euch mit einem
    lieben Gruß aus dem Elbtal
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.Dezember.2016
    Marko74 gefällt das.
  2. bluefrog

    bluefrog Ist fast schon zuhause hier

    Rick und sachsin gefällt das.
  3. sachsin

    sachsin Ist fast schon zuhause hier

  4. 47tmb

    47tmb Ist fast schon zuhause hier

    sachsin gefällt das.
  5. edosaxt

    edosaxt Ist fast schon zuhause hier

    Noch vom letzten Jahr:
    Tod den Hippies
    Hab ich sehr genossen!
     
    sachsin gefällt das.
  6. mato

    mato Ist fast schon zuhause hier

    Ein sehr leiser und tiefsinniger Film aus der DDR:

     
    Marko74 und sachsin gefällt das.
  7. Huuuup

    Huuuup Ist fast schon zuhause hier

    Birnenkuchen und Lavendel. Auch ein toller französicher Film. Ist grade als DVD rausgekommen
     
    sachsin gefällt das.
  8. mato

    mato Ist fast schon zuhause hier

  9. sachsin

    sachsin Ist fast schon zuhause hier

    Vielen Dank @mato für das Einstellen des Filmes "Verbotene Liebe", den ich mir bestimmt an einem der nächsten Abende ansehen werde.

    Auch die anderen Filme sind tolle Empfehlungen von Euch und nun hoffe ich auf meinen "Filmverleih", dass sie im Angebot sind.

    Einer meiner absoluten Filme aus DDR-Tagen ist "Solo Sunny" mit Musik von Günther Fischer. Die DVD habe ich vor zehn Jahren mal zum Geburtstag bekommen und wird immer mal wieder abgespielt.
    Meine Brüder, selbst Musiker, die seiner Zeit gelegentlich auch über die Dörfer getingelt sind, erkennen sich da immer wieder ;-)





    Bin gespannt auf weitere Empfehlungen :danke:
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.Dezember.2016
  10. Florentin

    Florentin Ist fast schon zuhause hier

    Alt, aber noch lange Zeit mein Lieblingsfilm gewesen: W. Allen, "The Purple Rose of Cairo".

    Danach lange: "Die Götter müssen verrückt sein!".

    Alles noch aus der guten alten Zeit, als wir ins Kino gegangen sind ...

    Viel jüngeren Datums, aber auch sehr nett: "Sushi in Suhl":
     
    sachsin und bluefrog gefällt das.
  11. Roland

    Roland Ist fast schon zuhause hier

    Moin!

    "Das hier - ist die Quittung für ihren Mann, und das - ist meine Quittung für ihre Quittung."
    https://de.wikipedia.org/wiki/Brazil_(1985)




    "Herzlichen Glückwunsch, Sie haben sich zur Reinigung des Aufzugs entschlossen."
    und
    "Sofort zurück ins Bombendeck!"
    "Aber ich habe das Einsatzsignal bekommen."
    "Das war eine Fehlfunktion. Dies ist kein Bombardierungsflug. Wir sind in einer Notfallsituation. Sofort zurück!"
    "Trotzdem habe ich das Einsatzsignal bekommen. Und zwar von ..." -
    "Notfallweisung geht vor. Zurück ins Bombendeck!"
    "Meinetwegen."
    https://de.wikipedia.org/wiki/Dark_Star_(Film)



    Vielen Dank für das Beachten der Sicherheitsbestimmungen.

    Grüße
    Roland
     
    Rick, sachsin, zwar und einer weiteren Person gefällt das.
  12. DiMaDo

    DiMaDo Ist fast schon zuhause hier

    Bombe 19, woher weisst Du denn das es DICH gibt? - Ich denke, also bin ich. Und ich sprach, es werde Licht - KABOOM.
    Einer der besten Filme aller Zeiten.

    Oder Catch 22. Ganz böser Antikriegsfilm.

    Und für'n Spaß - Rocky Horror Picture Show. Den habe ich glaube ich 20 oder 25 mal im Unicenter in Köln gesehen. Und würde heute noch reingehen.
     
    Rick, sachsin und Roland gefällt das.
  13. Roland

    Roland Ist fast schon zuhause hier

    Oh, ja!

    Grüße
    Roland
     
    Rick und Nemesis gefällt das.
  14. Conndomat

    Conndomat Ist fast schon zuhause hier

    Meine erste Band hieß Catch 22 und den Namen haben wir genau diesem Film entliehen...

    Da wir in einem Musikerboard sind würde ich noch "Schultze gets the blues" empfehlen, ein sehr liebenswerter Film mit viel Charme und Humor...

    Andreas
     
    Rick und sachsin gefällt das.
  15. Saxfreundin

    Saxfreundin Ist fast schon zuhause hier

    Danke Dir, liebe @sachsin für diesen Filmtipp!

    Wer das Genre Krimi mag, auch in Serienform,
    der findet in "Bosch" ein besonderes Schmankerl:

    Harry Bosch ist ein Ermittler in L.A. mit einer
    Vorliebe für Jazzmusik und Saxophon!
    Die Folgen sind komplett damit unterlegt,
    was eine spezielle Atmosphäre schafft :)

    Mehr zum musikalischen Hintergrund der Serie:
    http://www.avenita.net/musik-jazz-coltrane-monk-in-michael-connelly-krimi-echo-park/

    Bosch besucht hin und wieder eine Bar, in der
    die amerik. Saxophonistin Grace Kelly auftritt:

     
    Zuletzt bearbeitet: 12.Dezember.2016
    Rick, sachsin und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  16. sachsin

    sachsin Ist fast schon zuhause hier

    Liebe saxende Filmgemeinde,

    hier mal ein kleines Feedback.
    Ihr habt tolle Empfehlungen gegeben und verschiedene Filme habe ich mir mittlerweile, inspiriert durch Eure Tipps, in stillen Stunden angesehen.

    @mato vielen Dank fürs Hochladen von dem Defa-Film „Verbotene Liebe“, den ich sehr berührend empfand, wie auch den Film „Birnenkuchen und Lavendel“, von @Huuuup empfohlen. Beide unbedingt sehenswert !!

    Sehr nachdenklich hat mich der Film „Toni Erdmann“ gemacht, von Dir @bluefrog empfohlen. Sehr skurill , mehr als unterhaltsam. Ein Film, den man unbedingt gesehen haben muss und den ich auch zu meinen TopTen – Lieblingsfilmen zählen werde. Gelacht habe ich bei aller Dramatik sehr herzlich !!

    @47tmb gab den Tipp mal wieder ins Kino zu gehen, - und „Florence Foster Jenkins“ ist auf großer Leinwand ein bemerkenswerter Film, der einem mit der Sängerin, die nicht singen konnte – mitleiden ließ.

    @Florentin Deine Filme "The Purple Rose of Cairo", "Die Götter müssen verrückt sein!", "Sushi in Suhl" stehen weit oben auf meiner Liste der Filme, die ich mir in (hoffentlich bald) ruhigen Stunden ansehen werde.

    Und hier noch ein weiterer Filmtipp von mir „Stille Hochzeit“. der von seiner Handlung so was von abartig ist, dass man kaum glaubt, dass dieser Film eine wahre Begebenheit verarbeitet hat.
    Stille Hochzeit - Zum Teufel mit Stalin! Film (2008) · Trailer · Kritik ...

    Herzlichen Dank an Euch @All für Eure vielfältigen Filmtipps. Da ist noch so mancher Schmankerl nicht gesehen und heute extra erwähnt. :danke:

    Und !! Freue mich sehr über weitere Empfehlungen :)

    Cineastische Grüße,
    Christine
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.Januar.2017
    Rick gefällt das.
  17. Saxoryx

    Saxoryx Ist fast schon zuhause hier

    Mal ganz etwas anderes, weil man solche Filme in Europa selten sehen kann: Queen of Katwe.



    Wie ich im Internet gefunden habe, kommt der Film im April nach Deutschland. Also wer Gelegenheit hat, den zu sehen ... Ist zwar ein Film aus Uganda, aber vieles davon könnte auch in Namibia sein. Ein toller Film.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.Januar.2017
    Rick und sachsin gefällt das.
  18. Aerophon

    Aerophon Ist fast schon zuhause hier

    Harold and Maude. Wirklich abgründig aber mit genialem Soundtrack von Cat Stevens:



    Aerophon
     
  19. Ton Scott

    Ton Scott Freak

    Absolutes Meisterwerk, aber in der Version von Ernst Lubitsch (1942):

     
    visir, sachsin, quax und 3 anderen gefällt das.
  20. bluefrog

    bluefrog Ist fast schon zuhause hier

    Ja, mein Topfilm überhaupt, jedenfalls bei Komödien. Als ich ihn das erste Mal gesehen habe, lief es mir allerdings eiskalt den Rücken runter.

    LG Helmut
     
    sachsin und Ton Scott gefällt das.