1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sopran +Alt

Dieses Thema im Forum "Alto Special" wurde erstellt von m-sax, 1.März.2016.

  1. Bereckis

    Bereckis Ist fast schon zuhause hier

    Ich habe zwei Jahre Alt gelernt, dann komplett auf Tenor umgestiegen und zwei Jahre später Sopran hinzu genommen. Irgendwann hatte ich dann in einer BigBand noch Bariton gespielt. Dann mehrere Jahre nur noch Bb-Instrumente (wegen Improvisation und Hörgewohnheit), aber mit Bassklarinette. Dann lange nur Bassklarinette und Sopran.

    In den letzten Jahren kamen die Eb-Instrumente wieder hinzu.

    @RomBl Ich kann dich gut verstehen, Du solltest wirklich Sopran erst beginnen, wenn du das Gefühl hast, dass die Zeit für dich reif ist. Andererseits nach 3,5 Jahren kannst du das Sopran ruhig austesten. Es ist zwar ein anderes Instrument aber das Beschäftigen mit dem Sopran hat auch Vorteile für dein Tenorspiel.
     
    RomBl gefällt das.
  2. Aerophon

    Aerophon Ist fast schon zuhause hier

    Den Reiz ein zweites Sax dazuzunehmen kann ich verstehen. Allerdings habe ich die Erfahrung gemacht, dass es sinnvoll ist sich zunächst auf einer Baugröße die Grundlagen zu schaffen und dann zu einem späteren Zeitpunkt das zweite in Angriff zu nehmen. Ich hatte, als ich Altsax zu Tenor nach 2 Jahren dazugenommen habe, mich 1/2 Jahr auf Altsax konzentriert und nur noch Alt gespielt. Das hat dem Ton auf dem Alt erkennbar gut getan. Als ich dann wieder das Tenor ausgepackt hatte, musste ich feststellen, dass ich mich erst wieder darauf einstellen musste. Ging zwar schnell, aber eben nicht ganz von selbst. Mit deiner kurzen Spielpraxis auf Sopran finde ich, es ist zu früh für das Alt.

    Aerophon
     
    RomBl und Bereckis gefällt das.
  3. Livia

    Livia Ist fast schon zuhause hier

    Ok, die Ansprache muss nicht immer schwerer sein. Deswegen habe ich geschrieben, er solle es ausprobieren, ob es ihm auf einem modernen Saxophon leichter fällt. Es muss natürlich nicht der Fall sein.
     
  4. xcielo

    xcielo Gehört zum Inventar

    @Livia
    du hast ja geschrieben:
    und das sehe ich ganz genau so.

    Gruß,
    Otfried
     
  5. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    Den Teil des Satzes unterschreibe ich sofort. Ich bezog mich ausschließlich auf die Aussage zur Ansprache alter Saxe.

    CzG

    Dreas
     
  6. saxhornet

    saxhornet Experte


    Das mit der Ansprache sehe ich wie Andreas, die Ergonomie ist viel öfter das Problem als die Ansprache. Ich hatte schon viele alte Kannen in der Hand, die sehr schnell von der Ansprache waren, meist war es eher die Mechanik, Ergonomie oder Intonation, die problematisch war.

    LG Saxhornet
     
    Dreas gefällt das.
  7. xcielo

    xcielo Gehört zum Inventar

    @saxhornet
    in der Tendenz sehe ich das anders, das heißt ja nicht, dass es auch Ausnahmen gibt.

    Aber letztlich ist es auch egal, da man eh jedes einzelne Instrument ausprobieren muss.

    Was mich gestört hat, hat @Dreas ja korrigiert.

    Gruß,
    Otfried