1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Realister Preis für ein gebr. Selmer Ref. 36 - Tenor

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von stefalt, 6.Mai.2016.

  1. stefalt

    stefalt Ist fast schon zuhause hier

    Hi,

    ich bräuchte mal die geballte Erfahrung des Forums, nachdem Google hierzu nicht allzu viel hergegeben hat.

    Ich liebäugle gerade mit einem gebrauchten Selmer Reference 36 Tenor. Es wurde wohl viel gespielt, daher etliche kleine Kratzer, abgewetzte Stellen etc. Die Polster sind aber OK die Mechanik hat kein nennenswertes Spiel und das Sax ist dicht.

    Was haltet Ihr denn hier für einen realistischen/ fairen Preis?

    LG Stefan
     
  2. stefalt

    stefalt Ist fast schon zuhause hier

    Ach, ich vergaß: hoch Fis wurde aus und später wieder eingebaut/gelötet.
     
  3. Shorty

    Shorty Ist fast schon zuhause hier

    kommt aufs horn an, wenn du nicht sicher bist, lass es doch einen super saxer anspielen

    die preisdiskussion anhand baureihe ist doch total doof, wenn ein superaction80 richtig gut ist,
    warumm soll so ein horn nicht 3500euro oder mehr wert sein, wenn das ref36 der hammer ist, dann kanns
    auch 5000euro wert sein........ kommt echt aufs horn an....
     
  4. user34

    user34 Kann einfach nicht wegbleiben

    Wenn ich die Wahl hätte, würde ich keins mit Lötstellen nehmen.
     
    last gefällt das.
  5. Viper

    Viper Ist fast schon zuhause hier

    ...wenn ich die Wahl hätte (fairer Preis vorausgesetzt), wär's mir wurscht, denn geleckte Instrumente mit Vitrinenfinish gibts genug....
    Sonst sehe ich es wie @Shorty -der Sound muss Dich anspringen!
     
  6. Stevie

    Stevie Ist fast schon zuhause hier

    Hi Stefalt,

    Duchstein bietet gerade ein Ref. 36 Tenor gebraucht für € 4.390 an. Ich denke, das kann als Orientierung hilfreich sein. Händlerpreise liegen - richtigerweise - immer über dem, was bei einem Privatverkauf erzielt werden kann. Die Sache mit dem rein- und rauslöten des hoch fis wird den Preis jedenfalls nicht nach oben bringen. Bestenfalls ist das einem Interessenten egal.

    LG
    Stevie
     
  7. tobisax

    tobisax Ist fast schon zuhause hier

    Denke du solltest das Instrument testen und die "Handarbeit" an der Hoch Fis-Klappe gut begutachten... sollte auf jeden Fall professional gemacht worden sein, sonst hast du ggf. ein Problem.
    Vom Preis kann man so schlecht sagen..... die Ref. 36 sind grds. gute Saxophone...
     
  8. stefalt

    stefalt Ist fast schon zuhause hier

    :danke:

    Klar muss es mir erstmal gefallen, aber wenn es das tut, will ich ja auch eine Ahnung haben, ob ich den aufgerufen Preis akzeptieren kann oder ob ich noch etwas verhandeln soll/muss.
     
  9. Shorty

    Shorty Ist fast schon zuhause hier

    ich hab letztes jahr ein alt ref gekauft, wochen später hab ich meinem händler gesagt, ich würd sogar für die kanne locker mehr zahlen..... weil das horn echt der wahnsinn ist.......

    wenn die hoch fis aktion gemurkse ist, dann hätt ich ein problem damit, auch wenn das horn gut ist, da zahl ich dann mehr, muss mir dann den murks net anschaun..... stell bilder von der hoch-fis-aktion rein....
     
  10. jazzwoman

    jazzwoman Ist fast schon zuhause hier

    Ich habe auch Ref. 36 angespielt als Tenor, da würde ich nicht mal 2000 Euro für zahlen.. Es kommt echt aufs Horn an....
     
    last gefällt das.
  11. pth

    pth Ist fast schon zuhause hier

    ....für DIESES hätte ich nicht einmal 2000 Euro gezahlt....... sollte es wohl heißen.
     
  12. jazzwoman

    jazzwoman Ist fast schon zuhause hier

    Ja, genau. Danke für die Korrektur.:confused:
     
  13. guemat

    guemat Ist fast schon zuhause hier

    Frage...
    Hast du es angespielt?
    wenn ja, willst du es haben?
    wen ja, was will der Verkäufer?
    ....

    was willst Du hören?
    Es ist genau das Wert was es Dir Wert ist
    wenn sich das mit den Vorstellungen des Verkäufers deckt dann... DEAL
    sonst Schwamm drüber


    gue

    cu gue
     
  14. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    Ich finde das ist etwas einfach.

    @stefalt hat Interesse an dem Horn, möchte aber wissen wie die Marktlage ist. Absolut legitim, wie ich finde.

    Ihm zu empfehelen "Kauf, es zum aufgerufenen Preis, oder laß es, wenn es Dir nicht Wert ist" hilft nunmal gar nicht.

    Klassiker! @stefalt fragt nach einer Marktschätzung und bekommt zur Antwort "Es muß Dir gefallen"......:lol:....das war ihm wohl schon klar....:hammer:

    CzG

    Dreas
     
    stefalt gefällt das.
  15. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    Gehen wir es mal sachlich an.

    Neupreis über 6.000,-€

    Hat Macken. Das rumgelöte ist sicher kein Element der Wertsteigerung.

    Beim Händler vergleichbar gebraucht für 4.300,-€.

    Von privat, rumgefrickelt?

    3.500,-€

    Klar, wenn's DAS Horn ist spielt der Preis keine Rolle.....;)

    CzG

    Meine Meinung....jeder....

    Dreas
     
  16. SomethingFrantic

    SomethingFrantic Ist fast schon zuhause hier

    3600 VB solls kosten.
    Schucht S-Bogen und Daumenhalter dabei und ein Selmerflightcase.
    Noch ein bisschen gehandelt, dann kommt man da zu einem vernünftigen Preis zusammen meiner Meinung nach.
     
  17. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    Yep!

    CzG

    Dreas
     
  18. guemat

    guemat Ist fast schon zuhause hier

    @Dreas Wodurch unterscheidet Sich Deine Antwort von meiner?

    auch auf neuen hörnern sin sachen aufgelötet...
    d er unterschied?
    lack drüber....

    wenn ich Ref 36 auf ebay Suche find ich hörner
    zwischen 3500 und 6300

    derMarkt ist völlig Wurscht wenn Er xx dafür zahlen wil und der Vk damit zufrieden ist gut....
    wenn der vk xx wil er es nicht hat aber gern hätte dann pech...
    und in dem speziellen Fall.. sax ...
    ich weis nicht ob ich deins haben wollen würde oder du meins.. aber wir haben unsres...

    das hast du bei allen instrumenten da gibt es keinen "Markt" da sind's gefühle emotionen usw...
    nix für ungut..

    gue
     
  19. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    Falsch. Da gibt es einen Markt genauo wie für Mark VI oder SBA.

    Also auch Marktpreise.

    Die Emotionen sind dann noch ein anderes Thema.

    Ich hab' mein Conn im Vergleich zu den Marktpreisen auch zu teuer gekauft....so what?

    Und meine Einschätzung zu DEM Ref. 36 lag ja nicht so falsch, oder?

    CzG

    Dreas
     
    Zuletzt bearbeitet: 6.Mai.2016
  20. guemat

    guemat Ist fast schon zuhause hier

    was willst du damit sagen...
    Markt ist Angebot und Nachfrage
    und die Referenz für ein noch erhältliches Produkt ist
    der Listpreis..

    Deine Einschätzung ist aber in dem Moment irrelevant wenn es sein Horn
    ist ..

    siehe dein conn zu teuer gegenüber dem markt.
    pffff ..
    Müßig dise Diskussion...
    für Emotionale Produkte gibt es keinen Objektiven Markt...
    sorry bwl ist auch nur ein konglomerat aus Erfahrungen und Statistiken un lt Maslov gehen wir von einer 80prozentigen trefferquote aus
    und die restlichen 20 prozent
    kehren wir halt unter den teppich.
    ich bin meistens bei den 20 Prozent....
    cu
    gue