1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gibts (wo?) Noten, um die Intonation (ab c''')auf dem Soprano gezielt ! zu trainieren?

Dieses Thema im Forum "Soprano Special" wurde erstellt von Nemesis, 17.Oktober.2017.

  1. Nemesis

    Nemesis Ist fast schon zuhause hier

    @Clownfisch und alle anderen:
    mit Blatt 2,5 sind die Töne plötzlich sauber! :yiep:
    Aber ich brauche mehr "Puste" und japse entsprechend. Wird sich das einspielen?
    Ich muß stark stützen und fürchte, ich kriege einen prolapsus uteri. :nailbiting:
    Da sagt Ihr jetzt natürlich: ÜBEN!!!
    Jawohl, mach ich glatt!
    Was ich bemerkt habe, ist, daß ich mit dem stärkeren Blatt viel schöner ein decrescendo hinkriege als mit dem 2er.

    Happy:
    Nem
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.Oktober.2017
  2. Florentin

    Florentin Ist fast schon zuhause hier

    Also ich hab noch nie Probleme mit dem prolapsus u. gehabt ... ;-)

    Ansonsten: ja, das ist einer der Gründe, warum das Sopran besonders viel spezielle Übung braucht.

    @Paco_de_Lucia und @Ton Scott:

    Zugegeben, die Formulierungen sind schwierig für diese Umstände. Wogegen ich mich wehren wollte, ist die Formulierung

    Ich finde, dass man auf dem Sopran speziell die Höhen ausgiebig üben muss. "Von allein" kommen die nicht, wenn man sonst nur unten spielt. Die "unnötige Spannung" kann man nur vermeiden, wenn die Muskulatur trainiert ist. Ja, Voicing und Stütze sind sehr wichtig. Aber das verlernt man nicht, wenn man ein paar Wochen kein Sopran gespielt hat. Die Muskeln jedoch haben abgebaut.
     
    Nemesis gefällt das.
  3. Clownfisch

    Clownfisch Experte

    Reine Gewöhnungssache
     
    Nemesis gefällt das.
  4. klafu

    klafu Ist fast schon zuhause hier

    guck mal, ob dir das hilft
     
    Kersche und Nemesis gefällt das.
  5. Nemesis

    Nemesis Ist fast schon zuhause hier

    Danke Klafu! Da kann man auf die Bb Version umschalten? (ich bin mit diesen technischen Sachen steinzeitmäßig.........)

    ach nein, das IST schon die Bb version,gell?

    Super!
    Dann ist es klingend ja auch D dur.

    Hast Du das aus "Klassik Highlights" von Edition Peters?
     
  6. klafu

    klafu Ist fast schon zuhause hier

    @Nemesis
    das hab ich auf Youtube gefunden. Ich habs mir nicht mal angehört, da ich hier auf meinem Arbeitsplatzrechner keine Möglichkeit der Tonwiedergabe habe. Deshalb nur kurz der Link. Ob es für dich brauchbar ist, musst du selbst entscheiden.
    Ist auf Youtube wohl in klingend C

    Edit:
    Ach und hier noch eine kleine Anleitung, wie du die Tonspur aus dem Vedeo exportieren kannst:

    https://www.heise.de/download/product/youtube-to-mp3-converter-87625
     
  7. Nemesis

    Nemesis Ist fast schon zuhause hier

    Danke nochmals!
     
  8. Taiga

    Taiga Ist fast schon zuhause hier

    Hallo @Nemesis,
    was @Clownfisch sagt kann ich bestätigen.
    Ich spiel sehr gerne Soran, aber mit meinem Lieblingssetup Lakey 7, FL Ultimate, 1er Select Jazz rutscht die Intonation ab d''' ab.
    Mit dem Selmer Concept, Selmer Lig. und Vandoren blau 2,5 ist die Intonation bis ganz nach oben gar kein Problem.
    Aber (!) der Sound ist soooo klassisch, hell und obertonreich wie ich ihn auf dem Saxophon nicht gerne mag.
    Daher spiele ich mein Lieblingssetup entspannt bis zum d'''.
    Bei den Stücken die ich mit dem Sopran spiele bin ich sowieso eher selten über d'''. ... was nicht bedeutet das ich da oben nicht übe ... denn jede Herausforderung birngt einen weiter, egal wie gut man sie meistert. ;)
     
    Nemesis gefällt das.
  9. Nemesis

    Nemesis Ist fast schon zuhause hier

    Auf jeden Fall!
     
  10. Ton Scott

    Ton Scott Freak

    Das Problem ist ja nicht sosehr, einen Ton anzuspielen, es sind die großen Intervalle IMHO. Der Bereich wo es funktioniert ist halt viel kleiner als beim Tenor beispielsweise..
    Screenshot 2017-10-19 12.16.18.png
     
    Taiga gefällt das.
  11. Nemesis

    Nemesis Ist fast schon zuhause hier

    oh schön, das Bach'sche Cellostück--- sehr gekürzt!
     
  12. Ton Scott

    Ton Scott Freak

  13. Nemesis

    Nemesis Ist fast schon zuhause hier

    Mag sein; aber dies ist zweifelsohne der Anfang des Preludes der 1.Cellosuite, BWV 1007, die in G steht.

    LG Nem
     
  14. ppue

    ppue Experte

    Pardon, da wächst mir der Kamm. Das Ding kann man sich selber zusammen stellen, wenn man das mag. Ich empfinde das als Kunstschändung, wenn man das als pädagogisch qualitativ hochwertiges Material verwurstet und vermarktet.
     
  15. Ton Scott

    Ton Scott Freak

    Pardon, auf dem Level führe ich keine Diskussion.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.Oktober.2017
  16. Nemesis

    Nemesis Ist fast schon zuhause hier

    Hallo Jungs!
    Das ist doch mal wieder Geschmacksache!
    Da müßt Ihr Euch doch nicht gleich anknurren.

    @Ton Scott : danke für Deinen Hilfsvorschlag!

    @ppue : ich kann Deine Sicht durchaus nachvollziehen.

    Ansonsten: schönes Wochenende @ alle!

    LG Nem
     
  17. Ton Scott

    Ton Scott Freak

    Sollte nur eine Erklärung sein. Das gesamte Heft ist eine große Hilfe in dem Zusammenhang wie ich grad übe, natürlich nur für Menschen, die noch nicht alles können und wissen - so wie eben für mich.

    Grüßle, T.S.
     
    Nemesis und stefalt gefällt das.
  18. jazzwoman

    jazzwoman Ist fast schon zuhause hier

    Ich finde das Heft auch super!
     
    stefalt und Ton Scott gefällt das.