1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie viel Speicher am iPad

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von stefalt, 29.Januar.2018.

  1. vmaxmgn

    vmaxmgn Ist fast schon zuhause hier

    @Ton Scott
    Ich gebe dir völlig recht. Akkuleistung Latenz die schönen bunten Apps die auch funktionieren wie zum Beispiel Anytune oder Forscore und deine Aufnahmesoftware das ist schon vom feinsten. Kannst du deine Aufnahmesoftware im Hintergrund laufen lassen und gleichzeitig die Noten darstellen in Forscore auf dem IPad ? Oder Anytune laufen lassen und die Noten darstellen? Oder benutzt du dazu ausgedruckten Noten? PS: ernst gemeinte Frage.
     
  2. Ton Scott

    Ton Scott Freak

    In die Verlegenheit das tun zu müssen kam ich noch nicht :)
    Ich nehme eigentlich fast nur am Mac auf, benutze das iPad als Noten.
    Mit dem iPad hab ich nur aufgenommen, wenn ich keine Noten gebraucht hab.

    Weißt Du, dass es nicht geht? Sonst schau ich morgen mal.

    Grüßle, Ton
     
  3. vmaxmgn

    vmaxmgn Ist fast schon zuhause hier

    @Ton Scott ... es ging bei mir nicht im Multitasking Modus. Man muss immerzu hin und her schalten. Man kann Annie und Score nicht gleichzeitig öffnen im Multitasking Modus, wahrscheinlich zu rechnenintensiv. Versteh mich nicht falsch, ich liebe mein MacBook Pro auch und es funktioniert alles, keine stundenlangen Updates, keine Viren, keine Latenz. Als Notenmappe eignet sich das iPad Pro 12.6 sicherlich sehr sehr gut. Aber wie du schon schreibst man braucht immer noch einen PC oder ein Mac. LG Dirk
     
  4. Ton Scott

    Ton Scott Freak

    Ja, das sehe ich auch so. Aber ich würde auch nicht mit einem Surface alleine arbeiten wollen, so schön das Teil auch aussieht.
    27 Zoll am iMac ist mal schon ein Anfang :)
     
  5. Werner

    Werner Ist fast schon zuhause hier

    ot: Kannst du Daten, mp3s, vom Windows PC aufs iPad packen, unaufwendig und ohne iTunes?



    http://swing-jazz-berlin.de/
     
  6. Ton Scott

    Ton Scott Freak

    Ja klar.
    Das geht sicher auch mit Freeware, ich werwende iMazing.

    Hier sind ein paar Alternativen aufgelistet, teilweise gratis.

    https://alternativeto.net/software/imazing/

    Oder über die Dropbox und "Öffnen in". Oder über den Browser im Heimnetzwerk, so das betreffende Programm das unterstützt.

    Grüßle, T.S.
     
  7. Werner

    Werner Ist fast schon zuhause hier

    Bei der aufgeführten iFunBox habe ich jetzt bei 2 verschiedenen Versionen eine Virenwarnung bekommen.
    Ich probiere es weiter mit anderen Anbietern.
    Merci!



    http://swing-jazz-berlin.de/
     
  8. Ton Scott

    Ton Scott Freak

    Ich hab das Programm früher unter Windows jahrelang verwendet. Lustig - eine Virenwarnung oder sonstige Probleme hab ich nie bekommen (Kaspersky).
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.Januar.2018
  9. Ton Scott

    Ton Scott Freak

  10. bluefrog

    bluefrog Ist fast schon zuhause hier

    Das betrifft anscheinend die jetzt entdeckte "Fusion"-Schwachstelle im Prozessor. Soviel ich weiß, hat das noch zu keinen Problemen (Angriffen) geführt. Ein Update des Betriebssystems (Alle! Windows, Mac, Linux) soll helfen.

    LG Helmut
     
    Ton Scott gefällt das.
  11. Dabird

    Dabird Ist fast schon zuhause hier

    @vmaxmgn - Konnte denn das Ipad nicht repariert werden? Nach 3 Jahren Totalschaden, der nicht reparabel ist, wäre eine Option, solche Geräte zu meiden.

    Tastatur und externer Speicher sind am Ipad problemlos zu nutzen, wenn man es möchte. Meine Cloud ist schon lange voll, meckert immer, aber meine Daten verwalte ich auf anderen Weg. Da ich mein Gerät auf Bühne nutze, mein Grundsatz für mich, "so groß wie nötig - so klein wie möglich", weshalb ich das kleine pro nutze, welches es damals leider nur mit 256 GB gab. Wenn die Möglichkeit besteht, würde ich immer zu den größeren Gerätespeicher raten. Auch wenn es länger "Reserve" bleibt.
    LG, dabird
     
  12. vmaxmgn

    vmaxmgn Ist fast schon zuhause hier

    @Dabird Apple hat mir einen Austausch angeboten für 660 Euro, dann hätte ich wieder ein altes 1.Generation bekommen. Ein Bekannter hat es dann geöffnet und festgestellt das die Buchse funktioniert, aber ein Chipsatz defekt ist. Ich hab es dann defekt für 400 Euro verkauft, wollte mich nicht mehr mit beschäftigten. Reicht dir denn das kleine Pro zum Notenlesen ?
     
  13. Werner

    Werner Ist fast schon zuhause hier

  14. Dabird

    Dabird Ist fast schon zuhause hier

    Hallo Vmax, wenigstens hat Apple den Tausch vorgeschlagen, leicht tröstlich wenn so ein Fall auftreten sollte. Denn ohne Reparaturmöglichkeit oder das Tauschangebot wäre es dann ganz blöd :-( Hoffentlich ist das keine Schwachstelle der Geräte.

    Mir reicht das kleine Pro zum lesen, allerdings habe ich sehr selten direkt Noten, überwiegend sind es Sheets mit Chords, Notizen und Abläufen. Und mehrheitlich benötige ich es als Sicherheit (Altersstarsinn), wenn es fehlt, bin ich unsicher, wenn es da ist, brauche ich es selten. Aber auch in Proben mit neuen Zeugs, wo ich alles lesen muss, komme ich gut klar. Neben Unauffälligkeit live ist für mich der Transport noch wichtig, teilweise bin ich mit Öffentlichen unterwegs. Das "Kleine" passt genau in das aufgesetzte Fach von meinem Flightcase, ist also zwischen Rücken und Sax beim Transport. Das 12er wäre für mich einfach zu sperrig, habe lange hin- und her überlegt. Da ich auch garfisch/zeichnerisch was mache, hätte das Große auch viele Vorteile.
    LG, dabird
     
    vmaxmgn gefällt das.
  15. vmaxmgn

    vmaxmgn Ist fast schon zuhause hier

    @Dabird ich denke und hoffe das es nur ein Montagsmodell war. Ich wäre auch gern soweit, nur noch Sheets und Abläufe zu benötigen. Der Grundstein ist aber gelegt, mit dem Harmoniekurs von @jazzwoman Wenn man täglich, einen Monat nur an einem Stück arbeitet, hat man es in den Fingern. Ich möchte mich eh mehr von den Noten lösen. LG Dirk
     
    jazzwoman gefällt das.
  16. jazzwoman

    jazzwoman Ist fast schon zuhause hier

    Da beginnt doch auch erst das wahre Spiel :D