1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PISA, Pasta und mehr....

Dieses Thema im Forum "Eigene Themen" wurde erstellt von Dreas, 25.März.2016.

  1. bluefrog

    bluefrog Ist fast schon zuhause hier

    Wow. Bei uns gibt's keine.:( Ich nehme gern Safranschirmlinge oder junge Riesenschirmlinge. Die sind sehr gut, die Leute kennen sie nicht und lassen sie stehen.:cool: Oder noch besser: An den unmöglichsten Stellen wachsen Champignons, z.B. auf dem Rasen im Park. Köstlich!

    LG Helmut
     
    Dreas gefällt das.
  2. Pil

    Pil Ist fast schon zuhause hier

    Pfifferlinge oder Champions darf man erst kurz vor Schluß im Ofen über die Pizzen streuen, so dass sie beim Servieren noch leicht zappeln.

    LG
    Koch-Pil
     
    Dreas gefällt das.
  3. kalleguzzi

    kalleguzzi Kann einfach nicht wegbleiben

    Tja..........Die Litauer und Konsorten werden in Bussen nach Schweden gekarrt
    um hier in den Wäldern Pfifferlinge zu sammeln.
    Wenn dann die Behälter voll sind, gehts wieder Richtung Heimat.
    Dort werden die dann geputzt, nach Deutschland gekarrt und als frische Pfifferlinge verkauft.

    Wie sollen die denn auch schmecken?

    Ich geh morgen mal wieder in den Wald!

    Herzliche Grüsse aus Schweden
    kalle
     
    bluefrog gefällt das.
  4. Wuffy

    Wuffy Gehört zum Inventar

    100 Schritte, dann bin ich im Wald !

    Meine Pilze sind frisch....frischer geht's nicht, ein Wahnsinn dieses Jahr...das Pißwetter hat also auch was gutes :)

    Jäger & Sammlergrüße

    Wuffy
     
    Smoothie, Bernd und Dreas gefällt das.
  5. pth

    pth Ist fast schon zuhause hier

  6. Bernd

    Bernd Gehört zum Inventar

    Wenn ich mir bei allem, was ich esse überlegen würde, ob das eventuell ungesund sein könnte, wäre ich bestimmt krank vor Sorge.

    Ich esse, was mir schmeckt - sehr gerne auch Pilze - erfreue mich bester Gesundheit und war seit 2005 nicht mehr beim Arzt :)
     
    slowjoe und Dreas gefällt das.
  7. Pil

    Pil Ist fast schon zuhause hier

    100 Schritte, dann steh ich im Kanal ! Vieleicht sollt ich Fische sammeln.
     
    last gefällt das.
  8. Ginos

    Ginos Ist fast schon zuhause hier

    :sensatio:das meinst du,.... dann bist du ja nicht informiert, welche Krankheiten du hast :-D
     
    bluefrog und Dreas gefällt das.
  9. bluefrog

    bluefrog Ist fast schon zuhause hier

    Einfach noch nicht genug untersucht.:D
     
    Ginos gefällt das.
  10. Bernd

    Bernd Gehört zum Inventar

    Ja klar. Die Medizinmänner könnten mir sicher einiges einreden, wenn ich denn hinginge :)

    Aber ernsthaft jetzt: Ich war dieses Jahr tatsächlich mal bei einem Arzt. Ich konnte die Nörgelei meiner Frau nicht mehr ertragen, die mich ständig damit nervte, ich solle mich mal durchchecken lassen, damit sie beruhigt wäre.....
    Was kam raus? Außer einer saftigen Rechnung natürlich nichts. Ich habe meine eigene Methode entwickelt, um gesund zu bleiben :)

    LG Bernd
     
    Mummer gefällt das.
  11. kalleguzzi

    kalleguzzi Kann einfach nicht wegbleiben

    Hej Wulf!

    100 Schritte? Musst du erst joggen?
    Ich brauch nur 30 bis 40. Sollte ich mal zählen.
    Am Ende vom Wald war ich noch nie. Ist mir zu weit.
    Da geh ich dann lieber in die entgegengesetzte Richtung und spring mal schnell in den See.
    Dahinter ist dann wieder Wald.
    In der Kommune "Bengtsfors" haben wir 399 Seen über 1ha Fläche.
    Der längste ist 68 Km lang.
    In 30 Km Entfernung, allerdings schon Värmland, beginnt der grösste See Schwedens: Der "Vänern".
    Der ist 8 - 9 mal grösser als der Bodensee.

    Weitere Infos über Bengtsfors und Dalsland gibts hier:
    http://www.schwedentipps.se/dalsland/

    Und "Berge" haben wir auch! Nicht so hoch wie im Schwarzwald, aber auch ganz schön anstrengend!

    Herzliche Grüsse aus Schweden
    kalle
    (mit einer wahnsinns Akustik hinter'm Haus)
     
  12. Wuffy

    Wuffy Gehört zum Inventar

    ..und bei nur 30 Schritten bis zum Wald, läufst Du aber schnell Gefahr, dass Dir beim nächsten grossen Sturm eine ausgewachsene Fichte in der Dachrinne hängt.

    Deshalb lieber ein paar Meter mehr bis in den Forest.und ruhiger schlafen...und auch der Wildschweine wegen ;)

    LG Wuffy
     
  13. flar

    flar Ist fast schon zuhause hier

    Dreas gefällt das.
  14. kalleguzzi

    kalleguzzi Kann einfach nicht wegbleiben

    Wuffy,
    da müsste der Wind ja erstmal quer durch den Wald. Aus Nordost kommt kein Sturm.
    Wildschweine hatten wir letzes Jahr mal kurz hier in der Gegend. Aber die sind wieder weg. Kommen wohl nicht mit dem Winter klar.
    Morgen gibts wieder Pfifferlinge!

    Herzliche Grüsse aus Schweden
    kalle
     
  15. Pil

    Pil Ist fast schon zuhause hier

    :bucktooth: Muss ich jetzt Angst haben dass mich die Forellen fressen.
    Das ursprüngliche Thema war doch was wir auf den Teller legen und nicht umgekehrt.
     
  16. saxtonbanks

    saxtonbanks Schaut nur mal vorbei

    Ich finde eure Idee echt cool - das gibt der ganzen Band irgendwie eine eigene Geschichte und Authentizität!
     
    Dreas gefällt das.
  17. kalleguzzi

    kalleguzzi Kann einfach nicht wegbleiben

    Jawoll Pil!

    Heute lagen wieder Pfifferlinge auf dem Teller!
    (War mal wieder eine halbe Stunde im Wald und hab geerntet.)

    Herzliche Grüsse aus Schweden
    kalle
     
  18. Pil

    Pil Ist fast schon zuhause hier

    Über ein individuell zubereitetes Essen würd ich mich auch mal wieder freuen.
    Auch aus geschäftlichen Gründen speise ich aktuell alle zwei bis drei Tage auf billigen Tischen und Essen aus der Großküche.
    Die Getränke und die Ambiente haben aber doch seine Besonderheit.

    http://www.festhalle-augustiner.com/

    :pint:
    LG
    Pil
     
  19. kalleguzzi

    kalleguzzi Kann einfach nicht wegbleiben

    Hier ist es toll: http://www.laxbutiken.se/bestallning.aspx
    Da fang ich schon fast an zu sabbern wenn ich die Bilder sehe!

    Da fällt mir auch sogleich ein, was wir am Wochenende essen werden:
    Heiss geräucherte Lachsforelle mit frischen Salzkartoffeln. (aus dem eigenen Garten)
    Etwas Salat dabei und ein Glas Weisswein.

    Hungrige Grüsse aus Schweden
    kalle
     
  20. Pil

    Pil Ist fast schon zuhause hier

    @kalleguzzi
    :hungry::hungry::):rolleyes::drool::drool:
    Sieht gut aus. Die Idee fürs Wochenende klingt auch gut.
    Lass Dir schmecken.

    LG
    Pil