1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. In diesem Forum erhältst du vielen Tipps zu den Funktionen des Forums. Wenn du eine Frage hast, die hier nicht beantwortet wird, schaue bitte zuerst im Unterforum 'FAQ - eure Fragen', ob es schon eine ähnliche Anfrage gibt. Falls nicht eröffne einen neuen Thread und stelle deine Frage möglichst präzise.

Wahl von Avatar Bildern und Nick Namen

Dieses Thema im Forum "FAQ" wurde erstellt von kokisax, 6.Februar.2015.

  1. sachsin

    sachsin Ist fast schon zuhause hier

    Hallo @Micha51

    vielleicht klappt es besser, wenn Du statt verkleinern, einen Bildausschnitt aus einem Foto markierst, ausschneidest und diesen als neues Foto anlegst. Damit verminderst Du automatisch die ursprüngliche Bildgröße. Nur so, ein Gedanke...

    Lieben Gruß, Christine
     
  2. matThiaS

    matThiaS Administrator

    last gefällt das.
  3. Rubax

    Rubax Ist fast schon zuhause hier

    Verkleinern von Fotos (also nicht die Ausdehnung, sondern die Pixeldichte und damit den verbrauchten Platz auf der Platte verändern) : IrfanView
     
    rbur gefällt das.
  4. matThiaS

    matThiaS Administrator

    upload_2015-9-13_12-16-39.png

    Nun sind wir mit 12 KB ausgekommen :)
     
  5. Micha51

    Micha51 Kann einfach nicht wegbleiben

    Vielen Dank, maTHiaS !
     
  6. a.g.

    a.g. Ist fast schon zuhause hier

    Meine bald neues, altes Alto (Mönning Diamant). :)
    @Wuffy, mit bittte um Erlaubnis das Foto verwenden zu dürfen. ;)

    Mit freudigen Grüßen

    Andreas
     
  7. Bernd

    Bernd Gehört zum Inventar

    Habe gerade eine interessante Beobachtung gemacht. Ich habe ein neues Avatarbild hochgeladen. Dabei wurde dieses um 90° verdreht angezeigt.
    Also erst mal in der Bildbearbeitung um 90° "verkehrt herum" verdreht und abgespeichert. Danach wieder hochgeladen.
    Jetzt wird es korrekt angezeigt... :)
     
  8. matThiaS

    matThiaS Administrator

    Das liegt aber bestimmt an dem Bild, nicht an der Forumssoftware.
     
  9. Bernd

    Bernd Gehört zum Inventar

    Mich hat´s auch gewundert, da meine bisherigen Avatarbilder immer so angezeigt wurden, wie sie auch im Rechner gespeichert waren.
     
  10. matThiaS

    matThiaS Administrator

    Bei Bildern, die ich vom Smartphone auf den PC überspiele tritt das manchmal auf.
     
  11. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

  12. Bernd

    Bernd Gehört zum Inventar

    Ich hatte es mit dem Smartphone aufgenommen und via eMail auf den Rechner übertragen. Da wurde es dann um 90° verdreht angezeigt.
    In der Bildbearbeitungssoftware habe ich es dass "gerade gerückt" und abgespeichert.
    Als Avatarbild erschien es dann wieder um 90° verdreht. :)
     
  13. rbur

    rbur Mod Moderator

    Beim Speichern in der Bildbearbeitung mal schauen ob es eine Option "ohne EXIF-Daten" gibt. Dann müsste die Drehinformation rausfallen.
     
  14. Physikus

    Physikus Schaut nur mal vorbei

    Hier noch ein lesenswerter Link dazu. Ist zwar schon älter, aber immer noch lesenswert: http://aktuell.de.SelfHtml.org/archiv/rechtundlinks/ Es gibt sogar eine satirische Seite dazu: http://www.AdvoGraf.de Viel Spaß beim Ansurfen und Lesen!:)
     
  15. jb_foto

    jb_foto Ist fast schon zuhause hier

    @Physikus
    Das ist doch ein wenig anders gelagert.
    In dem verlinkten Artikel geht es um eine Markenrechtsverletzung und diese schien auch noch recht windig gewesen zu sein.
    Bei Fotos sieht IMHO die Sache aber anders aus, denn wenn ich ein Foto von einer Web-Seite nehme, ggf. verändere und dann weiter nutze ist mir im Vorfeld klar, dass da jemand um seinen Lohn gebracht wird. Der Fotograf arbeitet, genauso wie der Musiker, nicht für lau.
    Die Gebühren für die unberechtigte Nutzung kann man sich übrigens sehr leicht mit der MFM Liste, quasi der Standard-Preisliste für Bildmaterial, ausrechnen.

    Die Beispiele mit den kleinen Vereinen denen man so das Geld für die Jugendarbeit wegnimmt finde ich persönlich überzogen. Auch ich pflege eine Web-Seite für einen kleinen Verein und achte dort sehr genau dass die entsprechenden Bildrechte sowie Urhebernennung vorhanden sind. Bis dato haben uns Bilder noch keinen Cent gekostet, denn oft klärt ein Gespräch vieles im Vorfeld. Und wenn es etwas spezielles sein muss, dann muss man halt bei einer Agentur, es gibt doch genug günstige Bildagenturen, ein Bild kaufen.

    Just my 2 Cents

    Jürgen
     
    sachsin und Dreas gefällt das.