1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Unerwünschte Werbung - insbesondere für Buch über Hitler

Dieses Thema im Forum "Sammelthreads für Philosophen, Esoteriker etc" wurde erstellt von ppue, 27.April.2017.

  1. abraxasbabu

    abraxasbabu Ist fast schon zuhause hier

    xp-AntiSpy kostenlos runterladen. Entsprechende Einstellung vornehmen und Schluss mit der Werbung
     
  2. quax

    quax Ist fast schon zuhause hier

    Gerade eben auch damit beglückt worden.:eek:
    Was mglw funktioniert:
    1. Auf das Kreuzchen oben rechts klicken.
    2.Bei mir kam eine Google-Meldung, bei der man seine Gründe für den "Anzeigenmord" anklicke konnte
    3 Unangemessenen Inhalt auswählen.
    :vomit: quax
     
    edosaxt gefällt das.
  3. flar

    flar Ist fast schon zuhause hier

    Moin, moin

    Mal im Ernst. es ist schon ziemlich bescheuert das wir hier über Werbung diskutieren, wie man ihr entgeht oder man sie entfernt und der Tread eines Mitforisten wird wegen ein ausstehender "Verständigung" über Eigenwerbung die einen anderen Mitforisten störte geschlossen.

    So etwas ist mehr als albern!

    Wer das nicht lesen will klickt den Tread nicht an oder erspart sich den entsprechenden Werbe einfach ganz durch diesen ignorier Trick!

    Sollte dieser Tread geschlossen bleiben möchte ich das bitte in Zukunft auch nicht mehr positiv von Workshops berichtet an denen Forumsmitglieder als Dozenten mit wirkten; das ist schließlich auch Werbung und auch bitte keine Hinweise mehr auf entsprechende Veranstalltungen, seinen es Workshops, Onlineworkshops, Konzerte, CD Veröfftlichungen oder Reparaturen!

    Man ist das hier ein kleinlicher Verein...

    Stinksauer Ralf
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.April.2017
  4. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    @flar

    So einfach ist es leider nicht, wie ich finde.

    Wenn Foristen über Wokshops, Events, Saxdocs berichten und diese loben, ist das keine Eigenwerbung

    Eigenwerbung ist laut Forumsrichtlinien ausdrücklich nicht gewollt.

    Wenn es denn vom Admin und Mods geduldet wird, völlig o. k.

    Mir ist das eh wurscht, Interessiert es mich nicht, lese ich es nicht.

    ABER: Es gibt hier auch andere Foristen, die ein berechtigtes Interesse hätten mehr für ihre Produkte und Dienstleistungen direkt zu werben. Die halten sich gemäß der Forumsregeln regelkonform zurück.

    Und damit bekommt einer dann einen Vorteil.

    DAS finde ich nicht in Ordnung.

    Entweder dürfen das alle oder keiner. Das einer, weil er sich einfach traut Linien zu überschreiten, dann Vorteile genießt finde ICH nicht in Ordnung.

    CzG

    Dreas
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.April.2017
  5. flar

    flar Ist fast schon zuhause hier

    @Dreas

    Also ist es keine Werbung wenn es eine Dauerberieselung über einen offensichtlich sehr erfolgreichen Workshop in Stralsund gibt? An dem ich übrigens auch gerne teilgenommen hätte aber leider keine Zeit hatte.
    Es ist keine Werbung wenn in der "TOTM Jazz Theorie" in jedem dritten Beitrag auf einen Onlinetheoriekurs hingewiesen wird?
    Es ist keine Werbung wenn CD's Verlost oder als Gewinn angeboten werden?
    Es ist keine Werbung Videos mit reparierten Instrumenten vorzustellen?

    Ich habe hier mal ganz bewußt nur die Dinge aufgezählt die mir selber gefallen und die ich persönlich sogar sehr gut finde, die aber eindeutig oder unterschwellig Werbung darstellen!


    das wurde schon immer sehr "schwabbelig" gehandhabt, aber wenn es denn einer macht dessen Nase den Verantwort...
    nein das ist oder wäre natürlich eine Unterstellung und sehr ungerecht den Verantwortlichen gegenüber,das will ich auch nicht!!!
    Zugegebenermaßen bin ich seit dem Rauswurf von Joe 60 etwas sensibel wie unterschiedlich hier manches bewertet wird.


    Den Trick mußt Du mir mal verraten, Du liest es nicht, machst aber ein "gefällt mir" unter den ersten Kommentar zu dem Tread, wie kriegst Du das hin?
    Meine Fähigkeiten scheinen doch arg begrenzt zu sein. ;)

    Viele Grüße Ralf
     
  6. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    @flar

    Du vermengst jetzt aber schon ganz unterschiedliche Dinge...das weißt Du aber sicher selbst... ;)

    CzG

    Dreas
     
  7. flar

    flar Ist fast schon zuhause hier

    Ähmm nee?
     
  8. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    - Eigenwerbung ist Selbstvermarktung der eigenen Produkte/
    Dienstleistungen. Da gibt es nur die Eigenmeinung
    - Hinweise auf WS, etc. von Foristen, sind Erfahrungen, die
    Foristen gemacht haben, auch mit Mundstücken oder Saxen.

    Und Joe60 hat damit überhaupt nix zu tun....

    Und ich bin eben für gleiches Recht für Alle.

    Nichts für ungut....

    CzG

    Dreas
     
    flar gefällt das.
  9. saxoson

    saxoson Ist fast schon zuhause hier

    ...wo bleibt eigentlich das Anfangsthema..?
     
  10. flar

    flar Ist fast schon zuhause hier

    Damit hast Du rein thematisch natürlich recht, gar keine Frage!

    Aber mein persönliches Empfinden das hier des öfteren Dinge mach zweierlei Maß gemessen werden kann ich leider nicht abstellen,
    auch wenn ich mir sehr Mühe gebe dieses Mißtrauen nicht all zu sehr heraus hängen zu lassen, es ist nun mal da und bei solchen Sachen wie der besagten Treadschließung, so vernünftig und richtig sie vielleicht auch sein mag, kommt das eben durch!

    Muß wohl ab und an auch mal sein. o_O

    Viele Grüße Ralf
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.April.2017
  11. flar

    flar Ist fast schon zuhause hier

    Dann ist also richtiger oder bschlauer wenn ich was bewerben will das ich einfach ein befreudetes Forumsmitglied bitte möglichst oft über mein Zeugs das ich los werden will zu schreiben?
    Also da finde ich direkt aber doch besser, auch zum ignorieren!

    :D:D:D

    Viele Grüße Ralf
     
  12. ppue

    ppue Experte

    Ich finde, die Moderatoren machen ihre Sache mit gutem Augenmaß und besser, als es eine starre Regelung täte. Ein Hinweis auf einen Workshop, einen Onlinekurs oder auch Unterrichtsmaterial empfinde ich nicht als aufdringliche Werbung, zumal, und das ist wohl das Wesentlichere, wenn die Leute, die das einstellen, auch darüber hinaus viel im Forum machen.

    Das Forum ausschließlich als Werbeplattform zu benutzen und sich ansonsten nicht einbringen, ist dagegen nicht gerne gesehen.

    Ich denke, es wird nach diesen Vorgaben nicht mit zweierlei Maß gemessen, sondern eben mit Gefühl für die Sache. Das Resultat nach der starren Regel, das keinerlei Werbung erlaubt sei, hieße, von kaum einer dieser Veranstaltungen mitzubekommen. Halte ich für nicht empfehlenswert.
     
    Sandsax und Rick gefällt das.
  13. CBlues

    CBlues Ist fast schon zuhause hier

    Der Trend wurde ja wohl erstmal geschlossen, weil sich Mitforisten beschwert haben und nicht weil die Admins Langeweile hatten.

    Und es geht hier wohl auch nicht um ehemalige Mitglieder, die aufgrund ihrer Verhaltensweise entforumifiziert wurden...

    LG. Lothar
     
  14. flar

    flar Ist fast schon zuhause hier

    Moin, moin C Blues

    Beschwerden kommen öfters mal vor, auch von meiner Seite, Treads geschlossen werden aber eher selten.

    Verhaltensweisen waren da mindestens drei beteiligt, aber das hat hier jetzt wirklich nichts zu suchen und das wesentliche für mich persönlich dachte ich eigentlich oben schon erklärt zu haben...
    :rolleyes:

    Viele Grüße Ralf
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.April.2017
  15. CBlues

    CBlues Ist fast schon zuhause hier

    Hast Recht, und das hat hier auch nix zu suchen...:peace:
     
    flar gefällt das.
  16. Rick

    Rick Experte

    Und ich weiß gar nicht, was Ihr habt: Erstens schaue ich mir die Werbung an den Rändern von Websites NIE an, die kann ich perfekt ausblenden (ganz im Gegensatz zu Radio-Gedudel, das mich IMMER nervt, weil ich da automatisch zuhören MUSS), zweitens habe ich das Cookie-Löschen schon längst als Gewohnheit und drittens suche ich nicht mehr direkt über Google, sondern über Startpage (war mal eine Empfehlung hier im Forum, funktioniert ausgezeichnet!), so weiß niemand, was ich alles recherchiere. :)

    Und viertens könnte von mir aus die "Personen-bezogene Werbung" bei Amazon und Co. ruhig besser funktionieren, denn ich bekomme nie das angeboten, was ich dort wirklich am häufigsten suche, sondern nur das, was ich entweder bereits längst gekauft habe oder was die MEISTEN suchen. Die Algorithmen-Programmierer haben noch viel Arbeit vor sich! :p
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.April.2017
    b_nic und flar gefällt das.
  17. visir

    visir Ist fast schon zuhause hier

    Ich sehe gerade eine Miele-Dampfgarer-Werbung. Das hat weder was mit dem Forum noch mit irgendwas, was ich in letzter Zeit gesucht habe, zu tun. Wassollndas?
     
  18. edosaxt

    edosaxt Ist fast schon zuhause hier

    ... und das, wo doch jeder weiß:
    Strumpf- und Miederwaren kauft man nur beim billigen edo!
     
  19. xcielo

    xcielo Gehört zum Inventar

    Ich finde Werbung grundsätzlich und immer nur nervig und blende sie aus.

    Durch AD-Blocker wo immer es geht oder durch Abschalten oder durch Ignorieren, d.h. ich nehme sie einfach nicht wahr.

    Erst wenn ich nach shop oder Kaufen suche, möchte ich auf entsprechende Möglichkeiten hingewiesen werden.

    Für die Dienste, die ich in Anspruch nehme, auch dieses Forum hier, würde ich eher einen Obolus zahlen, und dafür von Werbung verschont werden.

    Gruß,
    Otfried
     
  20. last

    last Ist fast schon zuhause hier

    me too

    :)last