1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Jetzt stell ich mich doch Mal vor!( Chiemgau)

Dieses Thema im Forum "Neue Mitglieder stellen sich vor" wurde erstellt von ErnasSax, 14.Januar.2018 um 01:29 Uhr.

  1. ErnasSax

    ErnasSax Schaut öfter mal vorbei

    Hallo nochmal auf diesem Weg!

    Ich bin die Erna (also eigentlich Mona, aber bei der Anmeldung hab ich den Namen meiner Katze Amy Erna Fowler genommen und wurde so ErnasSax.
    Irgendwie finde ich das jetzt ganz cool in meinem jetzigen zweiten Leben mit Saxophon eben die Erna zu sein. Bekloppt, aber so bin ich ;)

    Ich lebe seit knapp 11 Jahren im wunderschönen Chiemgau im Landkreis Traunstein und werde bald 40 Jahre 8)

    Vor etwa 20 Jahren hatte ich für kurze Zeit ein Saxophon ausgeliehen und konnte es mir aber nicht leisten es zu kaufen. Ich fand mich damals aber so cool damit und habe doch tatsächlich mit dem Sax am Potsdamer Platz in Berlin im Zwischengeschoss der S-Bahn da drauf gespielt.....die Leute müssen gedacht haben dass ich nen Knall habe, aber wie gesagt, ich fand mich toll *lach*

    Jedenfalls hat mich seitdem das Saxophon nicht mehr losgelassen und mir war klar dass ich eines Tages eines mein eigen nennen wollt.

    Dass es so viele Jahre dauern würde war mir nicht klar.
    Wie dem auch sei, kurz vor Jahresende kam mir der Gedanke dass mein 40er doch ein toller Anlass wäre den Traum zu verwirklichen.
    Hab mich dann hier angemeldet und wurde gleich nett aufgenommen und beraten.
    Dass es dann so schnell geht war nicht geplant, aber knapp ne Woche nach der Anmeldung bin ich in unseren Musikladen und hab mir mein Saxophon gekauft.

    Ein Yamaha YAS 280

    Und ja, nun werdet ihr mich nicht mehr los!!!! Pech gehabt ;)

    Selbst hab ich leider ein Handicap mit meinem Rücken und kann daher keinen wöchentlichen Unterricht nehmen. Hab mich daher Mal für einen Probemonat bei Dirko angemeldet und mir das Buch "Saxophon, mein schönstes Hobby" gekauft.
    Damit kann ich erstmal starten..nebenbei suche ich einen Lehrer der Stunden nach Bedarf gibt. Immer ein wenig Input, Tipps usw. damit ich Aufgaben und bisl Kontrolle habe.
    Leider ist die Szene hier nicht so leicht zu finden, Mal schauen.....

    In diesem Sinne.....töröööö

    Eure Erna ;)
     
    sachsin und flar gefällt das.
  2. TobiS

    TobiS Kann einfach nicht wegbleiben

    Liebe Erna,
    schön, dass Du hier gelandet bist.
    Und schön, dass du vorhast, zu bleiben!;)

    Bei einem Workshop habe ich Dirko als sehr ruhigen, geduldigen und erfahrenen Lehrer kennen gelernt.
    Viel Spaß bei ihm!!

    Zum Stichwort Rücken kann ich Dir aus Erfahrung das folgende Gerät sehr empfehlen:
    https://thomann.de/de/jazzlab_saxholder.htm?appSlotVersion=1.1&r=app

    Mit dessen Hilfe merke ich kaum noch, dass ich das Sax „am Hals“ habe.

    Lg
    Tobi
     
  3. ErnasSax

    ErnasSax Schaut öfter mal vorbei

    Danke Tobi
    diesen Halter hab ich schon im Forum entdeckt und denke Mal dass ich ihn testen werde.
    Der Probemonat bei Dirko ist auf seiner Website, nicht persönlich. Aber dort erklärt er alles auch dermaßen toll dass ich mir vorstellen kann online weiter zu machen falls ich hier niemanden finde.

    Erna
     
  4. bernd_rossini

    bernd_rossini Ist fast schon zuhause hier

    Hi Erna,
    schönen Gruß und herzlich Willkommen aus der "Nachbarschaft". Komm auch aus dem LK TS!
    Hab dir mal eine PN geschickt!
     
    ErnasSax gefällt das.