1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kleinmixer

Dieses Thema im Forum "Home- und Live-Recording, Tontechnik" wurde erstellt von bebob99, 26.Juni.2017.

  1. bebob99

    bebob99 Ist fast schon zuhause hier

    Hallo Homerecorder :)

    ich habe mich die Tage wieder geärgert, weil das so ein Gefummel ist mit meinem Zoom H1, den Kopfhörern, dem Playalong usw.

    Ich trage mich mit dem Gedanken ein (klein) Mischpult anzuschaffen und da mal alles dran zu hängen, ohne dass ich umstöpseln muss. Ich habe:

    1 PC mit Soundkarte
    1 Digital Piano ohne echten Line Out, aber der Kophörer Ausgang wäre geeignet
    1 Zoom H1
    1 Stereo Anlage über die ich das ggf. hören will (wäre ein Bonus wenn das geht)
    1 Kopfhörer (eigentlich zwei, aber wenn ich alles da rüber krieg, reicht ja einer
    1 Satz externe Lautsprecher mit Bass Reflektor die jetzt an der PC Soundkarte hängen, die wären meine primäre Ausgabe.

    Gute Mikros habe ich noch keine, da muss ich mich noch überzeugen, dass das nötig wäre. Aber irgendwann kommen die.

    Das Zoom wird über USB verkabelt und dient auch als Audio Interface. Da es auch als Audio Out mit sehr kurzer Lazenz arbeitet, könnte man den Kopfhörer Anschluss des H1 auch auf einen Eingang am MP legen und über den KH Ausgang am Mischpult hören(?).

    Gibt's was für kleines Geld das mir da hilft? Das Behringer 802 USB würde sogar ein Audio Interface mitbringen, soll aber ziemlich rauschen. Mein Platz am Schreibtisch ist auch eher begrenzt.

    Falls ich mal gute Mikros kaufe, will ich ev. das Teil zum Aufnehmen unserer Konzerte mit verwenden.
     
  2. deraltemann

    deraltemann Ist fast schon zuhause hier

    Ich habe das behringer xenyx 1002 allerdings ohne USB . Das ist etwas Masse schleifen anfällig.
    Taugt aber sonst gut für den einfachen Hausgebrauch.. Aufnahme wird direkt über die microphon Buchse gemacht.. Pa über Lautsprecher Ausgang in den Mixer....
    Wie gesagt hängt es auch vom Netzteil des Rechners ab ob's rauscht.
     
  3. visir

    visir Ist fast schon zuhause hier

    Immer dieses Behringer-Zeugs...

    Ich hab mir einmal vor einem Zeitl ein paar kleine Mischpulte zusammengesucht, weil ich auch überlegt habe - weiß jetzt nicht, wie aktuell die noch sind, aber als Stichwörter zur Suche mag das reichen:
    ALESIS MultiMix 8 USB FX
    ALESIS MultiMix 4 USB
    MACKIE ProFX12
    Mackie ProFX8
    SOUNDCRAFT EPM6
    ALLEN & HEATH ZED10
    LD SYSTEMS LDLAX1202D
    LD SYSTEMS LAX602
    Peavey PV 6

    Sind bissl verschiedene Größen und Preisklassen, jedes hat seine Stärken (und wenns nur der Preis ist...)
    Erfahrung hab ich jetzt noch mit keinem von denen, aber das kann man ja gurgeln...
     
  4. tomaso

    tomaso Ist fast schon zuhause hier

    Hi @bebob99 !

    gugel auch mal nach dem YAMAHA AG-06 und schau Dir vor allem auch mal die Dokumentation auf deren HP an .

    Hab das wertig gebaute Ding seit einem Jahr und als Homerecording-Muffel macht es mir sogar noch Freude..:rolleyes:.
     
    bebob99 gefällt das.