1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kostengünstiges Aufnahmeequipment für Bandaufnahmen

Dieses Thema im Forum "Home- und Live-Recording, Tontechnik" wurde erstellt von Dreas, 26.Januar.2016.

  1. Bereckis

    Bereckis Ist fast schon zuhause hier

    @guemat redet von der Bose L1 ich von der Bose L1 Compact.

    Über die Compact eine ganze Band zu fahren, ist aus meinen Erfahrungen problematisch und auch nicht ihr Einsatzkonzept.

    Aber jeder macht seine eigenen Erfahrungen.
     
  2. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    Michael, wir werden beide probieren. Und mögliche Alternativen. Mal schauen was dabei rauskommt.

    Nach der Beschreibung von Bose ist das Prinzip beider Anlagen identisch, die L1 leistungsstärker für größere Räume, oder?

    CzG

    Dreas
     
  3. Bereckis

    Bereckis Ist fast schon zuhause hier

    Die L1 ist leistungsstärker und für mehr Publikum.

    Bei Abnahme aller Instrumente dann lieber eine Sub mit zwei Satelliten, wie z. B. meine Seeburg.
     
  4. jb_foto

    jb_foto Ist fast schon zuhause hier

    Hallo,
    ich persönlich würde auch eher eine Anlage mit zwei Satelliten nehmen, HK, LD oder RCF haben da was im Angebot.

    Ich hoffe das Ihr euch auch Gedanken über das Thema Monitoring gemacht habt - das ist nämlich i.d.R. die nächste Baustelle
     
  5. slowjoe

    slowjoe Ist fast schon zuhause hier

    sehe ich auch so......


    SlowJoe
     
  6. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    Sowohl unser Pianist als auch die Gitarre (singt auch) machen seid Jahrzehnten Musik auf der Bühne.

    Denen sagt Monitoring etwas....;)....genau das ist auch ein intern intensiv diskutiertes Thema.

    Die Drums und ich brauchen keinen Monitor.

    CzG

    Dreas
     
  7. jb_foto

    jb_foto Ist fast schon zuhause hier

    Hi,
    und genau das wird sich ändern sobald ihr abgenommen spielt
    LG
    Jürgen
     
    mato und Bereckis gefällt das.
  8. Bernd

    Bernd Gehört zum Inventar

    Abwarten. Je professioneller ihr im Laufe der Zeit werdet, desto dringender werdet ihr Monitoring benötigen.

    LG Bernd
     
  9. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    @jb_foto

    Die Drums werden nicht abgenommen, und ich nur um etwas Hall drauf zu legen. (für Auftritte)

    Habe ja schon so gespielt. Einen Monitor habe ich nicht vermißt.

    Vielleicht habe ich es nicht richtig deutlich gemacht:

    Wir haben ja jetzt auch schon Technik, die funktioniert, mit der wir auftreten.

    Meine Bandkollegen sind erfahrene Musiker, keine Anfänger, die beurteilen können, welche Technik zu Ihnen passt.

    Wir wollen unseren Bühnensound verbessern! Und haben dazu hier wertvolle Tips bekommen.;)...und die Schlepperei/Logistik vereinfachen.

    Dazu haben wir schon mit der Bose L1C und der Maui gespielt. Die Bose hat uns besser gefallen.
    (Vielleicht gefallen uns letztlich zwei L1 Compact noch besser, wer weiß...)

    Kürzlich haben wir noch diese Empfehlung bekommen:

    https://www.musicstore.de/de_DE/EUR...ystem-460W-System-Leistung/art-PAH0015498-000

    Auch die werden wir probieren.

    Wenn bei der ganzen Sache auch noch eine bessere Aufnahmequalität als beim Zoom rausspringt, nehmen wir das gerne in Kauf...:)

    CzG

    Dreas
     
    Zuletzt bearbeitet: 3.Februar.2016
  10. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    Das Bose Konzept zielt ja darauf ab, keine weiteren Monitore zu benötigen, was wir beim ersten Test nachvollziehen konnten.

    CzG

    Dreas
     
    Bereckis gefällt das.
  11. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

  12. Bernd

    Bernd Gehört zum Inventar

  13. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

  14. Bernd

    Bernd Gehört zum Inventar

  15. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    Ist jetzt doch etwas aufwendiger geworden, aber unser Drummer hatte Spendierhosen an...;)...welch erfreuliche Überraschung....:rolleyes:

    Das Mischput wird über Tablet gesteuert, jeder Kanal wird einzeln in den Rechner gespielt und die Effekte können individuell je Instrument zugemischt werden.

    Jetzt wird es spannend!:D

    Sound ist richtig super, nochmal ein deutlicher Sprung zur Bose L1 Compact.

    Kompetente Beratung im Music Store, sehr schöne Atmosphäre. Der Bläserbereich ist allerdings schwach.

    CzG

    Dreas
     
    Bereckis gefällt das.
  16. stefalt

    stefalt Ist fast schon zuhause hier

    Hallo @Dreas,

    schön, dass Ihr zufrieden seit. Lasst mal hören wie es klingt:-D
    Nimmst Du das Rode NT1 auch als live Mikrophon?

    LG Stefan
     
  17. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    Ich werd's probieren. Mir ist schon bewußt, dass es ein Studio Mic ist.

    Wenn's nicht geht, braucht's noch ein Bühnenmic.

    CzG

    Dreas
     
  18. Bernd

    Bernd Gehört zum Inventar

    @Dreas: Jetzt habt ihr euch doch was digitales gekauft. Gemäß Thread-Titel sollte es doch für Band-Aufnahmen sein :)
    Ich dachte da an Revox oder Studer Bandmaschinen :duck:
     
    slowjoe und Dreas gefällt das.
  19. Bernd

    Bernd Gehört zum Inventar

    Genau! Lass(t) mal hören, wie es klingt!

    Ich warte gespannt auf Deinen All Blues

    LG Bernd
     
  20. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    Ja, klar, Einstellungen kommen. Wird aber etwas dauern. Da gibt es einiges zu lernen und auszuprobieren.

    "All Blues" nehme ich aber mit neuem Equipment auf.....;)...bin selbst ganz gespannt.

    CzG

    Dreas

    P.S. Ja, ja, die Revox B77 MKII war während meines Studiums immer mein Traum. War aber nicht finanzierbar...:(