1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPad Pro & Logic X

Dieses Thema im Forum "Home- und Live-Recording, Tontechnik" wurde erstellt von pth, 7.April.2017.

  1. pth

    pth Ist fast schon zuhause hier

    Mich würde interessieren ob Logic auf dem neuen iPad Pro läuft.

    Meine nicht die Remote App sondern das Hauptprogramm. Arbeitet da jemand mit?

    VG
    Peter
     
  2. Ton Scott

    Ton Scott Freak

    Nein, das iPad läuft auf iOS und nicht auf MacOS.

    Wenn Du mit dem iPad aufnehmen willst, gibt es Auria, Cubasis als meistverwendete Programme.
    Beide haben den Funktionsumfang einer durchschnittlichen DAW auf dem normalen Computer plus die Vorteile der Bildschirmbedienung.
     
  3. Amopehe

    Amopehe Ist fast schon zuhause hier

    Ich selber nutze Logic auf einem MacBook und glaube auch, dass es nicht auf dem iPadPro läuft (das kann ich zuhause auch noch einmal verifizieren).

    Ich weiß aber von Leuten, die für Aufnahmen auf dem iPad Garage Band nutzen und dann mit Logic (auf einem MacOs) nachbearbeiten, da die Formate kompatibel sind.
     
  4. pth

    pth Ist fast schon zuhause hier

    Da gibt es unterschiedliche Meinungen im Netz. Der Kern der beiden OS sind ja gleich, nur das Interface, Tastatur etc., ist anders.
    Hast du einen iPad pro? Dann könntest du einmal probieren im App Store nach Logic X zu suchen.......wenn du es nicht findest dürfte es auch nicht auf dem Pro laufen.
     
  5. Ton Scott

    Ton Scott Freak

    Hab ich. Nein, Logic gibt es (noch) nicht für das iPad.
    Das kannst Du schon glauben, ich habe alle gängigen DAWs für iOS laufen, ist ein wenig ein Hobby.
    Cheers
     
  6. pth

    pth Ist fast schon zuhause hier

    Aber leider kein Pro! Schade!

    Danke dir trotzdem!
     
    Ton Scott gefällt das.