1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was hört Ihr gerade?

Dieses Thema im Forum "Bücher / CDs / Noten / Playalongs" wurde erstellt von HolgerFfm, 6.Dezember.2005.

  1. BlueTrane

    BlueTrane Schaut öfter mal vorbei

    @Sanne: Das ist meiner Meinung nach die beste vom "klassischen" Brubeck Quartett.

    Ich hab gestern erst das Cologne Saxophone Quintet entdeckt. Nach den kurzen soundbites bei amazon usw war ich absolut begeistert (leider sehr lange Lieferzeit :-( ).
    Kennt die hier sonst wer?

    Grüße
    BlueTrane
     
  2. Schorsch

    Schorsch Ist fast schon zuhause hier

    Auf der Messe in Action erlebt :-D
     
  3. HolgerFfm

    HolgerFfm Ist fast schon zuhause hier

    @BlueTrane

    Die CD ist nach meinem Geschmack super-klasse!

    Das Quintett hat übrigens auch eine eigene Homepage. Dort kannst du die CD, auf Wunsch auch mit Autogrammen, (gegen Vorkasse) direkt bestellen!

    Gestern abend konnte ich mich genüsslich dem hier widmen:

    [​IMG]

    Gerry Mulligan and the Concert Jazz Band: At The Village Vanguard [size=x-small](Verve LPR)[/size]


    Herzliche Grüße aus Frankfurt am Main
    Holger
     
  4. nobbi

    nobbi Ist fast schon zuhause hier

    Also ich hör grad "Soul Station" von Hank Mobley.

    Super cooler Hard Bop. Und sehr "ohrgängig", sprich man legt sich die Blodde in den Blayer, schnappt sich das Horn und ab geht die Post....
    ... die Melodien/Harmonien kann man recht schnell auswendig lernen, das Tempo ist einigermassen überschaubar, ...
    einfach goil, während des Piano/Bass-Solos kann man selbst dazu improvisieren. Dat is echt besser als jeder Aebersold...

    [img align=left]http://images-eu.amazon.com/images/P/B00000I8UI.03.LZZZZZZZ.jpg[/img]

    Liebe Grüsse

    Nobbi
     
  5. freejazzer

    freejazzer Ist fast schon zuhause hier

    Ich hab mir in letzter Zeit endlich mal die ganzen Platten vom alten Trane richtig anhören können und war gleich ganz begeistert von der Giant Steps und der My Favorite Things (neben der Love Supreme, die ich schon länger höre), für Meditations brauch ich dann wohl noch etwas Hörerfahrung. ;-)

    Grüße
    freejazzer
     
  6. the_Martin

    the_Martin Ist fast schon zuhause hier

    Hab gerade "Different Rooms" von Pee Wee Ellis bekommen und im Player...
    Der "Alte Mann" am Tenorsax (spielte und arrangierte für James Brown, Maceo Parker, Van Morrison, usw...) hat ein paar junge deutsche Musiker um sich geschaart (Martin Scales, Ralf Schmid, Joo Kraus, Christian Diener und Torsten Krill) dazu noch den nicht mehr ganz so jungen Posaunisten Joe Gallardo und eine sehr schöne Platte (ok, CD :-D ) aufgenommen:
    [​IMG]
    "Different Rooms" ...bei Amazon gibt es auch ein paar Hörproben.
    Die Scheibe funkt, bobt, grooved und es ist eigentlich für jeden (Jazz-) Liebhaber etwas dabei, von Nu-Jazz bis "Smunk" (Smooth Funk, O-Ton Pee Wee).

    Ich hatte das Glück bei einem "Testgig" vor der Studioaufnahme dabei zu sein (Martin Scales ist ein alter Bekannter... wir kommen aus dem selben Dorf), und habe ein paar Fotos gemacht die ihr hier ansehen könnt...

    Ich wünsche euch schon mal ein schönes Fest!

    gruss, Martin
     
  7. BlueTrane

    BlueTrane Schaut öfter mal vorbei

    @Holger: Danke für den Hinweis; er kam aber leider zu spät, weil ich die CD schon vorher bestellt hatte. Jetzt muss ich halt ohne Autogramme auskommen... Trotzdem danke!

    Hab gerade Frank Zappas "Make A Jazz Noise Here" angehört.
    Einfach genial!! :-D

    Grüße
    Trane
     
  8. antonio

    antonio Ist fast schon zuhause hier

    Code:
    Also ich hör grad "Soul Station" von Hank Mobley.
    Hmmm, Nobbi, du hast meine uneingeschränkte Zustimmung, das ist seit langer Zeit für mich das heisseste was ich höre...Soul Station, das spiel ich um die Wette mit Hank Mobley :-D (er ist aber immer noch besser als ich... :)D

    antonio
     
  9. antonio

    antonio Ist fast schon zuhause hier

    Code:
    und habe ein paar Fotos gemacht die ihr hier ansehen könnt...
    Schaut euch mal seinen Ansatz an :)

    antonio
     
  10. HolgerFfm

    HolgerFfm Ist fast schon zuhause hier

    @nobbi

    Ja, das ist auch eine meiner Lieblinge; fast noch besser aber gefallen mir

    [​IMG]

    und

    [​IMG]

    Kennst du die auch schon?

    Bei mir läuft gerade:

    [​IMG]

    Raschèr Saxophone Orchestra: New York Counterpoint


    Herzliche Grüße aus Frankfurt am Main
    Holger
     
  11. nobbi

    nobbi Ist fast schon zuhause hier

    @HolgerFfm:

    Yeah, Mobley ist wirklich empfehlenswert.

    turnaround

    [img align=center]http://www.jpc.de/image/cover/front/0/8400311.jpg[/img]

    hab ich

    und "No room for squares"


    [img align=center]http://www.jpc.de/image/cover/front/0/5557053.jpg[/img]

    ist ebenfalls in der "heavy rotation list" :-D

    Fröhliche Weihnachten an alle, die mitlesen.

    Liebe Grüße

    Nobbi
     
  12. nobbi

    nobbi Ist fast schon zuhause hier

    @The_Martin:

    Hey, das ist doch der Gitarrero der berühmten "Scales Brothers"?

    Ich kenn' den Patrick Scales, ein super Bassist, der ist Dozent beim Erlanger Jazz-Workshop.

    Von den Scales Brothers unbedingt zu empfehlen (und natürlich noch Tony Lakatos am Sax, Roberto di Gioia an den Keys und Wolfgang Haffner an den Drums):

    ZAPPELBUDE (das ist DIE Funk-Scheibe schlechthin!!!!)

    [img align=left]http://www.jazzpages.com/MoodRecords/cov220/zappelbude_220p.jpg[/img]


    Gibbet bei mood records.

    Fröhliche Weihnachten

    Nobbi
     
  13. the_Martin

    the_Martin Ist fast schon zuhause hier

    ....genau! Und er ist u. a. auch Bassist bei Doldinger´s Passport.

    Schöne Feiertage, Martin

    PS: Ich hoffe jeder findet seine neue Lieblings-CD unter dem Baum.... ;-)
     
  14. HolgerFfm

    HolgerFfm Ist fast schon zuhause hier

    Unter'm Weihnachtsbaum lagen:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Nachdem ich kürzlich hier in André Hellers "Afrika! Afrika!" war, höre ich heute zur Erinnerung an einen wundervoll-intensiven Abend vom Kameruner Saxophonisten Manu Dibango

    [​IMG]

    Herzliche Grüße aus Frankfurt am Main
    Holger
     
  15. HolgerFfm

    HolgerFfm Ist fast schon zuhause hier

    Um den Tag zum Swingen zu bringen, läuft hier heute früh:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Herzliche Grüße aus Frankfurt am Main
    Holger
     
  16. Hobis

    Hobis Kann einfach nicht wegbleiben

    Jaja, Hank Mobley ist wirklich ein ganz Großer. Neben seinen eigenen Platten, von denen die Soul Station sicherlich die Beste ist, kann ich ihn auch als Sideman empfehlen.
    Zum Beispiel mit den Messengers, aber auch auf den frühen Horace Silver Platten (Zugegeben, es sind sowieso immer die "üblichen Verdächtigen" zu dieser Zeit):

    [​IMG]
    [​IMG]

    Ich finde momentan richtig großartig und höre viel:

    [​IMG]
     
  17. Nummer_13

    Nummer_13 Ist fast schon zuhause hier

    Ich hör gerade meinen Chef: "Umsatz! Umsatz! - wir brauchen mehr Umsatz!!" :-( :-(
     
  18. fabi-sax

    fabi-sax Schaut nur mal vorbei

    ich hör auch gern frank sinatra, rat pack oder einfach nur geilen jazzzzzzzz
    viele grüße fabi-sax
     
  19. md5

    md5 Schaut nur mal vorbei

    John Coltraine - Giant Steps...
    Das Album läuft auf und ab, ziemlich genialer Jazz
     
  20. Mariano

    Mariano Schaut öfter mal vorbei

    Hallo,
    ich habe gerade gestern als Schnäppchen Joe Lovano "Tenor Legacy" erworben, mit Joshua Redman, und es ist einfach ein geiler Sound, den die beiden Tenorgrößen so hinkriegen, teilweise in Bebop-Manier, teilweise balladesk. Wird z.Zt. für
    € 7.99.- verramscht.
    Und dann hör ich immer wieder rauf und runter:
    Michael Brecker "Nearness of you" , eine Balladen-CD vom Feinsten, die Brecker gemeinsam mit Pat Metheny, Herbie Hancock, Charlie Haden, Jack Dejohnette und James Taylor eingespielt hat.
    Ansonsten läuft viel Klassik-Radio, vorallem nach 22 Uhr sehr empfehlenswert wg. der schönen Cool-Down-Music.
    Mariano

    PS.
    Wie schafft ihr es denn, die Plattencover hier abzubilden?