1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Soundworkshop mit Saxhornet im Rheinland

Dieses Thema im Forum "Workshops / Meetings / Konzerte" wurde erstellt von Dreas, 22.Mai.2017.

  1. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    @wdh

    Hallo Wolfgang,

    Florian meint, dass er auch noch einen Elften ohne Qualitätsverlust integrieren kann.

    Also Du bist dabei!

    CzG

    Dreas
     
    TitusLE gefällt das.
  2. wdh

    wdh Schaut öfter mal vorbei

    Hallo Dreas,
    danke, das finde ich super.
    Ich freue mich darauf und habe den Termin fest eingeplant.
    Bis dahin und schöne Pfingsttage
    schöne Grüße
    wdh-wolfgang
     
  3. TitusLE

    TitusLE Ist fast schon zuhause hier

    Ich muss leider gesundheitsbedingt - oder sollte ich sagen krankheitsbedingt? - leider kurzfristig absagen. Mit den handelnden Personen ist das schon geklärt.
    Es ist dadurch ein Platz freigeworden. Wer also ganz kurzfristig und spontan Lust auf einen Soundworkshop hat, der möge sich schnell melden. Morgen Nachmittag geht es los...
     
    saxhornet und Dreas gefällt das.
  4. jabosax

    jabosax Ist fast schon zuhause hier

    Hallo Ihr lieben Mitstreiter/innen,

    das war ein toller Workshop mit Euch. Ich hoffe, Ihr seid auch alle gut wieder zuhause angekommen!

    @saxhornet, danke für den tollen Workshop! Du bist ein klasse Lehrer und ich kann nur allen empfehlen, nutzt die Chance, wenn Ihr an einem Workshop mit Florian teilnehmen könnt!
    @Dreas und Uschi, Ihr seid wieder ein tolles Gastgeberpaar gewesen, eine schöne Atmosphäre und suuuuper leckeres Essen! Danke!
    @Teilnehmer, es war schön Euch wiederzusehen oder kennenzulernen, mit Euch gemeinsam zu lernen, gegenseitig tolles Equipement ausprobieren zu können und einfach nur zu quatschen!

    Bis hoffentlich bald mal wieder,

    LG Jabo
     
    47tmb, sachsin, moloko_plus und 8 anderen gefällt das.
  5. RomBl

    RomBl Ist fast schon zuhause hier

    Ich schließe mich den Worten meines Vorredners uneingeschränkt an.

    Herzlichen Dank noch einmal an Uschi, @Dreas und @saxhornet für all Eure Mühe sowie an alle anderen Teilnehmer - es hat riesig viel Spaß gemacht mit Euch.
    Wir haben viel gelernt und gelacht zusammen - so muss es sein.

    Als Gedankenstütze für Eure weiteren Übeeinheiten - oder auch als Idee für einen Zweitjob:

     
    47tmb, sachsin, moloko_plus und 8 anderen gefällt das.
  6. Claus

    Claus Moderator

    Ich schließe mich uneingeschränkt an! War eine sehr nette und harmonische Runde!
     
    47tmb, sachsin, RomBl und 7 anderen gefällt das.
  7. slowjoe

    slowjoe Ist fast schon zuhause hier

    Ein toller Workshop. Viel gelernt. Viele bekannte Foristen getroffen und einige neue persönlich kennengelernt.
    Viel gelernt, zum Beispiel dass ich ein Super Saxophonist bin und meine Problemchen nur an meinem Equipment.....
    Oder andersrum?
    Wie auch immer, der Workshop hat mir sehr gut gefallen, Unterbringung und Essen waren Spitze.
    Dank an Uschi und Andreas.
    Florian hat einen Super Job gemacht..


    SlowJoe
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.Oktober.2017
    47tmb, sachsin, RomBl und 8 anderen gefällt das.
  8. TSax80

    TSax80 Ist fast schon zuhause hier

    Yep, war klasse. Florian ist ein superengagierter, akribischer, geduldiger und unermüdlicher Lehrer, bestens vorbereitet - dem hätte ich schon früher begegnen sollen. Also wer noch einmal richtig was lernen will, meldet sich zum nächsten WS an. Auf der Heimfahrt habe ich schon Bauchreden geübt.
    Die ganze Truppe hat großen Spaß gemacht, und Uschi und Andreas haben auch noch exzellent gekocht. Noch einmal herzlichen Dank an Andreas für die ganze Arbeit drumherum! Jetzt fehlt mir nur noch das KingConn Lady6 Tenor. VG, Heiner.
     
    47tmb, sachsin, RomBl und 8 anderen gefällt das.
  9. Sandsax

    Sandsax Ist fast schon zuhause hier

    Mensch, war das klasse und boah, bin ich platt :sensatio:

    Vielen Dank auch von mir an alle und insbesondere an @saxhornet, @Dreas und Uschi.

    Auch ich habe auf der Rückfahrt im Stau noch jede Menge Bauchredner-Flüche ausgestoßen, ohne dabei den Unterkiefer zu bewegen- jetzt kann mich zumindest niemand wegen Beleidigung verklagen :cool2:

    Freue mich schon auf den Aufbaukurs mit Euch!

    Dirk

    .
     
    47tmb, sachsin, RomBl und 7 anderen gefällt das.
  10. Jazzica

    Jazzica Ist fast schon zuhause hier

    Hallo meine Lieben,

    bin so froh, dass ich dabei war :). Das war einer der schönsten, nettesten und inhaltlich besten Workshops, die ich jemals mitgemacht habe. Bin so froh, dass mir endlich mal jemand die Basics ordentlich und gut verständlich erklärt hat, und habe es sehr genossen, in so einer netten und freundlichen Runde die neuen Erkenntnisse auszuprobieren. Besonders möchte ich Florian danken für die Inhalte, Andreas für die phantastische Organisation und Slowjoe für die Fahrt. Ich hatte eine Menge Spaß und fand unsere Runde echt super und habe mich extrem wohl gefühlt :) Bin sehr motiviert und werde jetzt fleißig üben (Stütze, Backen nicht aufblasen, Bauchreden, hohe Töne nicht mit Lippenspannung ersticken) und freue mich schon jetzt auf den Fortsetzungskurs :)

    Bis bald & viele liebe Grüße von

    Brigitte
     
    47tmb, Sandsax, sachsin und 5 anderen gefällt das.
  11. moloko_plus

    moloko_plus Ist fast schon zuhause hier

    Kinners, ich bin auch total platt.
    Aber glücklich & zufrieden, es war ein superschönes WE mit euch allen!
    Vielen Dank an @saxhornet , der sowas von geduldig, engagiert und kompetent uns alle beraten, angeleitet, korrigiert, ermuntert, erheitert und inspiriert hat. So wünsche ich mir einen Lehrer.
    Und natürlich auch herzlichen Dank an @Dreas, dessen Haus wir auf den Kopf gestellt haben, der gelegentlich im Hintergrund mit den Tellern geklappert und unsere Übungen mit dem Pürierstab begleitet hat... Dank natürlich ebenso an Uschi!
    Das Essen war vorzüglich, der Wein nicht minder :pint:!
    Zu der Truppe von seltsamen Bauchrednern, die von Wegberg ausgehend die Autobahnen bevölkert haben, gehörte ich auch... :D !
    Viele Grüße,
    Anja
     
    47tmb, Sandsax, sachsin und 6 anderen gefällt das.
  12. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    Hui, Danke schon mal für euer tolles Feedback.....

    Das gebe ich aber gerne zurück...ihr wart klasse Gäste! Da macht man das einfach gerne!

    Wenn wir, Uschi und ich, sowas ausrichten, ist es unser Anspruch die Rahmenbedingungen bestmöglich zu
    gestalten...Ambiente, Deko, Service, Essen, Ablauf...

    Die Basis für die Gäste....ihr macht dann was draus...habt ihr gemacht! Also hatten wir auch Spaß, weil wir es
    für euch gerne gemacht haben....

    Stimmung war klasse, die Chemie stimmte...

    Und vom "Spielfeldrand"...(ich war ja nicht WS Teilnehmer, durfte aber schon mal dabei sein) fiel mir auf....

    ...konzentriertes Arbeiten
    ...konstruktives Mitwirken Aller...ihr habt toll harmoniert...
    ...ein Dozent mit Empathie, der niemandem aus dem Auge verliert, der sich in die Situation der Teilnehmer
    versetzen kann, kompetent und verständlich erklären kann, weiß was er tut
    ...die Teilnehmer mitnimmt

    Das individuelle Coaching heute ist m.E. für einen WS außergewöhnlich....

    So, gerne stehen wir euch für den "Soundworkshop II" in Wegberg im Herbst nächsten Jahres
    wieder zur Verfügung....

    CzG

    Dreas
     
    47tmb, moloko_plus, jabosax und 7 anderen gefällt das.
  13. TitusLE

    TitusLE Ist fast schon zuhause hier

    Geht der dann auch für Leute, die dieses Jahr kurzfristig verhindert waren?
    Den Rest habe ich nur überflogen. Muss mir ja nicht noch mehr Frust reinwürgen :-( Freut mich aber für euch, dass ihr zufrieden seid und viel Spaß hattet.
     
    Dreas gefällt das.
  14. 47tmb

    47tmb Ist fast schon zuhause hier

    Die verdienten(!) Dankesreden möchte ich hier nicht wiederholen sondern nur mich von ganzen Herzen anschließen. Nur kurz: Es war rundum klasse und gelungen!!


    Was hat's mir gebracht?
    1. Erkenntnis: Richtig oder falsch ist selten scharf zu trennen. In der Regel ist erst einmal "richtig" womit ich mich wohlfühle
    2. Erkenntnis: Es kann durchaus sein, dass ich mich wohler fühle (==> besser klinge!), wenn ich bestimmte Dinge ändere.
    Sei es
    • Atmung
    • Ansatz
    • Haltung des Instrumentes
    • Kiefer
    • Zunge
    • auch Blatt
    • oder MPC
    (ja auch Equipment hat was mit Sound und mit Wohlfühlen zu tun :) )

    3. Erkenntnis: Es stellte sich heraus, dass die meisten Teilnehmer mit zu dicken Blättern am Start waren. Hießt: Das gleiche, wenn nicht sogar bessere Klangergebnis konnte mit weniger "Arbeit" erreicht werden.
    4. Erkenntnis: Ein Spiegel im Überaum oder auch ein Selfie-Video (gibt es dafür noch keine "amtliche" Bezeichnung?) hilft, sich bestimmte Angewohnheiten bewusst zu machen oder aber eben neue "Angewohnheiten" zu trainieren.

    Kritik?
    Tja. So "gefühlt" hätte ich gerne mehr gespielt............
    Aber----es war ja kein "Improvisations"-Workshop.

    Ich hätte auch keine Idee, wie man da "mehr spielen" sinnvoll(!) integrieren könnte.
    ......................
    .............
    .........
    ....
    ..
    Na ja....
    ............so mit zwei Tagen mehr.......

    also ----- da könnte man denn dann schon mal versuchen, das erfahrene (aber eben noch nicht wirklich geübte und verinnerlichte) auch umzusetzen.:rolleyes:

    Cheerio
    tmb
     
    jabosax, moloko_plus, Rick und 6 anderen gefällt das.
  15. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    So wie ich Florian verstanden habe, wird das im "Soundworkshop II" zwangsläufig notwendig....;)

    CzG

    Dreas
     
    jabosax gefällt das.
  16. hoschi

    hoschi Ist fast schon zuhause hier

    das leisst sich alles wirklich klasse...!
     
    Dreas gefällt das.
  17. TobiS

    TobiS Kann einfach nicht wegbleiben

    Könnt ihr diesen Thread jetzt bitte ruhen lassen?
    Leider ist der Workshop nicht an meinen Wunschterminen zustande gekommen... und mit jedem Kommentar bedauere ich das mehr
    :cry2:
     
    jabosax und Dreas gefällt das.
  18. zappalein

    zappalein Ist fast schon zuhause hier

    tach zusammen,
    das hört sich ja an, als hättet ihr alle den -pudels kern- gefunden und übers wochenende um längen besser geworden.
    glückwunsch das es so erfolgreich war.
    könnten wir, ich auch eventuell erfahren, welche neue wege es zu entdecken gibt?
    danke und lg
     
  19. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    Tja, wenn man es hier einfach beschreiben könnte bräuchte es solch einen Workshop nicht....;)

    CzG

    Dreas
     
  20. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    @zappalein

    Noch ergänzend. Die Themen des Workshops kannst Du hier nachlesen.

    Einige Elemente wirst Du vermutlich kennen, manche vielleicht auch nicht.

    Der Erfolg des Workshops ist Florians Konzept...wie er ihn aufbaut, wie er einzelne Aspekte logisch zusammenführt.
    Wie er auf die Teilnehmer eingeht.

    Das ist seine kreative Leistung, sein geistiges Eigentum.

    Daher werden wir sicher nicht im Detail beschreiben, wie er das gemacht hat...(würde eh nix bringen, wenn man nicht dabei war).

    Möglicherweise bietet @saxhornet den WS auch noch in einer anderen Region an. Dann kannst Du ja dort teilnehmen.

    CzG

    Dreas
     
    jabosax, annette2412 und saxhornet gefällt das.