1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

verjazzte Weihnachts Stücke für Saxophonsatz mit Soprano

Dieses Thema im Forum "Musiker gesucht" wurde erstellt von wolle, 19.September.2017.

  1. wolle

    wolle Ist fast schon zuhause hier

    Ich brauche div. Noten für weihnachtliches spielen für Quintett mit Sopransaxophon.
    Wer hat solche Stücke abzugeben oder weiß kostengünstige Quellen?
     
  2. Wenke

    Wenke Ist fast schon zuhause hier

    Guck doch mal bei musescore, das bekommt man ja alles umsonst und dann kannst du die Stimmen ja transponieren, je nachdem welche Besetzung du brauchst... Ob da jetzt aber viele jazzige Versionen sind, kann ich dir nicht sagen
     
  3. Smoothie

    Smoothie Ist fast schon zuhause hier

  4. Amopehe

    Amopehe Ist fast schon zuhause hier

    BCJ und Smoothie gefällt das.
  5. onomatopoet

    onomatopoet Ist fast schon zuhause hier

  6. TitusLE

    TitusLE Ist fast schon zuhause hier

    Wären die auch als Quartett spielbar? SATB z. B.?
     
  7. Amopehe

    Amopehe Ist fast schon zuhause hier

    Ich meine nicht, jedenfalls nicht, ohne vorher selber Hand ans Arrangement zu legen.
    Die Melodie wandert doch häufiger durch die Stimmen und dann könnte es passieren, dass plötzlich etwas wichtiges fehlt.
     
  8. wolle

    wolle Ist fast schon zuhause hier

    Vielen Dank Ihr lieben für eure Vorschläge, da läßt sich sicher was finden!

    Gruß
    Wolfgang
     
  9. TitusLE

    TitusLE Ist fast schon zuhause hier

    @Amopehe Vielen Dank! Was wäre denn dann die richtige Besetzung? SAATB?

    @wolle Sorry, für OT :sorry2:
     
  10. Amopehe

    Amopehe Ist fast schon zuhause hier

    Die Stücke sind für flexible Bläserbesetzungen, sobald Du 5 Leute hast reicht das. Mindestens einer sollte etwas höher sein (Alt reicht, es geht aber auch Sopran oder Trompete oder Flöte oder Klarinette oder Klarinette) und einer sollte möglichst tief spielen (also Bari oder E-Baß oder Tuba oder Bassklarinette oder Posaune oder... ). Die Mittellage ist dann normalerweise von Alt/Tenor spielbar. Unter dem link oben sind alle Notenhefte gelistet und die möglichen Besetzungen, die sich daraus ergeben.
     
  11. TitusLE

    TitusLE Ist fast schon zuhause hier

    Vielen Dank nochmals!
     
    Amopehe gefällt das.
  12. flar

    flar Ist fast schon zuhause hier

    Moin, moin Wolle

    Ich habe schon länger nicht mehr bei ihm rein geschaut da ich ja leider in keinem Duoette, Triola oder Quintett spiele, aber irgendwo hier finden sich auch Weihnachtslieder.
    (Quartett spiele ich, aber nur Karten :-P2) Etwas stöbern lohnt sich und in jedem Fall immer rein hören, Ronald komponiert auch manchmal im "verjazzten" Bereich ganz knapp neben bekannten Titeln , die dann nicht den Namen tragen aber fast so klingen wie...;)
    Das reinhören empfiehlt sich weil Ronald auch Sachen schreibt die für Anfänger im Sinne des Wortes gedacht sind und es gibt auch richtig harte Nüsse!
    Hier gibt es so einiges aus dem Programm von Ramscores zu hören...

    Viele Grüße Ralf
     
  13. Iwivera*

    Iwivera* Kann einfach nicht wegbleiben

  14. wolle

    wolle Ist fast schon zuhause hier

    Hallo zusammen,
    nochmals vielen Dank für eure Hilfe, freut mich!

    Gruß
    Wolfgang