1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Jim Snidero: Hot and Humid

Dieses Thema im Forum "Improvisation - Harmonielehre" wurde erstellt von Frosch1972, 7.Februar.2018.

  1. Frosch1972

    Frosch1972 Schaut öfter mal vorbei

    Hallo,

    kann mir jemand sagen, was das für Verbindungen in dem Stück sind?

    z.B.
    E-6 F#Ø B7alt

    Das ganze Stück ist fürs Tenor in G.

    Danke!

    Gruß
    M.
     
  2. Ton Scott

    Ton Scott Freak

    Das ist I-II-V in E-Moll.
    Das Stück ist Summertime, und nicht in G-Dur, sondern in E-Moll.

    Cheers
     
    47tmb gefällt das.
  3. ppue

    ppue Experte

    Wo denn da?
     
  4. Ton Scott

    Ton Scott Freak

    Hot and Humid ist eine Etüde von Jim Snidero über die Chords von Summertime. Jetzt?
     
    Rick gefällt das.
  5. ppue

    ppue Experte

    Hab ich mir angehört. Da hat einer ne schnöde II-V-I-Verbindung hinein gebastelt, wo die schöne Moll-Sext-Akkorde hingehören. Schade drum.
     
    Gerrit und Rick gefällt das.
  6. Iwivera*

    Iwivera* Ist fast schon zuhause hier

    Ist das Stück nicht Bestandteil eines Lehrbuches? Da waren Moll-Sext-Akkorde wohl noch nicht dran.
     
    ppue gefällt das.