1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erstellung eines Saxophon Wikis

Dieses Thema im Forum "Hinweise und Anregungen" wurde erstellt von matThiaS, 8.März.2015.

?

Wie steht ihr zu einem Saxophon Wiki?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 22.März.2015
  1. Fände ich als Leser gut

    50,8%
  2. Fände ich als Leser gut und würde mich an der Erstellung von Artikeln beteiligen

    39,0%
  3. Fände ich uninteressant

    10,2%
  1. Sandsax

    Sandsax Ist fast schon zuhause hier

    Ich finde die Idee gut und unterstützenswert.

    Natürlich finden sich bei sowas immer auch schnell überwiegend problemorientierte Bedenkenträger, die die Entwicklung ausbremsen.
    Niemand erwartet doch sicherlich, dass so ein Wiki zeitnah enzyklopädisch funktioniert; es muss natürlich eine Struktur vorgegeben werden und die Regeln definiert sein, um das Gerüst mit "Wissen" zu füllen.

    Andere haben zu anderen Themen so was doch auch geschafft...
     
    Rick und bluefrog gefällt das.
  2. bebob99

    bebob99 Ist fast schon zuhause hier

    Ich bin gar nicht so skeptisch was die Qualität des Inhalts angeht, oder die Art ihn zu erzeugen. Ich bin hauptsächlich skeptisch ob sich "saxophonisches Wissen" mit einer Datenbank zur Stichwortsuche und genau das ist ein e WIKI Implementation, sinnvoll verwalten und hinterher auch finden lässt.

    Es nützt das schönste WIKI nichts, wenn der Zielbenutzer nur dann etwas sinnvolles heraus ziehen kann, wenn er das jeweils "richtige" Stichwort kennt. WIKI Sammlungen eignen sich schlecht zum stöbern und blättern, weil das Konzept artikelorientiert und meist schlecht strukturierbar ist.

    Manche Dinge werden gehen, viele vielleicht nicht. Nicht Dass es den Versuch nicht wert wäre.
     
  3. Mozart

    Mozart Ist fast schon zuhause hier

    Ich denke und sehe hier im Forum, dass es mehr Experten gibt als nur diejenigen, die die Bezeichnung unter ihrem Avatar tragen.
     
    Rick gefällt das.
  4. saxfax

    saxfax Ist fast schon zuhause hier

    Knapp geantwortet: Letzteres meine ich. Keine Ahnung wie man das macht.
     
  5. ppue

    ppue Experte

    Matthias hatte im Eingangsposting geschrieben, dass es ein wikiartiges Modul gibt, dass er einbinden kann.
     
  6. matThiaS

    matThiaS Administrator

    Das Modul erlaubt das Anlegenen von Kategorien in beliebiger Tiefe. Innerhalb der Kategorien werden die Seiten alphabetisch angeordnet.
     
  7. chrisdos

    chrisdos Ist fast schon zuhause hier

    Das Ganze sieht dann so aus: zum Begriff "zentrierter Sound" gibt es 2 Sätze Erklärung und 20 Seiten Diskussion...:)
     
    Brille gefällt das.
  8. ppue

    ppue Experte

    Die Kategorien finde ich gar nicht so wichtig. Ein alphabetisches Register würde reichen, meine ich. Ist doch eher so, dass man einen Artikel "Phrasierung" schreibt, in dem dann, so schon vorhanden, auf die Artikel "Staccato", "Bending" etc. verlinkt wird.
    Wichtiger finde ich, dass die Diskussion über die Artikel wie bei Wikipedia im Hintergrund geführt werden. Der Benutzer diese erst einmal gar nicht sieht.
     
  9. Mozart

    Mozart Ist fast schon zuhause hier

    Am Ende eines jeden Artikels könnte, wie schon die vorgeschlagene Verlinkung zu "Staccato", "Bending" dann auch eine Verlinkung zur Diskussion erfolgen; z. B. unter dem Begriff "Aktuelle Diskussion zu diesem Artikel" So hätte der Benutzer Zugriff auf den Artikel und die eventuell stattfindende Diskussion. Ob ein Benutzer die Diskussion verfolgt oder nicht liegt dann einzig und allein in seinem Ermessen. Ich finde es jedenfalls gut, wenn der Allgemeinheit alle Informationen zur Verfügung gestellt werden. Auswählen sollte der Benutzer dann schon selber können.

    Cheers Mo
     
    Bernd gefällt das.
  10. Bernd

    Bernd Gehört zum Inventar

    @Mozart: That´s it! Ich finde auch, dass dies eine sehr gute Lösung sein könnte.
     
    Mozart gefällt das.
  11. bluefrog

    bluefrog Ist fast schon zuhause hier

  12. quax

    quax Ist fast schon zuhause hier

    Bin weder der Exberde noch hätte ich Zeit....aber wenn sich Berufene finden.
    Wäre nicht schlecht, das hier versammelte Wissen zu kodensieren.

    LG quax
     
  13. Rick

    Rick Experte

    Die 20 Seiten Diskussion haben wir doch sowieso, auch ohne Wiki! :biggrin:

    Bei solchen Stichwörtern wäre ich für einen Hinweis in diesem Sinn:
    Werbeaussage mancher Marken, die leider nicht ausreichend definiert ist, um den Begriff mit einem zweifelsfreien Inhalt zu füllen.
    Siehe auch: "Gute Intonation", "dunkler Sound", "Profiinstrument". :cool2:
     
    Mozart gefällt das.
  14. chrisdos

    chrisdos Ist fast schon zuhause hier

    Da hast Du sicher Recht. Denkbar fände ich auch ein alphabetisches Stichwortregister, in dem die Begriffe nur in 1-2 Sätzen erklärt und dann mit Quellen verlinkt werden. Wenn es gute Seiten gibt, muss man hier nicht nochmal Aufsätze schreiben. Begriffe, die noch nicht oder unzureichend bearbeitet wurden, können dann ja mit internen Beiträgen verlinkt werden.
     
    Rick und matThiaS gefällt das.
  15. Mozart

    Mozart Ist fast schon zuhause hier

    Im Norden sagen wir wenn es konkret werden soll: "Nu aber ma Butter bei die Fische" (Für alle Lichter, die nicht aus dem Norden kommen: http://de.wiktionary.org/wiki/Butter_bei_die_Fische).

    Kurzum wie ginge es denn jetzt weiter? Wann ist wofür welche Deadline, Ablaufplan, Themen, Autoren usw gedacht.

    Cheers Mo
     
  16. matThiaS

    matThiaS Administrator

    Ich muss zuerst bei der Software noch was ausbügeln lassen.
    Danach werde ich das Modul so installieren, dass es vorerst nur die Autoren sehen können und wir uns in Ruhe Gedanken zur Struktur machen können.
    Ein Forum für die Interessenten habe ich schon erstellt, das ich für diejenigen frei schalten werde, die bei der Umfrage ihre Bereitschaft zur Mitarbeit bekundet haben.
    Es wird bestimmt ein aufregender gruppendynamischer Prozess.
     
  17. chrisdos

    chrisdos Ist fast schon zuhause hier

    No ned hudla! :D
     
    bluefrog gefällt das.
  18. bluefrog

    bluefrog Ist fast schon zuhause hier

    So sind wir Südländer. :D
     
    Dreas gefällt das.
  19. Mozart

    Mozart Ist fast schon zuhause hier

    Wer spricht denn vom "Huadln"? Sind doch schon 3 Seiten diskutiert worden. Wie lange soll denn noch diskutiert werden? :duck:

    Cheers Mo
     
  20. Saxoryx

    Saxoryx Ist fast schon zuhause hier

    Wenn dann mal jemand was in dem Forum schreibt. Momentan ist es ja noch leer. Hab gerade reingeschaut.