1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

noch ein Anfänger: Meine Tönen klingen dramatisch

Dieses Thema im Forum "Anfänger Forum" wurde erstellt von chernyy, 15.Januar.2018.

  1. ErnasSax

    ErnasSax Kann einfach nicht wegbleiben

    Hi,

    mir hilft es enorm mich aufzunehmen und anzuhören.
    Und eben auch meine Aufnahme hier einzustellen. Kritik hilft mir sehr. Habe bisher noch keinen Lehrer, hoffe aber dass ich dies Jahr einen finde.

    Bei den Aufnahmen hört man sehr genau was nicht passt und daran arbeite ich dann.
    Ausserdem mach ich mehrere Tage Pause da mein Projekt Saxophon noch geheim ist uns icu es erst Mitte März Lüften werde.

    Vielleicht nimmt du dich einfach selbst auf und stellst es ein. Ich finde es toll Musiker von beginn an mitzuerleben. Die Entwicklung und so ist doch spannend.

    Liebe Grüße
    Erna
     

    Anhänge:

  2. Ton Scott

    Ton Scott Freak

    Was genau meinst Du, dass da nicht passt?
    Du spielst ganz toll...ich konnte den Text mitsingen.

    Cheers
     
  3. TitusLE

    TitusLE Ist fast schon zuhause hier

    Ich finde auch, dass du das für die kurze Zeit und unter "den erschwerten" Bedingungen (geheimes Üben, ohne Lehrer) schon höchst beachtlich machst. Da schein Talent vorhanden zu sein. Unsereins muss sich jeden Ton hart erarbeiten :confused:
     
  4. Ton Scott

    Ton Scott Freak

    Auweh, und 3 Semester Germanistik studiert....

    Ich finde es sogar mehr als beachtlich.
    Die Töne sind genau dort, wo sie hingehören :)
     
  5. TitusLE

    TitusLE Ist fast schon zuhause hier

    Germanistik. Und nicht Grammatik. Das eine hat mir dem anderen ja nur sehr begrenzt zu tun :cool:
     
    Ton Scott gefällt das.
  6. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    Sensationell, was Du nach so kurzer Zeit zu Stande bringst....da kann ich nur die Kappe ziehen....

    CzG

    Dreas
     
  7. ErnasSax

    ErnasSax Kann einfach nicht wegbleiben

    Naja, ist ja nicht meine Diskussion hier, wollte nur ein Beispiel abgeben dass man sich trauen darf was hochzuladen.
    Ich finde dass ich Mal den Einsatz leicht verpasst hab oder Mal die Klappen zu langsam losgelassen habe sodass es zwei Töne kurz waren.so ein tüdüü.
    Mag sein dass meine Motivation einfach so hoch ist. Soviele Instrumente hab ich schon daheim und eben das was ich schon immer spielen wollte ist jetzt auch da. Es ist halt nicht nur ein Wunsch gewesen sondern es ist vielleicht wirklich einfach mein Instrument.

    Dass es mir vielleicht so leicht fällt ....das mag dran liegen weil ich es endlich spielen darf. Dieses Glück dabei und die Liebe zum Sax.

    Liebe Cherry , sieh das Sax vielleicht als einen Kumpel mit dem du ein Bierchen trinken gehst und ein wenig chillst.
    Sei locker und entspannt....

    Ich lerne übrigens mit einem super tollen Buch von Dirko. Da ist eine Playback CD dabei und es macht sofort Spaß mit playbaPl zu spielen.
    Vielleicht ist das ja was für dich ;)
     
  8. Wuffy

    Wuffy Gehört zum Inventar

    Super.....Deine Ideologie und auch Dein Spiel.

    Dein Weg ist mehr als richtig !

    Lg Wuffy
     
    ErnasSax und Atkins gefällt das.