1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schlammloch-King S 20....wird leider doch zu teuer

Dieses Thema im Forum "Saxophone" wurde erstellt von Wuffy, 23.November.2017.

  1. Wuffy

    Wuffy Gehört zum Inventar

    Sandsax gefällt das.
  2. Sandsax

    Sandsax Ist fast schon zuhause hier

    An dem Preis wird sich noch mehr tun, schätze ich.
    Der Silberbogen hat auch schon zu viel mitgemacht. Einen gebrauchten originalen Bogen im guten Zustand bekommst Du kaum unter 1000€.

    Bezahlbare Ruinen wird es nur unter den späteren Eastlakes mit Messingbogen geben.

    Viel Erfolg!
     
  3. Paco_de_Lucia

    Paco_de_Lucia Ist fast schon zuhause hier

    @Wuffy → nimmst halt Das hier
    falls der Reserveprice erreicht wird

    ich weiß nicht, hab ich was verpasst? War Inflation o.ä.?
    Die Preise, die die Typen für ein King alto aufrufen, die sind ja echt irre,
    ist doch nur ein Saxophone, leicht herzustellen im Gegensatz zu ner Violine oder Klarinette...
    und für den Preis bekommst auch besseres 'Werkzeug' als das da...auch wenn da mal CP reingehustet haben könnte, na und?
    unverständlicher Paco
    cheers
     
  4. Sandsax

    Sandsax Ist fast schon zuhause hier

    Bluescat, Dreas und Wenke gefällt das.
  5. Swing Kid

    Swing Kid Kann einfach nicht wegbleiben

    Mal 'ne womöglich etwas merkwürdig anmutende Frage : Woher nehm' ich ein richtig schrottiges Tenor, das sich nicht mal als Deko an der Wand eignet - und was kostet sowas ? [​IMG]

    Im Grunde brauch' ich "nur" die Mechanik, um mir die Griffe einzubimsen,Töne mit Bezeichnung laut mitsingend ... [​IMG]

    Bei manchen Angeboten hab' ich den Eindruck, daß alleine der Koffer mehr wert ist als das Instrument (das trotzdem teuer bezahlt werden soll !) - aber den brauch ich ja nicht ... ! :(
     
  6. Paco_de_Lucia

    Paco_de_Lucia Ist fast schon zuhause hier

    @Sandsax → jaja, das hatte ich auch gesehen, da musste ich 2x drüberlesen, ich kapierte, worum es ging.
    Ja, wenn die Preise so seien, da kauf ich mir ein Yani AS 9937 und bin glücklicher, als mit dem King,
    was ja an sich ganz nett ist ;-) ich weiß schon, worum es hier geht,
    aber ohne Probespielen würd ich das nicht nehmen.
    naja, viel Spass bei den Auktionen.
    cheers
    Paco
     
  7. Sandsax

    Sandsax Ist fast schon zuhause hier

    Wenn Du zu dem Yani dann auch noch das passende Tenor suchst, kannst Du es bekommen -melde Dich bei mir. ;)

    Ich jedenfalls bin mit meinen Kings deutlich zufriedener.
    :D
     
  8. hiroaki

    hiroaki Ist fast schon zuhause hier

    Muss es denn unbedingt Schrott sein oder geht auch ein gebrauchtes China-Teil?
     
  9. Taiga

    Taiga Ist fast schon zuhause hier

    Ist das nicht dasselbe?? :duck:
    Entschuldige bitte ... aber bei der Steilvorlage ... ich konnte einfach nicht widerstehen. :lol:
     
    claptrane gefällt das.
  10. Swing Kid

    Swing Kid Kann einfach nicht wegbleiben

    Laß es mich so sagen : Eh' es jemand wegwirft, würde ich's nehmen. Und sogar einen - aber eher symbolischen - Obulus dafür entrichten ...

    Wie gesagt : Es soll ja gar keine Töne mehr erzeugen !
     
  11. ToMu

    ToMu Ist fast schon zuhause hier

  12. Swing Kid

    Swing Kid Kann einfach nicht wegbleiben

    Ohne Fatzebuck nicht möglich ! :(
     
    Paco_de_Lucia gefällt das.
  13. Paco_de_Lucia

    Paco_de_Lucia Ist fast schon zuhause hier

    Das ist voll nett, vielen Dank, aber da man mich statt Euronen immer gern mit Essen bezahlt beim Gig. und ich selbiges trotz Tupper-Ware nicht weiterverkaufen kann, wird mir dieses Ansinnen sicher auf ewig versagt sein.

    Das glaub ich unbesehen, das hatte mir der Forumsfunk schon mal aus good old Austria gefunkt.
    Ich bin ja nun auch nicht zu bejammern mit meinem Equipment, die Aussage bezog sich auch nur auf die für mich
    deutlich überzogenen Preise mittels auch noch einer Auktion - wo ich das Ding nicht mal vorher in die Hand nehmen konnte.
    wenigstens mal ne Sichtprüfung. Und da die Amerikaner immer so bedacht auf ihre credits sind, hätte ich auch gern mal den Verkäufer gegenchecked,
    eh ich ihm den Preis für ne gebrauchte Cessna in den Hals werfe ;-)

    Aber nochmal - vielen Dank, jetzt weiß ich, wo so ein Tenor sitzt ;-)
    darüber hatte ich schon einiges gehört, das aber noch nie 'befingern' dürfen.
    Mit dem Alto - das war echt beeindruckend. Aber ein Super20 SilverSoniv hatte ich auch noch nie in der Hand,
    nur ein 'normales' blechernes, das war so eine Ruine...und klang - sagen wir mal 'funktional i.o.' Intonation etc. war i.o.
    aber total ausgespielt - und irgend wie hatte ich mir da was sensationelleres erwartet, aber das kann auch an meiner mangelnden Erfahrung in Bezug auf Altos liegen.
    King'sche Grüße
    Paco
     
  14. Paco_de_Lucia

    Paco_de_Lucia Ist fast schon zuhause hier

    Ja leider, geht mir auch so. Kann das mal einer auftröseln für Steinzeit-User?
    Thx
    Paco
     
  15. ToMu

    ToMu Ist fast schon zuhause hier

    $1000 obo
    und merkwürdige Pustelansätze (Umfangreich) - es sind Bilder dabei,schade dass ich sie hier nicht einsetzen kann.
     
    Paco_de_Lucia gefällt das.
  16. Paco_de_Lucia

    Paco_de_Lucia Ist fast schon zuhause hier

    ??
    over b.o?
    Klingt nach Oxydation/Rost unter dem Lack...brrrr

    das macht gar nix, vielen Dank für die Mühe...
    liegt ja an mir Verweigerer des soz.network [was für ein unsinniger Begriff].
    mfG
    Paco
     
  17. DiMaDo

    DiMaDo Ist fast schon zuhause hier

    obo = or best offer...
     
    Paco_de_Lucia und Sandsax gefällt das.
  18. Paco_de_Lucia

    Paco_de_Lucia Ist fast schon zuhause hier

    @DiMaDo → jo, vielen Dank, bei den vielen Kürzeln in so vielen Sprachen steht mer a ma am Schlauch.
    vielen Dank
    Paco
     
  19. DiMaDo

    DiMaDo Ist fast schon zuhause hier

    Plus Dialekte...
     
    Paco_de_Lucia und Sandsax gefällt das.