1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie das Zoom H1 an/mit Audacity verbinden?

Dieses Thema im Forum "Home- und Live-Recording, Tontechnik" wurde erstellt von Paedda, 29.Dezember.2016.

  1. Paedda

    Paedda Ist fast schon zuhause hier

    Hallo,

    ich habe schon im Netzt gesucht, jedoch noch keine Antwort gefunden. Ich nöchte gerne das H1 mit Audacity verbinden und das PA über Audacity laufen lassen und gleichzeitig in der zweiten Spur aufnehmen.
    Geht das überhaupt und wenn ja wie schließe ich das H1 an Windows 10 an????

    Vielen Dank !!!

    LG
    Paedda
     
  2. stefalt

    stefalt Ist fast schon zuhause hier

    Wenn Du das Zoom per USB Kabel einsteckt wechselt immer USB Card und USB Audio im Display. Du musst dann mir der Aufnahmetaste USB Audio wählen. Jetzt müsstest Du im Input von Audacity das Zoom finden. Allerdings nicht als Zoom. Weiß aber gerade nicht wie es heißt.

    LG Stefan
     
    Saxoryx, Paedda und Dreas gefällt das.
  3. bluefrog

    bluefrog Ist fast schon zuhause hier

    Erst das Zoom anschließen, danach Audacity starten, sonst wird das Zoom nicht gefunden.
     
    Saxoryx, Dreas und stefalt gefällt das.
  4. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    Genau! Dann wird es auch angezeigt.....

    CzG

    Dreas
     
    Saxoryx und Paedda gefällt das.
  5. Paedda

    Paedda Ist fast schon zuhause hier

    @stefalt,
    @bluefrog,
    @Dreas,

    Läuft!!!!

    Vielen Dank!!!!

    Ich habe jetzt den ganzen Nachmittag damit verbracht, herauszubekommen wie es angeschlossen wir.
    Ohne Erfolg.

    Kurz im Forum nachgefragt und sofort Hilfe bekommen.

    Super:sensatio:

    LG
    Paedda
     
    47tmb, Smoothie, bluefrog und 3 anderen gefällt das.
  6. abraxasbabu

    abraxasbabu Ist fast schon zuhause hier

    Ich nehme damit auf. Die Batterie ist dann ruck zuck leer. Mit Klinkestecker. Über USB schaffe ich es nicht. Geht die Erklärung genauer? Wo muss mann klicken?
     
  7. stefalt

    stefalt Ist fast schon zuhause hier

    Du schaltest den Rechner ein, dann verbindest Du den H1 per USB Kabel mit dem Rechner (geht auch ohne Batterie drin). Am Zoom H1 blinkt jetzt abwechselnd
    Also die Taste drücken wenn gerade USB-Audio leutet. Jetzt erst startest Du Audacity. Oben in der Mitte (untere Zeile des Menübandes) findest Du eine Mirkoemblem, rechts daneben kannst Du eine Menü öffnen in dem Du jetzt den Zoom auswählen kannst USB-Mikro oder USB Audio oder so müsste der jetzt heißen.

    Wenn Du jetzt auf den Aufnahmeknopf gehst kannst Du über das H1 als USB-Mikro aufnehmen. Die Aussteuerung kannst Du neben dem rechten oberen Mirkoemblem, anpassen. über dem mittleren oberen Mikroemblem hast Du eine optische Anzeige der Aussteuerung.

    LG Stefan
     
  8. Saxoryx

    Saxoryx Ist fast schon zuhause hier

    Ich bedanke mich auch noch mal ausdrücklich bei den Helfern hier. Bisher habe ich mich noch nicht damit beschäftigt gehabt, das H5 mit USB an den Rechner anzuschließen. Aufgrund dieses Threads habe ich es jetzt gemacht, und es ist einfach grandios! :D Das perfekte Aufnahmestudio mit Audacity.
     
  9. claptrane

    claptrane Ist fast schon zuhause hier

    Hallo, ich habe die von dir ausführlich beschriebene Vorgehensweise mit dem H2 probiert, aber da will es nicht klappen.
    Audacity nimmt wohl über das H2 Mikro auf, aber er spielt nichts ab, solange das USB Kabel mit dem Rechner verbunden ist.
    Gibt es da auch eine Lösung ?
     
  10. stefalt

    stefalt Ist fast schon zuhause hier

    Hallo @claptrane ,

    ich hatte nur ein H1 (mittlerweile verkauft) und habe noch ein H4, mit dem scheint es nicht zu gehen. Zum H2 kann ich Dir leider nichts sagen.

    LG Stefan
     
  11. bluefrog

    bluefrog Ist fast schon zuhause hier

    Worauf hast Du den Ausgang am Zoom gestellt?

    LG Helmut
     
  12. ppue

    ppue Experte

    Das geht genau so. Nur das Menu heißt anders als beim H1. Ich glaube, du musst am H4 "connect" wählen.
     
  13. bluefrog

    bluefrog Ist fast schon zuhause hier

    Aua, das ist Quatsch. Es muss heißen: "Ausgang an Audacity".

    Wenn Du auf "Zoom" gestellt hast, wird das Ausgangssignal dorthin geleitet, wenn Du das Kabel abziehst, wird das Zoom nicht mehr gefunden und stattdessen ein normaler Audioausgang am Rechner angesteuert. Deshalb hörst Du dann was. Um auch mit angestecktem USB-Kabel etwas über den Rechner zu hören, musst Du den Ausgang an Audacity entsprechend einstellen.

    LG Helmut
     
  14. claptrane

    claptrane Ist fast schon zuhause hier

    Auf Mikro, glaube ich.
    Man konnte erst zwischen Audio und Storage wählen: Audio. Anschließend 44 kh oder Connect : Connect.
    War das falsch ?
     
  15. bluefrog

    bluefrog Ist fast schon zuhause hier

    @claptrane
    Sorry, ich hatte was Falsches geschrieben. Lies mal #13.

    LG Helmut
     
  16. stefalt

    stefalt Ist fast schon zuhause hier

    @claptrane
    Sonst kannst du Deinen Kopfhörer auch am Zoom einstecken, das müsste auch gehen. Dann läuft alles übers Zoom. Zumindest beim H1 ging das.
     
  17. claptrane

    claptrane Ist fast schon zuhause hier

    Hmm, wie mach ich das ?
     
  18. claptrane

    claptrane Ist fast schon zuhause hier

    [QUOTE="Paedda, post: 405559, member: Ich nöchte gerne das H1 mit Audacity verbinden und das PA über Audacity laufen lassen und gleichzeitig in der zweiten Spur aufnehmen.
    da[/QUOTE]
    Kann man das direkt untereinander machen, oder muss ich Audacity zwei mal öffnen, zum abspielen und aufnehmen ? Das wäre ja nicht sehr praktisch, dann hätte ich nicht den gleichen Anfang
     
  19. Paedda

    Paedda Ist fast schon zuhause hier

    Du musst Audacity nur einmal öffnen. Die erste Spur ist das PA und die zweite Spur deine Aufnahme.

    LG
    Paedda
     
  20. stefalt

    stefalt Ist fast schon zuhause hier

    Kann man das direkt untereinander machen, oder muss ich Audacity zwei mal öffnen, zum abspielen und aufnehmen ? Das wäre ja nicht sehr praktisch, dann hätte ich nicht den gleichen Anfang[/QUOTE]

    Du lädst Dein PA in Audacity. Wenn Du jetzt den Aufnahmeknopf in Audacity drückst, geht eine neue Spur auf, auf der die Aufnahme gespeichert wird. Die andere Spur mit Deinem PA spielt es dabei automatisch ab.