1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kann ein Barisaxspielständer die Atmung behindern?

Dieses Thema im Forum "Bariton Special" wurde erstellt von Nemesis, 13.Oktober.2016.

  1. last

    last Guest

    Was wiegt eigentlich so ein Bari?

    LG

    last
     
  2. SaxFlute

    SaxFlute Schaut öfter mal vorbei

    last gefällt das.
  3. Nemesis

    Nemesis Ist fast schon zuhause hier

  4. Bereckis

    Bereckis Ist fast schon zuhause hier

    Gerne!
     
  5. Nemesis

    Nemesis Ist fast schon zuhause hier

    @Bereckis : gibt es irgendwo ein Video oder so, wo man sehen kann, WIE jemand dies schwerfällige Ding benutzt?
    LG Nem
     
  6. Nemesis

    Nemesis Ist fast schon zuhause hier

    Also: erstmal Danke für Eure lieben Hinweise!
    Demnächst haben wir unseren 1. öffentlichen Auftritt :nailbiting: als Quartett (gegründet 1/2016) und ausser dem Bari spielen alle anderen lieber im Stehen. Bari ist eine zwar große,ca. 1,70 m, Frau, aber von zierlichem Knochenbau und kann/will nicht stehen. Und als Quartett mit einer Sitzenden? Sieht komisch aus,oder? Auf mich wirkt der Saxrax kombiniert mit einer Art Barhocker noch am überzeugendsten. Hat das jemand ausprobiert?
    LG Nenm