1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Saxophongurt - welchen benutzt ihr?

Dieses Thema im Forum "Tool / Zubehör" wurde erstellt von SomethingFrantic, 27.April.2015.

  1. ruit

    ruit Kann einfach nicht wegbleiben

    Alt und Tenor: Cebulla.
    Komfortabel aber nicht unwichtig, auch sehr zuverlässig.
    Es ist eine Menge Geld, was ein Saxophongurt tragen muss.
     
    Longtone gefällt das.
  2. ReneSax

    ReneSax Ist fast schon zuhause hier

    Meinen Cebulla habe ich jetzt aussortiert.
    Ich hatte die Wahl zwischen dem moloko oder dem "Kölbl Just Joe's Saxophone Strap". Letzteren habe ich gekauft. Er stellt meinen alten Cebulla weit in den Schatten!
    Ich muss zwar auf den Spreizer verzichten, den bringt ja der neue moloko Gurt mit, dafür besitzt er zwei äußerst bequeme Gel-Polster mit einer, gegen Schweiss unempfindliche, aber sehr bequeme Gurt-Innenseite welche am Hals anliegt.
    Bisher mein bester Gurt.

    René
     
  3. Reference54

    Reference54 Ist fast schon zuhause hier


    Nachdem scheinbar keiner den Marmaduke ausprobiert hat, hab ich ihn einfach bestellt. Das System gefällt mir tatsächlich recht gut. Wenn man die Schulterbügel gut in Position biegt, nehmen sie viel Gewicht vom Nacken, auf dem dann nur ein kleines Stück Leder die Bügel zusammen hält. Leider sind die Aluminiumbügel nur mit dünnem Leder überzogen, sodass die Bügel etwas drücken können falls sie nicht perfekt auf die Schulterpartie passen oder man nur dünne Kleidung darunter trägt. Vielleicht bastel ich da die Polster von alten Gurten drunter oder lass ihn ebenfalls Moloko-tunen :)
     
  4. borbetomagus

    borbetomagus Schaut nur mal vorbei

    Nachdem ich nun auch mein erstes Tenor hier stehen hab, bin ich gerade dabei, mir noch so das eine oder andere Zusammenzustellen.
    Dabei bin ich auf den Saxholder gestoßen.
    Hier meine Frage: Gibt es hiervon verschiedene Ausführungen? Ich hab z.B. bei Tho... einen mit etwa 8 Segmenten und bei Ama... einen mit etwa 13 Segmenten gesehen.

    Ach, und ein frohes neues Jahr noch euch allen.

    Grüße
    Andreas
     
  5. visir

    visir Ist fast schon zuhause hier

    kriegt man solche Aluversteller eigentlich auch einzeln? Mein Trappatoni-Gurt hat grad wieder eine Schnur fertig (und mein Bari seitdem in der Werkstatt...), und ich würde gern umrüsten...
     
  6. Sandsax

    Sandsax Ist fast schon zuhause hier

    Frag doch mal Anja; ich glaube, sie lässt sich die Versteller machen, bin mir aber nicht sicher.
    Du kannst bestimmt einen Versteller und auch eine entsprechende Kordel über sie beziehen.
     
    sachsin gefällt das.
  7. RomBl

    RomBl Ist fast schon zuhause hier

    Ich benutze einen Just Joes von Kölbl und das Ding ist absolut unkaputtbar.

    Falls er aber den Geist aufgibt, werde ich mir einen bei Anja bestellen - sie hat dann auch einen für mein schmächtiges Körperchen maßgeschneiderten Gurt in XXS :D
    Der „Flechtwerk“ gefällt mir besonders gut.
     
    ReneSax, sachsin und kokisax gefällt das.