1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Koffer für ein altes Keilwerth "The New King" ?

Dieses Thema im Forum "Tool / Zubehör" wurde erstellt von Swing Kid, 27.Dezember.2017.

  1. Swing Kid

    Swing Kid Kann einfach nicht wegbleiben

    Hallo,

    nachdem mein "King" jetzt generalüberholt ist, suche ich noch einen (guten !) Koffer dafür.

    Meine Vorstellungen :
    • Stabil ("zum Draufsetzen")
    • Rechteckig (wegen Staufach für Kleinkram)
    • Schlösser, die sich nicht "versehentlich" öffen (lassen)
    • Leicht
    Nachdem ich jetzt über die Feiertage wortwörtlich tagelang das Internet durchforstet habe, bin ich auf 2 Koffer gestoßen, die meinen Vorstellungen schon recht nahe zu kommen scheinen :
    1. GL Cases ABS Tenor Sax Case
    2. Swanflight Tenor Saxophone Flightcase
    Beide Koffer sind natürlich in D nicht direkt erhältlich, zumindest habe ich keinen Händler gefunden. :(

    Beim GL Case (#1) weiß ich nicht, ob das Material (ABS) stabil genug ist oder zu "wabbelig", der Swanflight Case (#2) sieht zwar ziemlich genau so aus, wie ich es mir vorgestellt habe - vor allem die Butterfly-Schlösser haben es mir angetan ! - kommt aber wegen seines Gewichts nicht in Frage : Er ist einfach viiiiiiel zu schwer. Der gleiche Koffer, so, wie er ist, aus Kohle-Kevlar-Gewebe mit Honeycombs als Verstärkung dazwischen - das ginge vielleicht (ja, ich weiß, was das kostet, aber da es keine gebogenen Flächen sind, ist das einfach zu machen).

    Leider paßt das serienmäßige Innenleben beider Koffer nicht zu meinem "King" ! :( Abgesehen davon würde ich dem des Swanflight "nicht von 12.00 Uhr bis Mittag" über den Weg trauen : Das sieht auf dem Photo schon so aus, als ob das Sax darin mächtig Spiel hat und munter hin und her fliegt ... ! :eek:

    Im Zweifel bräuchte ich demnach wahrscheinlich so oder so ein "custom made" Innenleben.

    Frage : Wer baut so was ? Gibt es eine (oder gar mehrere) Forumsempfehlung(en) ?

    Ach ja : Winter und Bags haben bereits abgelehnt ... ! :(

    Gruß,

    Joachim.
     
  2. Stevie

    Stevie Ist fast schon zuhause hier

    Hi Joachim,

    für einen Hersteller von Custom Made Koffern kann ich Dir leider keine Empfehlung geben. (Ist ja auch ein ziemlich teurer Spaß und wenn Du nicht ständig auf Tour und/oder mit dem Flieger unterwegs bist eigentlich auch nicht nötig).

    Die Standard-Empfehlung für alte Hörner mit größerem Schallbecher ist entweder Protec XL oder Hiscox. Beides aber Formkoffer. Beim Hiscox ist aber trotzdem so eine Art Staufach innen im Koffer, in das Du schon einiges hineinbekommst (aber keine Noten oder andere größere Sachen - nur Kleinkram wie Blätter, Wischer, Korkfett usw.).

    Da beide Koffer wirklich guten Schutz bieten, sind sie nicht ganz leicht.

    Wenn ein Sax nicht 100% in einen Koffer passt, halte ich das für ein geringes Problem, das man gut in den Griff bekommen kann. Als ich noch mit einem Hiscox unterwegs war, habe ich mir aus Schaumstoff entsprechende Polster zurecht geschnitten, so dass das Sax dann wirklich perfekt im Koffer lag. Gerade für die alten Hörner gibt es eigentlich keine Koffer, die von vornherein so passen, dass Du nicht noch etwas "nacharbeiten" musst. Wenn Du das willst, brauchst Du tatsächlich eine Maßanfertigung - aber das kostet.

    So long

    Stevie
     
  3. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    Hi Joachim,

    eine Alternative wäre nach einem authentischem Koffer aus der Zeit des Sax Ausschau zu halten.

    Das ist stilsicher und das Sax passt problemlos rein.

    Die schützen vielleicht nicht ganz so gut wie moderne Koffer, habe für den gewöhnlichen Gebrauch reichen die allemal.

    Ich nutze auch so ein altes Teil völlig ohne Probleme. Auch passt da reichlich Zubehör inkl. Noten und Notenständer reiin.

    Nachteil: Die sind meist keine Leichtgewichte, m. E. aber anzeptabel.

    CzG

    Dreas
     
  4. albsax

    albsax Ist fast schon zuhause hier

    @Swing Kid

    du hattest im Dezember ja schon mal die Frage gestellt:
    Mein Keilwerth Toneking aus den 60ern passt in einen Thomann Rechteckkoffer. Kostet um die 70€.

    LG Albrecht
     
  5. hoschi

    hoschi Ist fast schon zuhause hier

    hab auch ein wunderbares king, orginalkoffer hat der winter bestens repariert,
    als erstaz hab ich mir einen "neuen" gekauft,
    http://www.z1000-forum.de/gallery/image/23581-imag02001/
    ...kann alles, ausser drauf sitzen...als rucksack, mit tasche vorn zum abschrauben...wirklich klasse....
     
  6. Wuffy

    Wuffy Gehört zum Inventar

    Warum muss man eigentlich darauf sitzen ???? o_O
     
    saxhans und onkeltom gefällt das.
  7. Badener

    Badener Ist fast schon zuhause hier

    Diebstahlschutz in der Fußgängerzone :-D, vor allem, wenn noch teure Mundstücke drin sind.
     
    hoschi gefällt das.
  8. Swing Kid

    Swing Kid Kann einfach nicht wegbleiben

    Hallo, Hoschi,

    den Link kann ich leider nicht öffnen ("keine Berechtigung") - kannst Du das Photo vielleicht hier hochladen oder mir per PN zukommen lassen ?
     
  9. Swing Kid

    Swing Kid Kann einfach nicht wegbleiben

    Hatte heute Kontakt mit dem Generalimporteur der GL Cases, artismusic.de. Sehr nett und hilfsbereit.

    UVP des ABS-Koffers : EUR 188,--.

    Für das Geld werde ich mich mal mit meinem hiesigen Händler in Verbindung setzen und mir das Teil mal näher ansehen.

    Ich werde berichten ... !
     
  10. Dabird

    Dabird Ist fast schon zuhause hier

    Hallo Swing Kid, hast du auch direkt bei GL mal die Cases angeschaut? Neben den von Dir gezeigten gibt es hier noch viele verschiedene Varianten. Die Economy Serie war bei meiner Suche ganz weit vorne im Rennen, da das sehr flexible System der Anbringung von zusätzlichen Taschen am Koffer die dort dabei sind, für mich sehr interessant ist. Bei Hartschalen so eher selten zu finden.
    LG, dabird
     
  11. edosaxt

    edosaxt Ist fast schon zuhause hier

    Ich würde ja mit Sax mal zum Bläserforum nach Köln (gegenüber dem Güzenich) fahren und alle Koffer ausprobieren.
     
  12. Swing Kid

    Swing Kid Kann einfach nicht wegbleiben

    Ja, habe ich - ist nicht meins : Alles, was "flexibel" außen anzubringen ist, überlebt nicht lange bei mir ... ! :(

    Außerdem finde ich den Reißverschluß suboptimal - Geschmacksache ! ;)

    @edosaxt : Das wäre auch noch eine Idee - danke für den Tip ! :)

    Gruß,

    Joachim.
     
  13. Dabird

    Dabird Ist fast schon zuhause hier

    Hallo Joachim, der Reißverschluss war bei mir auch das NoGo bei diesem Koffer☺️.
     
  14. Swing Kid

    Swing Kid Kann einfach nicht wegbleiben

    Neuer Zwischenstand :

    Das GL Case ist bestellt (EUR 170,--), und das Innenleben wird mir von einem professionellen Hersteller zu einem akzeptablen Preis (EUR 160,--) angepaßt bzw. ein neues angefertigt.

    Mit etwas Glück bekomme ich also für EUR 330,-- einen maßgeschneiderten Koffer ! :D

    GL Cases wurden übrigens einige Zeit auch über Tho***** vertrieben, aber zwischenzeitlich aus dem Programm genommen. Auf telephonische Nachfrage erklärte man mir, daß das ausschließlich logistische Gründe gehabt habe : Die Koffer selbst seinen tadellos, aber mitunter nur mit langen Lieferzeiten zu bekommen gewesen, die man den Kunden nicht zumuten wollte, weshalb man sich zu diesem Schritt entschlossen habe.

    Alles Weitere zu gegebener Zeit ...
     
    hoschi gefällt das.
  15. Swing Kid

    Swing Kid Kann einfach nicht wegbleiben

    So, Koffer ist da - er ist genau das, was ich haben wollte, macht einen erstklassigen, stabilen Eindruck, und auf den ersten Blick scheint der King nicht nur gut, sondern wortwörtlich "saugend", i. e. spielfrei ( ! ) hinein zu passen !

    Morgen werde ich beide mal zum Unterricht mitnehmen und meinen Lehrer einen Blick darauf werfen lassen, womöglich fahre ich auch noch mal kurz damit zu meinem Instrumentenbauer (den interessiert das sowieso).

    Wenn ich etwas Zeit habe, mache ich noch ein paar Bilder !
     
    hoschi gefällt das.
  16. Atkins

    Atkins Ist fast schon zuhause hier

    Instrumentenbauer, Lehrer....glaubst, dein Koffer interessiert jemand? Ist nicht blöd gemeint, aber wenn du selbst mit dem Koffer zufrieden bist, ist ja alles gut.
    Was interessiert das den Lehrer oder Saxbauer???
     
  17. Swing Kid

    Swing Kid Kann einfach nicht wegbleiben

    Den vielleicht nicht, aber mich : Ob ich als Anfänger womöglich was übersehen habe, wo er halt doch nicht so gut paßt, wie ich glaube, und am Ende eventuell sogar den King beschädigt.

    Und den Instrumentenbauer, weil der auch Koffer verkauft, und zu wissen, welche Koffer zu solch alten Schätzchen passen, kann auch für ihn umsatzfördernd und deshalb interessant sein. Jedenfalls bat er bei Abholung des Koffers selbst dringend um Feedback ...
     
    last gefällt das.
  18. Atkins

    Atkins Ist fast schon zuhause hier

    Hm....also mir waren Koffer/Taschen bislang ziemlich schxxxegal....passen sollten sie schon und da gibts ein einfaches Ja oder Nein....Fertig. Meine bescheidene Meinung.
     
  19. TSax80

    TSax80 Ist fast schon zuhause hier

    Wenn schon viel Herzblut in die Restauration des alten Keili investiert wurde und das nun supergut spielt, dann sollte der Koffer auch tippitoppi sein.
    @Swing Kid: wenn wir uns vielleicht noch einmal bei einem Stammtisch sehen bin ich jedenfalls sehr neugierig, ich suche auch noch etwas für mein SML.

    VG, TSax80
     
    last gefällt das.
  20. hoschi

    hoschi Ist fast schon zuhause hier