1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Witze

Dieses Thema im Forum "Eigene Themen" wurde erstellt von saxus, 12.Januar.2015.

  1. bebob99

    bebob99 Ist fast schon zuhause hier

    Danke!
    Ich HASSE dieses Lied, aber die Version ist wirklich genial. Und kein Bisschen Weihnachtlich.

    Das versöhnt mich ein wenig mit der furchtbaren Schnulze. :thumbsup:
     
  2. quax

    quax Ist fast schon zuhause hier

    Geniale Mädels
     
  3. flar

    flar Ist fast schon zuhause hier

    Moin, moin


    Vermutlich weil das irgendwie immer wenn es auftritt ein Scheißproblem ist! o_O

    Viele ;) Grüße Ralf
     
    Pil gefällt das.
  4. SaxPistol

    SaxPistol Ist fast schon zuhause hier

    Das ist ungefähr wie:
    Schick mir mal ein Fax, mir ist das Papier ausgegangen.
     
  5. Bernd

    Bernd Gehört zum Inventar

    Verstehe ich nicht.
    Ich empfange Faxe via Fritz!Fax auf dem PC. Wofür dann Papier?
     
    Dreas gefällt das.
  6. sachsin

    sachsin Ist fast schon zuhause hier

    Der kleine David, ein Jude, war eine Niete in Mathematik.
    Seine Eltern versuchten alles: Lehrer, Erzieher, Quizkarten, spezielle Unterrichtszentren und nichts half.
    Als letzten Ausweg riet ihnen jemand, eine katholische Schule zu versuchen. "Die Nonnen dort sind streng!", sagten sie.
    David wurde prompt nach St. Marys zur Schule gegeben.
    Schon am ersten Tag nach der Schule lief David durch die Tür und schnurstracks in sein Zimmer, sogar ohne seiner Mutter einen Kuss zu geben.
    Er begann, wie wild zu lernen; Bücher und Papiere fanden sich über das ganze Zimmer ausgebreitet.
    Sofort nach dem Essen lief er nach oben, ohne das Fernsehen zu erwähnen und vergrub sich noch mehr in die Bücher.
    Seine Eltern waren erstaunt.
    Dieses Betragen dauerte wochenlang an bis zum Tag der Notenverteilung.
    David legte den Umschlag still auf den Tisch und ging voller Schrecken auf sein Zimmer.
    Seine Mutter öffnete den Umschlag : David hatte in Mathematik eine Eins erhalten!
    Sie lief in sein Zimmer hinauf, schlang die Arme um ihn und fragte: "David, Liebling, wie ist das passiert? Waren es die Nonnen"?
    "Nein", antwortete David : "Am ersten Tag, als ich in der Schule den Burschen sah, der an das Pluszeichen genagelt war, wusste ich, die verstehen keinen Spaß!"
     
    moloko_plus, bluefrog, Bernd und 5 anderen gefällt das.
  7. SaxPistol

    SaxPistol Ist fast schon zuhause hier

    Mensch Bernd, als 66-jähriger solltest Du doch noch die Zeit miterlebt haben, in denen das Fax nicht auf dem PC landete, sondern lustig pfeifend und ratternd auf's Papier gedruckt wurde.
    Das war ungefähr zu den Zeiten als es auch Telefonkarten,56-kBit-Modems und APS-Filme gab.
     
  8. TSax80

    TSax80 Ist fast schon zuhause hier

    Wieviele Vintage Hörner spielende Tenoristen braucht es, um eine Glühbirne zu wechseln?
    50. Einen der sie tauscht und 49, die sich erzählen, wie gut die alte war.
     
    47tmb gefällt das.
  9. flar

    flar Ist fast schon zuhause hier

    Moin, moin

    Das hat mir als im Vergleich "Jugendlicher" nun doch zu denken gegeben das ich beim modernen Postwesen so sehr hinterher hinke. :rolleyes:
    Das mit der Computertechnik fällt mir ja schwer, ich habe aber jetzt auch "Fritz" und sogar alles richtig installiert.
    Ein Fax habe ich auch schon erstellt und werde es gleich abschicken. :)

    Dazu habe ich aber noch eine Frage, kommt die Briefmarke oben rechts oder links hin?

    Viele ;) Grüße aus dem Flachland, Ralf
     
    claptrane, SaxPistol und Bernd gefällt das.
  10. Bernd

    Bernd Gehört zum Inventar

    Stimmt. Da war mal was. Ich erinnere mich dunkel, wie es in der Firma war, in der ich in den 80er Jahren arbeitete. Oft zog des Faxgerät das Papier nicht richtig ein, oder die Tinte war eingetrocknet und das ankommende Fax war perdu.
    Aber: Seit ich mich 1993 selbstandig gemacht habe, hatte ich nie ein analoges Faxgerät. Schließlich gab es da schon ISDN (seit 1989).

    PS.: Was sind APS-Filme?
     
  11. DiMaDo

    DiMaDo Ist fast schon zuhause hier

    Faxgeräte mit Selbstachtung druckten auf THERMOPAPIER von der Rolle!!!! :)
    Tintenpisser-Faxe waren ja schon modern!
     
    flar, bebob99 und Bernd gefällt das.
  12. SaxPistol

    SaxPistol Ist fast schon zuhause hier

    Das war mal ein Versuch zu Ende der 90er Jahre, die (fotochemischen) Filme durch etwas mehr Rechentechnik aufzubretzeln.
    Ist nach wenigen Jahren gefloppt und durch die Digitalfotografie dann vollkommen obsolet geworden.
    Guckst Du https://de.wikipedia.org/wiki/APS-Film
     
  13. SaxPistol

    SaxPistol Ist fast schon zuhause hier

    Im Übrigen empfange ich Faxe (nicht das Bier in den 1,0l-Dosen und auch nicht den dicken Wikinger) aufm Smartphone, aber nur weil sich mein 81-jähriger Vater nicht mit so'nem neumodschen Kram wie E-Mail rumärgern will. :(
     
  14. flar

    flar Ist fast schon zuhause hier

    Und schon wieder moin

    Heute beginnt in Norddeutschland amtlich die ruhige und besinnliche Zeit.
    Die offizelle Eröffung findet im Künstlerdorf Worpswede in der örtlichen "Music Hall" statt, sehr passend bei aller bestem Schietwetter!

    Das Schietwetter ist für Norddeutsche sehr wichtig, nicht das man keine Sonne mag, im Juli und August wird die sogar erwartet,
    aber im Rest des Jahres stört die eigentlich nur.
    Und Schietwetter ist nicht Schietwetter, während man in Bremerhaven mit drei, vier Tagen Windstärke fünf in der Woche vollkommen zufrieden ist, stehen Hamburger eher
    auf Nieselregen, möglichst durchgehend von Anfang September bis Ende Mai.
    Ganz früher genossen die Hamburger den sogar im Haus, aber das haben die Fortschritte im Haus- und Wohnungsbau Anfang der 70er Jahre leider zu nichte gemacht.

    Aber für besondere festliche Anläße haben die Hamburger in ihrer naturgegebenen Genialität ein System entwickelt das den Nieselregen auch in geschlossenen Räumen wieder ermöglicht!

    Das funktioniert ganz einfach. Man besorgt sich bei Festivität einen Becher Bier und trinkt davon etwa dreiviertel in aller Ruhe ganz genüßlich
    und so langsam aus bis ein Kollege mit Nachschub kommt.
    Den schalen Rest Bier stellt man mit samt Becher dann völlig selbstlos dem Wohle der Allgemeinheit zur Verfügung.
    Das erhöht die ruhige, besinnliche und festliche Stimmung für Hamburger doch enorm wie dieses Video eindrucksvoll belegt...



    Da aber der Norddeutsche ansich auch liebend gerne nörgelt und quängelt gibt es natürlich auch Leute an dem Innenraumnieselregen
    gar nichts abgewinnen können :rolleyes:
    er hier zum Beispiel...



    Viele besinnliche Grüße aus dem Schietwedderflachland, Ralf
     
    p-p-p, sachsin und bluefrog gefällt das.
  15. hiroaki

    hiroaki Ist fast schon zuhause hier

    Bernd gefällt das.
  16. SchlauerDet

    SchlauerDet Ist fast schon zuhause hier


    @flar :

    selbstverständlcih aussen auf den Umschlag und da rechts oben! Wo sonst?


    Grüße vom Ostrand der friesischen Halbinsel
    Det :)
     
    Bernd und flar gefällt das.
  17. Bernd

    Bernd Gehört zum Inventar

    Ich kriege meine Faxe mittlerweile auch per eMail auf den Rechner und aufs Smartphone.
    Die Telekom hat meine Anschlüsse auf IP-basierte Internettelefonie umgestellt. Fritz!Fax funktioniert nur noch zum senden von Faxen.
    Empfangen werden sie über die interne Faxfunktion der Fritz!Box, welche sie dann als eMail an mich weiterleitet.

    Da muss ich mich auf meine alten Tage noch mit so nem neumodischen Kram befassen... :)
     
  18. 47tmb

    47tmb Ist fast schon zuhause hier

    Das ist wie wenn Vaddern ein Handy aus dem wattierten Umschlag zieht und sagt:" Schau! Oma hat uns wieder eine SMS geschickt."
     
    Dreas gefällt das.
  19. 47tmb

    47tmb Ist fast schon zuhause hier

    Kommt drauf an, ob es ein Luftpostfax ist oder nicht
     
    flar und Bernd gefällt das.
  20. bluefrog

    bluefrog Ist fast schon zuhause hier

    Nee, bei dem kommt es vor allem auf das Luftpostpapier an.
     
    flar und 47tmb gefällt das.