1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Freejazz in Berlin

Dieses Thema im Forum "Workshops / Meetings / Konzerte" wurde erstellt von RomBl, 8.Januar.2018.

  1. RomBl

    RomBl Ist fast schon zuhause hier

    Hallo Leute,
    wer gerne Freejazz hört und in Berlin zu Hause ist, kann im Aufsturz in der Oranienburger Straße im Januar nette Events erleben.

    Am 19.01.2018 spielt Peter Brötzmann mit dem wuppertal JAZZ workshop dort.

    Was ich mir reinziehen werde ist Gerd Dudek mit Gebhardt Ullmann am 26.01.2018 ab 21.00 Uhr. Vielleicht kommt ja jemand mit.
    Auch die Sessions (1. Dienstag im Monat) sind hörenswert, wenn man auf etwas freiere Improvisation steht.

    Weitere Infos hier: http://www.jazzkeller69.de/wp/
     
    zappalein gefällt das.
  2. Atkins

    Atkins Ist fast schon zuhause hier

    Ha...Gebhardt Ullmann? Bei dem hatte ich mal etwas Unterricht vor langer Zeit, war aber nicht so dölle. Aber Sax kann er verdammt gut spielen,....so jedenfalls in meiner Erinnerung.
    Wo ich da gerade an früher denke....gibt`s den Walter Gauchel eigentlich noch, sein Saxspiel habe ich mal sehr gerne gemocht.
    Thx für die Info, werde ich mir mal merken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8.Januar.2018
  3. Atkins

    Atkins Ist fast schon zuhause hier

    Google gefragt....gibt ihn noch.
     
  4. RomBl

    RomBl Ist fast schon zuhause hier

    Ein guter Saxophonist muss nicht zwangsläufig ein guter Lehrer sein.
    Das gilt auch umgekehrt denke ich.
     
    Atkins gefällt das.