1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Suche ein Altsax

Dieses Thema im Forum "Saxophone" wurde erstellt von Kersche, 24.Oktober.2017.

  1. Badener

    Badener Ist fast schon zuhause hier

    Hier ganz wissenschaftlich zu lesen:


    https://de.wikipedia.org/wiki/Kammerton

    Je nach Jahrgang gab es dementsprechend gebaute Saxophone. Leider ging das nicht einheitlich nach Herstellern und / oder Jahrgang. Manche bauten beides.
    Deshalb muss man da immer nachsehen.

    Badener
     
    Paco_de_Lucia und Dreas gefällt das.
  2. Paco_de_Lucia

    Paco_de_Lucia Ist fast schon zuhause hier

    Ja klar, hats geben...
    na und? Macht doch nix, es gibt Klarinetten in fast jeder Tonart.
    Gebräuchlich heute ist Bb - und A Klarinette, C, D, F, G hoch, oder G Tief, und noch ein paar Specials und mit geschlossenen Klappen gabs auch welche.
    Aber das System - die Spielweise bleibt doch gleich. Detto die Griffe - egal ob Böhm oder Oehler [deutsch]
    musst halt nur transponieren.
    cheers
    Paco
     
  3. Kersche

    Kersche Ist fast schon zuhause hier

    Immer nen Halbton.... und das mit Blockflötensozialisation
     
  4. Kersche

    Kersche Ist fast schon zuhause hier

    Hm, wenn es also ein High Pitch Instrument wäre, müssten nach dem Wikipediaartikel alle Töne zu hoch sein. Das ist nicht der Fall
     
  5. Wuffy

    Wuffy Gehört zum Inventar

    Das hätte Dir der nette Sax Doc ja auch schon gesagt, wenn es insgesamt zu hoch intoniert.
     
  6. Paco_de_Lucia

    Paco_de_Lucia Ist fast schon zuhause hier

    ebe, dann isch doch alles SuperGrün.
    Und der Meister @Wuffy wirds schon richten, gö?
    Viel. ist ja noch ein goldener Taler, sorry Dollar irgend wo drin und treibt die Intonation nach oben ;-)
    cheers
    paco.
     
  7. Charles Dosquet

    Charles Dosquet Schaut nur mal vorbei

    WEISSENBERG Saxophone, fantastischer Sound, super Verarbeitung, viele Modelle. Infos
    findest Du auf Facebook "weissenberg europe " siehe auch www.weissenbergwind.com
    Vertrieb : Music Plus, Wooz 21, B-4831 BILSTAIN/Belgien Tel. 0032 475457384 oder frage
    einen Händler in Deiner Nähe !
     
  8. Sandsax

    Sandsax Ist fast schon zuhause hier

    Kersche, jabosax und RomBl gefällt das.
  9. Saxoryx

    Saxoryx Ist fast schon zuhause hier

    Ich weiß, mit Werterhalt ist da nichts, aber ich werfe trotzdem mal mein Expression BPL-318 Alto (auch unter der Bezeichnung "Secret Sax" bekannt ;)) in den Raum. Hat einen Mordsklang, sehr "vintage" mit meinem Légère-Blatt und dem RvB-Mundstück von Expression. Ich habe es selbst kaum glauben können, als ich die ersten Aufnahmen damit gemacht und dann angehört habe. Spielt sich super, leichte Ansprache, Intonation, keywork, you name it, alles absolut Sahne. Ich hätte niemals gedacht, dass ein modernes Horn so klingen kann. :) Und in schwarz sieht es unglaublich toll aus. Sehr speziell.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.Oktober.2017
    Kersche gefällt das.
  10. MrWoohoo

    MrWoohoo Ist fast schon zuhause hier

    Jetzt wird mir klar, warum ich mit meinen eher kleinen Händen kein Problem mit meinen Mark7 habe, über die die Meisten meckern. Hatte davor auf Keilwerth gelernt ...
     
  11. Kersche

    Kersche Ist fast schon zuhause hier

    Hurra, ich habe mein Alt gefunden! Zufällig, sehr schön, und ich liebe es seit dem ersten Ton.

    Ich hatte einige Angebote bekommen. Danke dafür. Ich habe ein Instrument für ein paar Tage ausprobiert, ein Selmer SA80II. Aber der Funke wollte nicht überspringen.

    Dann musste ich mal wieder zum Obe nach Waiblingen. Kleinkram kaufen, gucken, Tenor anmelden zum Durchgucken.

    Dort beim Obe lag ein hellbrauner Koffer auf dem Boden. Es lagen eigentlich viele Koffer hier und dort. Da Kundschaft im Laden war, hatte ich Zeit, mal in diesen braunen Koffer zu gucken: Ein altes, leicht abgeschabtes Alt lag drinnen. Hmmm... Koffer zu, Kleinkram gekauft, gefragt, ob er gebrauchte Altos im Angebot habe. Hatte er, eben auch das alte Teil im braunen Koffer-ein King Zephyr Special.

    Ich durfte es anspielen. Es ging ganz leicht, ganz weich, mit meinem Mundstück Meyer 6* mit 3er Blatt. Der Klang ist warm, weich und voll.

    Ich bin ja nur ein Laie, aber ich spiele sehr gern. Es ist vermessen zu sagen, dieses Sax passt für mich, aber so fühlt es sich an.
    Ich bin glücklich.
     
    flar, Badener, xcielo und 6 anderen gefällt das.
  12. Sandsax

    Sandsax Ist fast schon zuhause hier

    Glückwunsch! :thumbsup:

    Sind selten zu finden und tolle Teile.
     
  13. Kersche

    Kersche Ist fast schon zuhause hier

    Keine Ahnung, aber danke. Ich habe im Laden immer zwischen einem Selmer SA80II, teilüberholt und dem King, komplett überholt, hin- und herprobiert.
    Das King sprach viel besser an, die Mechanik lief runder, der Klang war wärmer und voluminöser. Und das King hatte einen geringen Blaswiderstand und wog gefühlt 300gr-500gr weniger. Ich bin auf die nächsten Tage gespannt.
     
  14. Sandsax

    Sandsax Ist fast schon zuhause hier

    Hier bekommst Du noch ein paar Background Infos von einem Fan, der sich mit Saxophonen auskennt:

     
    Kersche gefällt das.
  15. Kersche

    Kersche Ist fast schon zuhause hier

    Bei meinem sind die Klappen nicht verziert. Und die Gravur ist eher einfach. Am Bogen ist nicht so ein Extra-Doppelbogen. Der ist zwar aus Silber, aber er hat eine andere Nummer als das Original.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.November.2017
  16. b_nic

    b_nic Ist fast schon zuhause hier

    sehr interessant .... besonders finde ich, dass er sein eigenes Selmer BA durch ein King Zephyr Special ersetzen will (ca. 1:50 im Video) ..... ich glaube, dass Du richtig "Schwein gehabt hast" mit diesem Kauf .... ich wünsche Dir viel Spaß!!!!

    lG Nic
     
  17. Sandsax

    Sandsax Ist fast schon zuhause hier

    Dann wird es vielleicht gar kein "Special" sein?
    Die haben immer den Doublesocketbogen, oder es wurde nachträglich umgebaut, oder meinst Du den schnörkeligen Unterzug- den hat nur das Tenor?
    Alle Specials haben auch die seitlichen Perlmuttdrücker und auf allen Ist auch "Special" auf den Schallbecher graviert.

    Wichtig ist aber auch nur, dass Du Dein Saxophon gefunden hast.


    IMG_0065.JPG
     
  18. Kersche

    Kersche Ist fast schon zuhause hier

    Die Perlmuttdrücker hat es. Es ist Special graviert, es hat eine. Doppelten Silberbogen.
     
    Sandsax gefällt das.
  19. Kersche

    Kersche Ist fast schon zuhause hier

    Ich habe mal ein paar Bilder eingestellt
     
  20. ehopper1

    ehopper1 Ist fast schon zuhause hier

    @Kersche Herzlichen Glückwunsch!
    Zephyr Specials sind klasse Teile!

    Ich hatte vor Jahren mal ein Zephy Special Tenor, das ich wieder verkaufte, weil Tenor damals absolut nicht meins war.
    Ich war voll auf Alt und Bariton fixiert und hatte damit auch genug zu tun.

    Heute weiß ich dass es falsch war das Tenor zu verkaufen.
    Aber Hauptsache der Käufer ist noch immer sehr glücklich damit. :)

    Lg
    Mike
     
    Kersche gefällt das.