1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zu Sopran Selmer Concept

Dieses Thema im Forum "Mundstücke / Blätter" wurde erstellt von Misiek81, 15.September.2017.

  1. Misiek81

    Misiek81 Schaut öfter mal vorbei

    Hallo,

    hat jemand Erfahrung mit dem Mundstück und kann etwas zur Intonation, Ansprache usw. erzählen? Geeignete Blattstärken würden mich auch interessieren.

    Auf Youtube finde ich leider nicht viel

    LG MB
     
  2. ehopper1

    ehopper1 Ist fast schon zuhause hier

  3. Misiek81

    Misiek81 Schaut öfter mal vorbei

    Seltsam, wurde mir bei der Suche hier im forum nicht angezeigt.
     
  4. Ottokarotto

    Ottokarotto Ist fast schon zuhause hier

    geht genau genommen aber um das Concept für Alt.
     
  5. Clownfisch

    Clownfisch Experte

    Ansprache sehr gut mit Vandoren Classic 3 1/2er. 3 er gehen aber auch. Intonation ist für mich gut zu kontrollieren. Einzig und allein das Mundgefühl war für mich gewöhnungsbedürftig, es ist recht flach und führte bei mir zu Ermüdungserscheinungen, aber wie gesagt war nur Gewöhnung.
     
    Misiek81 gefällt das.
  6. pth

    pth Ist fast schon zuhause hier

    Welche Kammerform hat es?
    VG
    Pth
     
  7. Clownfisch

    Clownfisch Experte

  8. Ottokarotto

    Ottokarotto Ist fast schon zuhause hier

    Ich habe/hatte auch das Concept, bin aber vermutlich aus klanglichen Gründen am Absprung Richtung Soloist C** oder S80 C*. Ich würde aber vermutlich mit 3,5er keinen Ton mehr herausbekommen ;).
    Ich tendiere auf dem Concept eher zu 2,5er Vandoren Classic, oder Legere Signature ebenfalls in 2,5 oder vielleicht sogar 2 3/4... (bezogen alles auf Alt!)
     
  9. Misiek81

    Misiek81 Schaut öfter mal vorbei

    Aber der Sound ist eher klassisch oder?
     
  10. Ottokarotto

    Ottokarotto Ist fast schon zuhause hier

    definitiv...(meine Meinung).
    Aber: Jeder Jeck klingt anders.
     
  11. Pil

    Pil Ist fast schon zuhause hier

    Das Concept ist sehr ausgewogen um nicht sagen zu müssen "foolproofed". Ich benutze es ab und zu beim Alt, wenn mir mal wieder garnichts gelingt.
    Es ist klassiktauglich, und ich mag es dann, wenn ich auf höhere Geschwindigkeiten den Schwerpunkt lege.

    LG
    Pil
     
    Misiek81 gefällt das.
  12. Kersche

    Kersche Ist fast schon zuhause hier

    ausprobieren. Mir gefällt es ganz arg, auf dem Sopran wie auf dem Alt. Zu meinem Sopran passt es besser. Da habe ich ein Sequoia Lemon. Für das Alt, ein King Zephyr, ist es auch gut, passt aber wohl nicht so zum Vintage-Sound. Für mich als Anfänger ist der Ton supergut zu kontrollieren.
     
  13. Ottokarotto

    Ottokarotto Ist fast schon zuhause hier

    Das Concept ist m.E. aber kein klassisches Anfängermundstück . und da Du letztlich "vom Fach" bist (Trompete studiert), würde ich Dich auch nicht als klassische Anfängerin bezeichnen...
    Die Öffnung des Concept ist größer als z.Bsp. des S80 C* (was ja allgemein als klassisches Anfängermundstück aus der Selmer-Product-Line bezeichnet wird), das macht es zwar universeller einsetzbar (m.M.), aber eben auch etwas anspruchsvoller.
     
    Kersche gefällt das.
  14. Kersche

    Kersche Ist fast schon zuhause hier

    Das wusste ich nicht. Aber was spricht gegen das Ausprobieren? Ich finde es klasse.
     
  15. Clownfisch

    Clownfisch Experte

    Schau mal beim großen T, da steht es anders. Concept 1,48 und S80 C* 1,70
     
  16. Ottokarotto

    Ottokarotto Ist fast schon zuhause hier

    :banghead: mea Culpa... man sollte einfach nichts schreiben, wenn man sich nicht 110% sicher ist. Ich gelobe Besserung.
    Aber die Bahn des Concept ist zwei Millimeter länger (24mm <-> 22mm)... (und das habe ich jetzt verifiziert ;) )
    Trotzdem empfinde ich das Concept nicht als Anfängermundstück.
    Schönen Sonntag allseits
     
    Clownfisch gefällt das.
  17. Clownfisch

    Clownfisch Experte

    Ja, ich sehe das genauso, das S80´* ist für mich auch der Favorit für den Anfänger.
     
  18. Kersche

    Kersche Ist fast schon zuhause hier

    Was bedeutet das große T?
     
  19. Clownfisch

    Clownfisch Experte

    Thomann. Achtung es gibt noch ganz viele andere tolle Musikläden ;)
     
  20. Kersche

    Kersche Ist fast schon zuhause hier

    Achsooooo!
    Klar gibt es andere tolle Musikläden.
    Z. B. saxesandmore in Waiblingen, wenn ich das mal anbringen darf. Und Tonart Musikalien durfte ich auch in den neuen Räumen besuchen.