1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Lotta, 25.März.2017.

  1. Lotta

    Lotta Schaut nur mal vorbei

    Das Besprühte hing ja sogar bei ihm 30 Jahre an der Wand.Ich ärger mich mit der Farbe....aber es sah so unschön aus...irgendwie n Mix Silber/Kupfer/Rost.

    Werde mir die Mühe aber machen mit dem säubern.

    Tja und auf Deine Frage zu antworten was da noch draufsteht....irgendwie wieder nixo_O
    20170325_214038.jpg
     
  2. Lotta

    Lotta Schaut nur mal vorbei

    Ach Wuffy das teure Erbstück?;)
    Da schlafe ich ne Nacht drüber :p
     
  3. kokisax

    kokisax Ist fast schon zuhause hier

    @Lotta ,
    wenn Du keine Ahnung hast, machst Du mit dem "Säubern" womöglich noch mehr kaputt.
    Mit Abschleifen ist es nicht getan....
    Das muss ein Fachmann machen.

    kokisax
     
    Dreas gefällt das.
  4. Wuffy

    Wuffy Gehört zum Inventar


    Dann wünsche ich Dir mal alptraumfreie Träume :)

    Fang bloß nicht selbst an zu entlacken, dann lass es lieber als Deko-Erbstück so wie es ist.

    Für komplett wieder spielbar machen und mit ansprechender Optik, müsstest Du gewaltig viel Geld in die Finger nehmen.

    Und als Anfänger und Einsteigersax ist dieses betagte Teil auch nicht unbedingt der Renner.

    Lg Wuffy
     
    Rick und kokisax gefällt das.
  5. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    @Lotta

    Das Silberne ist definitiv irgendwo vor 1932 gebaut worden. Das erkennt man an der Klappenanordnung.

    Die Form der Klappenschürzer deuten auf Conn....könnte aber auch ein sogenanntes "Stencil" sein, was heiß von Conn für andere Marken gebaut.

    Eine komplette Generalüberholung eines Tenorsax liegt bei 600,-€ + je nach Zustand.

    Die professionelle Beseitigung Deiner Lackierung kostet natürlich extra.

    Dennoch KÖNNTE es sich rechnen, d. h. eine GÜ machen zu lassen und dann zum (o. g.) Marktwert verkaufen.

    "Und als Anfänger und Einsteigersax ist dieses betagte Teil auch nicht unbedingt der Renner."

    Das ist für die Marktwertbeurteilung völlig irrelevant!

    CzG

    Dreas
     
    Rick gefällt das.
  6. lupoxw

    lupoxw Nicht zu schüchtern zum Reden

    das Silberne scheint keine rolled tone holes zu haben, oder?
     
    Dreas gefällt das.
  7. kokisax

    kokisax Ist fast schon zuhause hier

    Eine GÜ in diesem Zustand mit Entlackung kostet min. 1000€.
    Ein Gewinn dürfte danach kaum zu erzielen sein.

    kokisax
     
  8. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    Das deutet auf Stencil hin....

    CzG

    Dreas
     
    kokisax gefällt das.
  9. Wuffy

    Wuffy Gehört zum Inventar

    Und den ganzen zeitlichen Aufwand der Organisation nicht zu vergessen...und es ist wohl auch kein Originales Conn.
     
    kokisax gefällt das.
  10. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    @Lotta

    Meine Empfehlung:

    Gehe mit dem Sax zu einem professionellen Holzinstrumentenbauer, der sich mit Vintagesaxen auskennt (das ist es definitiv). Der wird Dich kompetent beraten.

    Du möchtest ja im Zweifel kein Geld verschenken, oder?

    CzG

    Dreas
     
    Rick gefällt das.
  11. Wuffy

    Wuffy Gehört zum Inventar

    Genau !

    ..aber da geht dein zeitlicher Aufwand auch schon los, den ich ansprach...einen interessanten Gewinn wirst Du bei diesem Teil jedenfalls keinen machen, so sicher wie das Amen inner Church.
     
    kokisax gefällt das.
  12. kokisax

    kokisax Ist fast schon zuhause hier

    Einen "Gewinn" macht man in diesem Fall höchstens, wenn man es für wenig Geld verscherbelt und jemand findet, der überhaupt gewillt ist ist für so ein "Designerstück" Geld zu investieren.

    kokisax
     
    Ginos gefällt das.
  13. Lotta

    Lotta Schaut nur mal vorbei

    Ich danke Euch.
     
  14. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    An @Wuffy ???? Er könnte es....

    Oder doch erst noch einen weiteren Experten connsultieren???

    CzG

    Dreas
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.März.2017
    kokisax gefällt das.
  15. Huuuup

    Huuuup Ist fast schon zuhause hier

    Nur mal so,eine komplette entlackung im chemischen bad kostet um die 80 euro,hab ich schon machen lassen
     
  16. Lotta

    Lotta Schaut nur mal vorbei

    Das sagte mir gestern auch jemand....werde es auf jeden Fall in Köln begutachten lassen...und notfalls halt auch investieren.Und 80 Euro tun nun wirklich nicht weh.
     
  17. Sandsax

    Sandsax Ist fast schon zuhause hier

    Das Alto scheint tatsächlich ein New Wonder II ("Chu Berry") zu sein, allerdings erscheinen mir die gerollten Tonlöcher teilweise weggefeilt- zumindest an tief-H.
    Selbst in gutem originalen (und das ist es mit den Tonlöchern nicht mehr) Zustand sind für intakte und originale versilberte NW II Altos privat kaum mehr als 1200€ zu erzielen.
    Da ist der Einsatz von voraussichtlich 800- 1000€ riskant; also höchstens an Bastler für nen schlanken Euro verkaufen oder besser gleich wieder an die Wand hängen.
     
    kokisax und Bereckis gefällt das.
  18. Bereckis

    Bereckis Ist fast schon zuhause hier

    Hallo @Lotta ,

    verkaufe das Saxofon an @Wuffy und du kannst dich daran erfreuen, wenn er es wieder zum klingen bringt. Für @Wuffy ist es eine Herausforderung, scheinbaren Schrott wieder hin zu bekommen. Es ist sein Hobby.

    Ansonsten hänge es einfach wieder als Deko an die Wand...

    Aus meiner Sicht wäre jeder weitere Aufwand sinnlos.
     
    last, kokisax und Claus gefällt das.
  19. Wuffy

    Wuffy Gehört zum Inventar

    Sagste mir mal bitte freundlicherweise die Adresse dieses Betriebes ?...wäre nett und sehr hilfreich.

    Mein letztes Angebot lag mit Transport und Mwst. bei knappen 200€...ebenso wurde die Erstellung einer Detail-Liste der Kleinteile verlangt...und alle alten Federn sollten wegen Verletzungsgefahr (Gummihandschue) bereits ausgebaut sein.

    Gr Wuffy
     
    Bereckis und Sandsax gefällt das.
  20. Lotta

    Lotta Schaut nur mal vorbei

    Guten Morgen...liess mir keine Ruhe und ich habe die 2 Stellen selbst "entrubbelt".
    Nun bin ich neugierig was es nun für eins ist...
    Lg
    20170326_094126-01.jpeg
    20170326_094139-01.jpeg
     
    Bereckis und tomaso gefällt das.