1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Preluder Conn-Selmer TS 700 Tenor

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von borbetomagus, 20.Dezember.2017.

  1. borbetomagus

    borbetomagus Schaut nur mal vorbei

    Danke erstmal für die Ratschläge und Tips.
    Mir gefällt der Tenorsond einfach besser. Deshalb Tipps bitte nur für Tenore.:rolleyes:
    Oder heißt es Tenöre?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.Dezember.2017
  2. quax

    quax Ist fast schon zuhause hier

    ;)Tenorsaxophone.
    Mit dem Mietinstrument bin ich anfangs "gut gefahren". Das schafft die Voraussetzung, nicht ganz unbedarft dazustehen, wenn es tatsächlich zu einer Anschaffung kommen sollte.
    LG quax
     
  3. ppue

    ppue Experte

    Aber auch ein Mietinstrument sollte gut eingestellt sein. Ich kenne da Musikläden, wo ich schreiend wieder heraus gehe. Das ging bis zum Gummiband, dass die Klappen offen halten sollte. Nein, kein Problem mit dem Gummi, aber dicht sollte auch das Leihinstrument sein. Und der Preis sollte angemessen sein. Es gibt da schon ordentliche Gurken. Auch hier sollte ein Erfahrener Saxophonist mit in den Laden. Siehe meine Unterschrift, vielleicht wirst du da fündig.
     
  4. borbetomagus

    borbetomagus Schaut nur mal vorbei

    So, ich nochmal.
    Nach einigem suchen ist es jetzt doch ein Jupiter JIS 789-787 geworden.
    In der Bucht geschossen. Hatte zuerst auch etwas Bauchweh.
    Aber da der Verkäufer 30 Tage rückgaberecht eingeräumt hatte, hab ich´s einfach gewagt.
    Und ich wurde positiv überrascht, obwohl Bj. 99 sieht das Teil absolut neuwertig aus. Keine Kratzer oder Dellen zu sehen. Und Töne kommen auch schon raus:yiep:.

    Nun bin ich gerade dabei, mir noch so das eine oder andere Zusammenzustellen.
    Dabei bin ich auf den Jazzlab Saxholder gestoßen. Hier meine Frage: Gibt es hiervon verschiedene Ausführungen? Ich hab z.B. bei Tho... einen mit etwa 8 Segmenten und bei Ama... einen mit etwa 13 Segmenten gesehen.

    Ach, und win frohes neues Jahr noch euch allen.

    Grüße
    Andreas