1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie funktioniert Musik?

Dieses Thema im Forum "Improvisation - Harmonielehre" wurde erstellt von ppue, 5.Januar.2018.

  1. henblower

    henblower Ist fast schon zuhause hier

    Dann, lieber @prinzipal, erkläre uns, dem alten Wein in neuen Schläuchen auf den Leim gegangenen Naivlingen, "welche praktikablen Konzepte das vielgepriesene absolute Gehör ersetzt haben". Da bin ich wirklich gespannt. Dein Name lässt uns ja vermuten, dass du als führendes Orgelregister mit Chormusik vielleicht nicht ganz unerfahren bist, und ich meine mich zu erinnern, dass z.B. für einen Orgelbauer das absolute Gehör quasi Voraussetzung für den Beruf ist. Aber auch das mag sich geändert haben.

    "muß mensch ja alles nicht wissen wollen... is klar" : Will Mensch natürlich sehr gerne wissen.

    Wie funktioniert Musik? Im Diskurs.
     
  2. Pil

    Pil Ist fast schon zuhause hier

    Es gibt genügend Beispiele von Musikern die ihr Gehör verloren hatten.
    Sie hatten ein Wissen, eine Praxis und zuletzt am wichtigsten die Vorstellungskraft dazu.
    Die gehören aber kräftigst zu diesem Thema interviewt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.Januar.2018
  3. ppue

    ppue Experte

  4. quax

    quax Ist fast schon zuhause hier

    visir und last gefällt das.
  5. Ton Scott

    Ton Scott Freak

  6. Nilu

    Nilu Ist fast schon zuhause hier

    Wie ist dieses Buch, wer kennt es?
     
  7. ppue

    ppue Experte

    @Ton Scott: Leider darf ich die Sendung in Deutschland in der Mediathek nicht hören. Das Thema klingt aber interessant. War die Sendung gut? Dann bemühe ich mich noch einmal, sie zu ergattern.
     
  8. Ton Scott

    Ton Scott Freak

    Ich werd es bei Gelegenheit hochladen!
     
    bluefrog und ppue gefällt das.
  9. ppue

    ppue Experte

    Toll, mercy!
     
  10. Ton Scott

    Ton Scott Freak