1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Thorsten Skringer Bootcamp Herbst 2017

Dieses Thema im Forum "Workshops / Meetings / Konzerte" wurde erstellt von annette2412, 23.Januar.2017.

  1. annette2412

    annette2412 Moderatorin

    Diese Jahr gibt es ja wieder vier Saxophon Bootcamps von Thorsten Skringer:

    Ostern: 18..-23.4.
    Sommer1 : 30.7. - 4.8.
    Sommer2: 6.-11.8
    Herbst: 22.- 27.10

    Ich überlege, ob ich im Sommer oder Herbst teilnehme

    Wird jemand von Euch auch da sein?
    Wenn ja, bei welchem?

    Liebe Grüße
    Annette
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.Januar.2017
    Longtone und Macsax gefällt das.
  2. RomBl

    RomBl Ist fast schon zuhause hier

    Hi Annette,
    gerade am Wochenende habe ich mich für das 1. Sommercamp angemeldet, weil es zeitlich bei mir am besten in den Kram passt.
    Ich freue mich da jetzt schon riesig drauf ... :cool:
    Viele Grüße
    Roman
     
    annette2412 gefällt das.
  3. Gerd_mit_Sax

    Gerd_mit_Sax Ist fast schon zuhause hier

    Ich bin Ostern zum zweiten Mal dabei!
    ...und mindestens zwei weitere, nette Forumskollegen sind an Ostern auch da!
     
    annette2412 gefällt das.
  4. b_nic

    b_nic Ist fast schon zuhause hier

    Mein Freund kommt auch an Ostern .... der ist total nett ... und er nimmt seine Schwester mit ... ist auch total nett (beide spielen zusammen in einer Band Tenor/ Alt) ... leider kann ich an Osten nicht ... aber vielleicht im Sommer mit meinem Sohn
     
    Gerd_mit_Sax gefällt das.
  5. Ginos

    Ginos Ist fast schon zuhause hier

    Hi Annette,

    als mehrfach Wiederholungstäter nehme ich erneut am Ostercamp erneut teil ... eine Woche Saxspaß unter Gleichgesinnten ... du kennst das ja..

    Zwei weitere Forum Mitglieder sind ebenfalls mit von der Partie ... wir treffen uns bereits Ostermontag in München und besuchen in der Unterfahrt den Gig der Earforce Bigband (Bigband von Gregor Bürger, vermutlich ist analog zum Vorjahr Thorsten in der Unterfahrt auch wieder am Saxophon dabei).

    Wir übernachten im Motel One und fahren dann am Dienstag in den Woild ..,

    Alles bereits gebucht bzw reserviert.

    Gruß
    Oswald
     
    Gerd_mit_Sax gefällt das.
  6. annette2412

    annette2412 Moderatorin

    Ostern geht dieses Jahr bei mir leider nichts..
    Deswegen überlege ich im Sommer oder Herbst zu fahren.

    Eine Woche komplett abschalten und wirklich "nur" saxspielen ist echt klasse. :D

    Sommer 1 würde bei mir eigentlich auch ganz gut passen......

    Liebe Grüße
    Annette
     
    Macsax und RomBl gefällt das.
  7. Macsax

    Macsax Ist fast schon zuhause hier

    ... ich habe zu dieser Zeit ( Sommer 1) sogar Urlaub und wir werden dieses Jahr nicht weg fahren.
    Der WS würde mich riesig interessieren...

    @Anette
    Wie schnell sind die Workshops ausgebucht, weißt Du das eventuell?

    Macsax
     
  8. Ginos

    Ginos Ist fast schon zuhause hier

    Ostern ist bereits ausgebucht... also dran bleiben für den Sommer.... immer nachfragen....
     
    Macsax gefällt das.
  9. annette2412

    annette2412 Moderatorin

    so wie ich das jetzt mitbekommen habe, sind sie drei Monate vorher schon immer gut gebucht.
    Genau voraus sagen, kann man das wahrscheinlich nicht.

    Schau doch mal auf Thorstens Website - da ist ein schöner Film übers camp:
    http://www.skringer.de/workshops/

    Liebe Grüße
    Annette
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.Januar.2017
    Ginos und Macsax gefällt das.
  10. Ginos

    Ginos Ist fast schon zuhause hier

    @Macsax

    Falls du für Ostern Interesse hast, frag trotzdem mal nach.
    Es kommt hin und wieder vor, dass jemand berufsbedingt oder krankheitsbedingt ausfällt.

    Thorsten informiert dann zwar immer, aber vielleicht ist es gut, wenn du bei ihm bereits auf dem Radarschirm bist.

    Gruß
    Oswald
     
  11. annette2412

    annette2412 Moderatorin

    So.......gerade für's 1. Sommercamp angemeldet!! :D

    Die Vorfreude kann beginnen!

    Liebe Grüße
    Annette
     
    RomBl und Gerd_mit_Sax gefällt das.
  12. RomBl

    RomBl Ist fast schon zuhause hier

    Na, dann bin ich ja dieses Jahr im 1. Sommercamp nicht der einzige Wiederholungstäter wie im letzten Jahr ... :D
     
    annette2412 gefällt das.
  13. annette2412

    annette2412 Moderatorin

    Viele kennen Stephanie Lottermoser ja persönlich aus Thorsten Skringers Bootcamp
    Stephanie hat am Mittwoch im A-Trane in Berlin gespielt....



    Es war richtig klasse!!!!

    Liebe Grüße
    Annette
     
    cedartec, saxbert und RomBl gefällt das.
  14. Paco_de_Lucia

    Paco_de_Lucia Ist fast schon zuhause hier

    Ciao @annette2412 und KollegenInnen,
    mal ne kurze Frage → mit sicher langer Antwort: was habts denn da alles schönes gemacht - bzgl. bitte ausschliesslich aufs Saxophonspiel!
    bst rgds
    Paco
     
  15. Guido1980

    Guido1980 Ist fast schon zuhause hier

  16. annette2412

    annette2412 Moderatorin

    und weils einfacher ist, hier noch mal mein Bericht vom letzten Jahr reinkopiert:


    hi @all!

    endlich komme ich dazu, was zu schreiben! musste die woche erstmal arbeitstechnisch aufarbeiten!

    mensch, das war echt eine tolle bootcamp woche ..... aber nun alles der reihe nach:

    10 tage vorm camp kam die mail mit dem notenmaterial....sehr, sehr umfangreich!
    wobei ich mir sicher war, dass das meiste eh für die fortgeschrittenen spieler ist. es sollte aber ganz anders kommen. :cool2:

    ich war natürlich furchtbar aufgeregt! 20 saxspieler und –spielerinnen aus ganz deutschland, der schweiz und österrreich, die ich alle bis auf zwei noch nie in meinem leben gesehen hatte. @Guido1980 und @Ginos kannte ich persönlich vom sommerfest 2014 plus @47tmb und @tunundlassen hier aus dem forum.
    ....und wahrscheinlich spielten fast alle eh länger als ich. war auch so, war aber nicht schlimmm.

    der berggasthof hochstein liegt wirklich idyllisch und malerisch im bayerischen wald.
    am anreiseabend lernte man sich bei essen und trinken schnell kennen.
    eine offizielle vorstellrunde und einteilung in zwei gruppen folgte auch noch an diesem abend.

    und am nächsten morgen ging’s dann nach einem tollen frühstück richtig los....

    technik- und soundübungen, harmonielehre, gehörtraining, blues, funk, jazz standards, muster chorusse für alle stücke, improvisieren mit bluestonleitern, pentatoniken, akkorden, ii-V-I verbindungen), blattlesen (meine allerallerallerallergrößte baustelle), und, und, und...
    wir haben das material bis auf wenige ausnahmen durchgerabeitet ("ornithologie" blieb mir gottseidank erspart);)

    zwischen den zweistündigen unterrichtseinheiten wurden wir bestens kulinarisch versorgt.
    es war soooooooo lecker.
    nach dem abendessen wurde gejammt, gekickert, geredet, gelacht, getrunken.
    einige nachtschichten habe ich mitgemacht :pint:
    die familiäre und herzliche atmosphäre der gesamten skringer famlie war einfach super!

    dies war unser kleiner abschluss jam am sonntag, wo jeder nach gemeinsamen thema acht takte improvisieren "durfte"


    unsere dozenten......


    fazit:
    es war einfach rundum super!!! für mich hat alles gepasst.
    ich hatte anfänglich ja echt bedenken, ob das camp was für mich ist.
    erst 2,5 jahre spielerfahrung und die mieseste blattleserin auf erden.:oops:
    thorsten und gregor haben es aber wirklich geschafft, auch in der gruppe auf jeden einzelnen einzugehen.

    ich fühle mich nach dem camp irgendwie "erwachsener" . . . .
    ich plane nächstes jahr ostern wieder dabei zu sein. :D
    übungsmaterial mit anleitung habe ich jedenfalls bis dahin genug. ich weiß jetzt noch mehr, wo meine schwachstellen liegen

    @Ginos hatte übrigens auch einen bericht über das ostercamp 2014 geschrieben

    und auf der webseite von thorsten skringer erfahrt ihr auch noch mehr.
     
    b_nic gefällt das.
  17. Paco_de_Lucia

    Paco_de_Lucia Ist fast schon zuhause hier

    @all vielen Dank für die Infos, sehr interessant zu lesen, und auch zu sehen & hören, wie viel Spass ihr dabei hattet - und sicher auch haben werdet.
    bst rgds
    Paco
     
  18. annette2412

    annette2412 Moderatorin

    Hi!
    Ich musste - wegen beruflicher Termine - vom Sommercamp 1 ins Herbstcamp switchen.
    Ist noch jemand von Euch im Herbst da oder plant es?

    Liebe Grüße
    Annette
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.März.2017
  19. saxodet

    saxodet Nicht zu schüchtern zum Reden

    Hi Annette
    Ich habe mich als Wiederholungstäter zum 1.Sommercamp angemeldet und dachte wir beiden können die Berliner Fahne gemeinsam hochhalten.
    Schade. Hatte mich gefreut auf Dich.
    Gruß
    Detlef
     
  20. annette2412

    annette2412 Moderatorin

    Ja echt schade...!
    Als Berliner-Verstärkung hast du aber noch @RomBl

    Liebe Grüße
    Annette
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.März.2017