1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tipps für Tenorsax-Kauf

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von coolie, 26.Juni.2016.

  1. JES

    JES Ist fast schon zuhause hier

    Klanglich halte ich ein S1 für vielseitiger.
    JEs
     
  2. Wuffy

    Wuffy Gehört zum Inventar

    Wohl eher rein persönliche Ansichts-Sache !

    Kenne beide recht gut, da das Spezial mein Tenor-Hauptsax schon seit 1965....und das S1 einige Wochen bei mir zur Frischzellen-Kur war.

    Deshalb sind / wurden optimale und dirkte Vergleiche erst möglich....auch mit Homerecording-Aufnahmen in Bezug auf Klang und Timbre.

    Beide Saxe sind gute/ bis sehr gute Saxe im Hinblick auf Handling, Verarbeitungsquali, stimmiger Intonation und natürlich auch dem Klang.....aber ein besser oder schlechter gibt es nun mal nicht.

    Jedes Sax des gleichen Fabrikats und derselben Modell-Linie kann auch gänzlich anders ausfallen....mittlerweile allseits bekannt.

    Deshalb selbst ausführlich testen und vergleichen.....auch immer unter Beachtung des eigenen Wohfühl-Faktors, heißt die Devise und Empfehlung.

    LG Wuffy
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.Juni.2016
    Rick gefällt das.
  3. coolie

    coolie Ist fast schon zuhause hier

    Also statt Tenor Madness ein "Wellness Tenor"?
     
  4. JES

    JES Ist fast schon zuhause hier

    Hatte ich geschrieben: "Klanglich halte ich das S1 für vielseitiger." Das ist doch eine klare Meinung, oder?

    Von besser oder schlechter war nicht die Rede, von Deinen Faktoren auch nicht.

    Die einen mehr, die anderen weniger. Bei Buffet würde ich eher zu weniger tendieren

    Jep

    Jetzt aber noch mal meine Meinung, auf Grund MEINER Erfahrungen: Keilwerth ist eher auf einen bestimmten Klang hin optimiert. Hier steht der volle, voluminöse Klang im Vordergrund. Die passen gut in eine Combo, BigBand etc. Möchte man davon abweichen, wird es bei Keilwerth eher schwierig. Klassik zum Beispiel paßt zu Keilwerth eher nicht so (was nicht heißen soll, dass es nicht geht).
    Das S1 kann eher beides, dafür eben beides nur gut und nicht sehr gut.

    JEs