1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wer macht den Sound? Bass oder Spieler?

Dieses Thema im Forum "Bass" wurde erstellt von Dreas, 24.Januar.2017.

  1. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    Past so schön in unsere Saxdiskussionen.....

    Ja, nee, schon klar, der Musiker macht den Sound....;)....wissen wir...:p

    Ich hatte heute das Vergnügen zu erfahren welche Soundunterschiede es beim E-Bass geben kann.... ich war total geflasht!

    Der mir bekannte Bassist hat einen neuen E-Bass....der war sowas von harmonischer, wärmer, über das gesamte Tonspektrum ausgeglichner...hätte ich nicht für möglich gehalten....

    Nicht verkehrt auch mal andere Instrumente gezielt wahr zu nehmen....dann bekommt man auch eine differenzierte Sicht auf das eigene Instrument!

    CzG

    Dreas
     
  2. Hewe

    Hewe Ist fast schon zuhause hier

    Der Bass ist ein zweidimensionales Instrument, daher die deutlichen Unterschiede. Das Sax ist dreidimensional, da fällt es manchmal schwerer, Unterschiede festzustellen. Diese Sichtweise ist natürlich mit einem Augenzwinkern zu betrachten. Hewe
     
  3. stefalt

    stefalt Ist fast schon zuhause hier

    Beim E-Bass? Der Verstärker ...;)
     
  4. Stevie

    Stevie Ist fast schon zuhause hier

    In dem Zusammenhang: habe vor kurzem an einem Abend drei Pianisten auf demselben Fluegel spielen hoeren. Jeweils eine Riesenunterschied - von samtweich bis brilliant/hart, ja nach Spieler. Gerade bei einem Fluegel haette ich so grosse Unterschiede nicht erwartet. Also kommt es auch dort sehr auf den Spieler an.

    So long

    Stevie
     
    Bereckis gefällt das.
  5. CBlues

    CBlues Ist fast schon zuhause hier

    ... und dann gibt es ja beim Bassamp noch den... der den Ton regelt ;)
    [​IMG]
     
    Ginos und Bereckis gefällt das.
  6. Viper

    Viper Ist fast schon zuhause hier

    Gerade bei Fretless merkt man enorme Unterschiede, wer wie die Saiten anzupft und greift (vgl. Eberhard Weber oder Jaco Pastorius)
     
    Marko74, saxolina, stefalt und 2 anderen gefällt das.
  7. Bernd

    Bernd Gehört zum Inventar

    @Dreas: mich überrascht das überhaupt nicht. :)

    Was hat der Bassist Deines Vertrauens denn gestern zur Probe mitgebracht?

    LG Bernd
     
    Bereckis gefällt das.
  8. snah62

    snah62 Ist fast schon zuhause hier

    geb eine sehr schlechten Bassisten einen super guten Bass, von mir aus für 200000€, mit dem besten Verstärker und Effektgeräten die es gibt....
    und geb einem saumäßig guten Bassisten eine 90€ Bass mit 5 Jahre alten Saiten und einen Bassamp mit einem ähnlichen Preis....
    was meinst du was richtig gut klingen wird....ich weis es.... .;-)
    es kann auch ein A- Bass sein......
     
  9. claptrane

    claptrane Ist fast schon zuhause hier

    Natürlich hat der Spieler einen enormen Einfluss: Wie schlägt bzw zupft er die Saiten, womit zupft er sie , und an welcher Stelle zupft er sie: hinten harter Ton und dann je weiter vorne, desto weicher .
    Saiten (laufen über Stege, auch noch relativ kleinenr Einfluss ) haben einen großen Einfluss, vergleichbar mit dem Blatt beim Sax. Dann hat du ja noch den elektrischen Weg :Tonabnehmer (Sorte, Position, Höhe) , Poti für Lautstärke und ein paar für Höhen, Tiefen etc.
     
  10. guemat

    guemat Ist fast schon zuhause hier

    George Benson klingt auch auf der Strat nach Benson...


    lg

    gue
     
    Guido1980 gefällt das.
  11. Bereckis

    Bereckis Ist fast schon zuhause hier

    Ich sage nichts ...:cool:
     
  12. Bereckis

    Bereckis Ist fast schon zuhause hier

    Beim Sax heißt es, der Sound kommt aus dem Kopf.

    Beim Bass heisst es, der Sound kommt aus den Fingern.

    Dennoch haben Instrumente zumindest ein Soundprägung. Ob dies beim E-Bass stärker als beim Sax ist, bin ich mir unsicher.
     
    Viper und claptrane gefällt das.
  13. Huuuup

    Huuuup Ist fast schon zuhause hier

    Da ich beides spiele. Der sound kommt aus der kombination,instrument,verstärker,mensch. Und zwar ohne wenn und aber.
     
    Ginos, 47tmb und Bernd gefällt das.
  14. Bernd

    Bernd Gehört zum Inventar

    Isso
     
    Ginos gefällt das.
  15. Florentin

    Florentin Ist fast schon zuhause hier

    Da es ja hier einen eigenen Thread dafür gibt, traue ich mich mal eine komplette Banausenfrage zu stellen.

    Wie viele unter den Zuhörern eines "normalen" Konzerts (Combo oder größere Band, aber z.B. ohne ausgeprägte Bass-Soli) würden Soundunterschiede beim e-Bass wahrnehmen?

    Nein, damit will ich dieses wichtige Instrument keineswegs herabwürdigen.
     
  16. claptrane

    claptrane Ist fast schon zuhause hier

    nur Leute für die der Bass das wichtigste ist, Musiker, die selber Bass spielen und mein Schwager ;)
    Aber das ist beim Sax nicht viel anders, fürchte ich :)
     
  17. Viper

    Viper Ist fast schon zuhause hier

    ...bei jedem "normalen" Konzert sollte der Bass auch (mindestens) ein Solo spielen;)
     
    Iwivera* gefällt das.
  18. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    Das gilt sicher für viele andere Instrumente auch...;)

    Wir in der Band nehmen die Unterschiede sehr wohl war. Ist der Bass druckvoller, harmonischer über sein Klanspektrum, voll und satt, so ist er für uns präsenter, ohne dabei lauter zu sein. Ich z. B. höre ihn dan bässer...:D

    Und wenn dann der Klang auch noch angenehmer, runder und wärmer ist, macht das Hinhören auch noch mehr Spaß.

    CzG

    Dreas
     
  19. JES

    JES Ist fast schon zuhause hier

    Wenn hier von Bass die Rede ist, und wir uns in einem Saxophonforum befinden, dann kann es sich folglich nur um ein Bass-saxophon handeln.
    Dieses funktioniert aber wie ein anderes Saxophon auch. Der Spieler pustet in ein mehr oder weniger geeignetes Mundstück, auf dem ein Holzblättchen befestigt ist usw usw.
    Also ist ganz klar, den Ton am Bass erzeugt der Spieler. Wer den Ton mit Saiten erzeugt ist hier mMn falsch.
    JEs
     
    Feuerstreuer und claptrane gefällt das.
  20. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    @JES

    Wir befinden uns hier im Unterforum "Sonstige Instrumente -> Bass".

    Dieser Bereich wurde, Du ahnst es vielleicht.....RICHTIG....für "sonstige Instrumente" eingerichtet, also für die Saxforisten, die auch andere Instrumente spielen und sich HIER dazu austauschen wollen.

    CzG

    Dreas
     
    last, Huuuup und Viper gefällt das.