1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neue Links?

Dieses Thema im Forum "Hilfe zum Forum" wurde erstellt von bebob99, 8.September.2017.

  1. bebob99

    bebob99 Ist fast schon zuhause hier

    Was ist DAS denn für ein neuer Link?

    2017-09-08_07-27-50.jpg
    ... abgesehen davon, dass er nicht funktioniert.
     
  2. matThiaS

    matThiaS Administrator

    Keine Ahnung wie das zustande gekommen ist. Denke aber nicht, dass sich da in unserem System was eingenistet hat.
     
  3. stefalt

    stefalt Ist fast schon zuhause hier

    in @Wuffy 's Zitat von @Oldie43 auch im dem Thread auch. Vorher noch ohne link und plötzlich im Zitat mit.
    Habe mich nicht getraut drauf zu klicken.

    LG StefAlt
     
  4. stefalt

    stefalt Ist fast schon zuhause hier

  5. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    Du kommst zur Startseite zurück....

    CzG

    Dreas
     
    Rick, stefalt und Ginos gefällt das.
  6. Claus

    Claus Moderator

    :-D
    Das ist doch bekannt, dass neue Links nicht so gut funktionieren wie alte... :duck:
     
  7. matThiaS

    matThiaS Administrator

    Tritt immer beim selben Mitglied auf. Hab ihn schon gebeten ein Malwareprogramm zu starten
     
    Dreas gefällt das.
  8. bebob99

    bebob99 Ist fast schon zuhause hier

    Ich habe noch ein wenig gegraben. Der HTML Code des Links sieht aus wie ein Überbleibsel einer fehlgeschlagenen Cross-Side-Scripting Attacke. Das eingeschleuste Script, das den Link kapern soll ist nicht in der Seite und der Link wurde vom BBS Programm auch von einem ursprünglich relativen Link "#59027015" um den Domänen Namen ergänzt. Bei den meisten Seiten auf denen ich das gefunden habe war im Link noch ein "title=Click to Continue > by Deal Top", was natürlich auch nur funktioniert, wenn ein Script im Browser den Link abfängt. Das Link Ziel "#59027015" gibt's ja auf der Seite nicht.

    Das kann natürlich auch in Zusammenhang mit einer böswilligen Werbeeinschaltung stehen. Wenn man fremden Code auf der Webseite einbindet, besteht auch bei seriösen Partnern immer die Möglichkeit, dass ein Werbekunde einen Trojaner an der Sicherheitsschleuse vorbei bekommt.