1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gedudel oder nicht? Wie bewertet man Musik?

Dieses Thema im Forum "Saxophon spielen" wurde erstellt von Ton Scott, 31.Oktober.2017.

  1. annette2412

    annette2412 Moderatorin

    Da ist die Technik schuld...sie hat dich als Thread Ersteller auserkoren, weil du chronologisch den ersten Post erstellt hast!

    Sorry!
    Liebe Grüße
     
    Dreas gefällt das.
  2. Ton Scott

    Ton Scott Freak

    Ist schon klar, aber der Threadtitel klingt halt fremd für mich, sowas würde ich anderen Forumsteilnehmern zuordnen.

    Noch vergessen:
    Beim Scheitlknieen läuft die Coltrane/Hartman-Version Dauerschleife.



    Es lebe die Musik und der unterschiedliche Geschmack!
     
    KUS gefällt das.
  3. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    Leut's, ein "Brecker-Thread" wie aus dem Lehrbuch... Verlauf immer ähnlich....genau wie bei "Potter Threads", "Selmer Threads", "Kenny G Threads".....

    Amüsant. ..:D

    CzG

    Dreas
     
    GreenMile und Beavers gefällt das.
  4. sachsin

    sachsin Ist fast schon zuhause hier

    Hallo @Ton Scott ,

    hier im Forum habe ich schon sehr viel über „Jazz“ und seine Musiker gelernt. Dafür ein Danke an Euch @Alle, die Ihr diese Musik liebt und immer wieder vorstellt, z.B. auch bei „Was hört Ihr gerade“
    Das heißt, ich habe hier über die vielen Clips Gelegenheit sowie auch Anregungen erhalten mich mit dieser Gattung der Musik, und weiterführend mit seiner historischen Entwicklung bis in unsere Zeit hinein zu beschäftigen. Das ist gelegentlich ein abendfüllendes Programm…

    Nicht immer gefällt mir persönlich das was ich höre, - bewundere aber zunehmend immer mehr die musikalischen Ideen der einzelnen Granden des Jazz, und das auch in Verbindung mit dem Beherrschen ihres Instrumentes.Was da musikalisch passiert, kann ich natürlich nicht für mich beantworten - nur sortieren in : Es gefällt mir ! oder: Es gefällt mir nicht !
    Weitere Wertungen würde ich mir mit meinem schmalen Wissen von der Materie „Jazz“ nicht wagen.

    Das sagt jemand, die eher Klassik, Balladen, Klezmer und Chansons bevorzugt... aber auch anderen Gattungen der Musik sich zunehmend öffnet.

    Wie sagte einmal Yehudi Menuhin (1916-99): „Die Musik spricht für sich allein. Vorausgesetzt, wir geben ihr eine Chance.“

    ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 1.November.2017
    bluefrog und Dreas gefällt das.
  5. gaga

    gaga Ist fast schon zuhause hier

    Kannste davon mal ein Foto davon hier reinstellen? :hammer:

    Ich rege mich auch gern auf über abfällige Äußerungen, solange meine Helden betroffen sind. Ich merke aber immer wieder, dass solche abwertenden Ausdrücke wie Gedudel oder auch Bebob-Geballer und BigBand-Krach nur Auskunft über den Absender geben und nichts bis wenig mit der beurteilten Musik zu tun haben.
     
    claptrane gefällt das.
  6. guemat

    guemat Ist fast schon zuhause hier

    zum Thema Brecker...
     
    Sandsax, flar, p-p-p und einer weiteren Person gefällt das.
  7. Atkins

    Atkins Ist fast schon zuhause hier

    Was für ne Auskunft ...bitte??? Ich duddel selbst mit Gitarre und neuerdings Sax rum....was für eine Auskunft gibt dir das??
    Sicherlich nicht die Richtige, es wird nur deine Auslegung dieses leidigen Begriffes sein, den ich gar nicht negativ finde.

    @ guemat habe ganz kurz reingehört...mache ich noch mal länger, aber es gefällt mir wirklich nicht besonders, obwohl er natürlich technisch saugut spielt, aber das kann ja nicht alles sein.
    Er macht übrigens oft immer das Gleiche.....fällt mir schon zum 2.Mal auf.
     
  8. Beavers

    Beavers Schaut öfter mal vorbei

    Genau. Da bin ich Deiner Meinung flipbauer. Thema ist : Geduddel oder nicht. Wie bewertet man Musik.
    Oft habe ich von meinen Mitmenschen zu hören bekommen : das Geduddel was du Dir da anhörst ist doch keine Musik.
    Wie bewerte ich Musik? ...nach meinem Empfinden, persönlichen Geschmack und momentanen Gefühl.
    Nun bin auch ich nicht immer mit der Musik meiner Mitmenschen auf einer Wellenlänge und denke mir auch meinen Teil.
    Jeder Mensch, hört auf seine Weise und Gefühlsmäsiger Lage die Musik, die ihm zu dem Zeitpunkt gut tut.
    Dies respektiere ich als Musiker, genau so wie ich es mir wünsche, das für die Musik die ich gerne höre Verständnis aufgebracht wird.
    Ich denke Tom hat MB nur als Beispiel angegeben. Er hätte genauso Roscoe Mitchtell nehmen können.
    Herrn Mitchell höre ich mir ganz gerne an.
    Also immer locker bleiben.
    Grüße aus dem RKN
    Beavers
     
    zappalein und sachsin gefällt das.
  9. zappalein

    zappalein Ist fast schon zuhause hier

    :):):):):):):)
     
    Beavers gefällt das.
  10. bluefrog

    bluefrog Ist fast schon zuhause hier

    Ja, da kniest Du vor dem wahren Gott.:)
     
    annette2412 und Ton Scott gefällt das.
  11. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    Ja, war schon irritiert und wollte mich beschweren, dass Du meine Art von Threadtiteln klaust.....:lol:....Cooyright Verletzung!

    CzG

    Dreas
     
    Zuletzt bearbeitet: 1.November.2017
  12. Thomas

    Thomas Ist fast schon zuhause hier

    Tolle Videos in dem Thread... wow, danke dafür....
    LG
    Thomas
     
  13. Roland

    Roland Ist fast schon zuhause hier

    Oh, ja, das kenne ich nur zu gut. :) Ein 1/A kann das einem 2/B einfach nicht vermitteln. Mir wurde schon gesagt "Mit so 'ner Musik krisse nie ne Frau ins Bett." OK, der Spruchdrücker hatte - sagen wir mal - Musik jetzt nicht gerade als Kernkompetenz ...

    Grüße
    Roland

    *)
    versteht, was da gespielt wird und es gefällt

    **)
    kann es von Gedudel nicht unterscheiden und gefällt nicht
     
    Beavers und Dreas gefällt das.
  14. last

    last Ist fast schon zuhause hier

    ...und ich weiß noch nicht einmal, was der Unterschied zwischen "Gedudel" und "Geduddel" ist...:-?

    :Dlast
     
    flar, sachsin, AnnDormilona und 2 anderen gefällt das.
  15. Atkins

    Atkins Ist fast schon zuhause hier

    Und ich verstehe nicht, was das : " Mir wurde schon gesagt "Mit so 'ner Musik krisse nie ne Frau ins Bett." mit Musik zu tun hat.
     
  16. Beavers

    Beavers Schaut öfter mal vorbei

    sorry Ton natürlich, nicht Tom
     
    Ton Scott gefällt das.
  17. Beavers

    Beavers Schaut öfter mal vorbei

    Gedudel natürlich. Liege mit Erkältung in der Heia ;) habe nicht so darauf geachtet.
     
  18. stefalt

    stefalt Ist fast schon zuhause hier

    Götter sind für mich alt und tragen einen weißen Bart

    LG StefAlt
    :duck:
     
  19. 47tmb

    47tmb Ist fast schon zuhause hier

    Und gibt es da nicht auch "Gefällt mir/Gefällt mir nicht"?
     
    sachsin und Dreas gefällt das.
  20. quax

    quax Ist fast schon zuhause hier

    Ohne Internet wäre ich mir der Existenz manchen Problems nicht bewusst. :) :) :)
     
    Pil, 47tmb, flar und 4 anderen gefällt das.