7. Saxophon Camp in Bad Herrenalb vom 25. - 27.9.20 (Bad Herrenalb, Deutschland)

Dieses Thema im Forum "Workshops / Meetings / Konzerte" wurde erstellt von RockShopKarlsruhe, 20.Januar.2020.

  1. RockShopKarlsruhe

    RockShopKarlsruhe Nicht zu schüchtern zum Reden

    Liebe Saxophonisten und Saxophonistinnen,

    nach einem erfolgreichen Seminar 2018, möchten wir Euch herzlich zum Saxophon Camp 2020 einladen.

    Vom 25.- 27. September 2020 werden Dieter Kraus, Ralf Ritscher, Yamaha und der Rock Shop aus Karlsruhe Euch wieder in Bad Herrenalb in der Evangelischen Akademie Baden willkommen heißen.

    Wir würden uns freuen, auch dieses Jahr wieder, den einen oder anderen Saxophonforum User begrüßen zu dürfen.

    Weitere Informationen findet Ihr unter diesem Link:
    https://www.rockshop.de/sax-trainingscamp-2020



    Bei Fragen stehe ich Euch natürlich gerne zur Verfügung:

    Tel: 0721-97855-700
    Fax: 0721-97855-199
    Mail: wind@rockshop.de

    Beste Grüße aus Karlsruhe

    Anja Broßardt
     
  2. saxotto

    saxotto Kann einfach nicht wegbleiben

    Klingt ja sehr interessant! Gibt es eventuell auch Vergünstigungen für Schwerbehinderte oder Rentner?
     
  3. Frau Buescher

    Frau Buescher Ist fast schon zuhause hier

    Wer von Euch war in 2018 dabei und kann uns bischen erzählen?
    Liebe Grüße
    Frau Buescher
    neugierig:))
     
  4. Amadeus

    Amadeus Ist fast schon zuhause hier

    Hi Frau Buescher,

    das Sax Camp erstreckt sich über 2,5 Tage in einer sehr entspannten, höflichen aber sehr arbeitsintensiven Atmosphäre. Die Teilnehmerinnen/Teilnehmer werden dort abgeholt, wo sie sich von der spielerischen Anlage her gerade befinden. Beide Dozenten gehen auf alle Fragen ein und bieten ein sehr lehrreiches Programm, das viele Facetten wie Rhythmus, Musiktheorie, Phrasierung etc. pp. umfasst. Dieter hatte auch Recording Equipment dabei, was auch von vielen genutzt wurde, um die eine oder andere Aufnahme zu erstellen.

    Am Samstag ist auch ein Mitarbeiter der Abt. Instrumentenbau von Yamaha vor Ort, der sich die Instrumente der Teilnehmer auch ansieht. Da Yamaha 2018 eine ausreichende Anzahl von Instrumenten zum Probieren ausgestellt hatte, konnte man also während des Unterrichtes sein Instrument vom Yamaha Sax Doc durchsehen lassen. Kleine Reparaturen hat er vor Ort durchgeführt, ansonsten hat er auf reperaturbedürftige Dinge hingewiesen. Abgesehen davon ist aber auch sonst ein Mitarbeiter von Yamaha vor Ort.

    Die Zimmer sind einfach, sauber und ruhig und erfüllen voll und ganz ihren Zweck. Das Essen ist gut und reichhaltig. Für jeden Geschmack etwas dabei.

    Abends sassen wir noch bei der einen oder anderen Tasse Bier zusammen. Insgesamt ein sehr lohnender Workshop, bei dem ich mich sehr wohl gefühlt habe und für den ich mich auch jetzt schon angemeldet habe.

    In diesem Sinne

    Amadeus
     
    Grammatico gefällt das.
  5. Saxfreundin

    Saxfreundin Ist fast schon zuhause hier

    Ich war schon zwei Mal dabei und kann Lehrer, Orga etc. sehr empfehlen.

    Es macht Spaß, ist lehrreich für das eigene und das Ensemble-Spiel und man trifft auch immer auf nette Menschen aus dem Forum :)

    Dieses Jahr schaffe ich es zeitlich leider nicht.
     
    Longtone und Gerd_mit_Sax gefällt das.
  6. Amadeus

    Amadeus Ist fast schon zuhause hier

    das ist ja schade. LG Amadeus
     
  7. Frau Buescher

    Frau Buescher Ist fast schon zuhause hier

    Hallo @Amadeus,vielen Dank für deine Antwort. Das hört sich toll an. Dieter habe ich beim Saxwelt Workshop spielen gehört. Hat mir super gut gefallen.
    Liebe Grüße
    Frau Buescher
     
    djings gefällt das.
  8. CC-Rasta

    CC-Rasta Kann einfach nicht wegbleiben

    >>>Bei Anmeldung werden EUR 70,-Anzahlung fällig. Der Restbetrag ist bis zum 15.09.20zu zahlen<<<

    ....leider habe ich zu der Teilnahmegebühr keinen Gesamtbetrag gefunden....oder benötige ich eine neue Brille?? :peeking:
     
  9. CC-Rasta

    CC-Rasta Kann einfach nicht wegbleiben

    ...Kommando zurück....mit Brille hätte ich es in dem Bild gesehen....sorry.
     
  10. gaga

    gaga Strebt nach Höherem

    Was will uns dieser unbedachte Ausspruch sagen?! :smil3dbd4e29bbcc7:

    Bei mir schlimme Zeiten - über 50 Jahre her, aber manche Ausdrücke kriegt man nie mehr raus. "Helm ab - Lunten an" z.B. hat mich damals zum Raucher gemacht.

    Wünsche euch da unten (Tief im Sühüden!) viel Spaß!
     
  11. CC-Rasta

    CC-Rasta Kann einfach nicht wegbleiben

    Den Begriff "Kommando" zwingend mit dem unrühmlichstem Teil der deutschen Geschichte (die zweifelsohne gemeint ist) zu verknüpfen, halte ich für an den Haaren herbeigezogen..... aber: :topic:
     
  12. Bernd

    Bernd Gehört zum Inventar

    Ich war bislang 2 Mal dort und fand es jedes Mal sehr gut.
    Aber dieses Mal werde ich höchstwahrscheinlich nicht teilnehmen, obwohl die Akademie nur einen Steinwurf von meinem neuen Domizil entfernt ist.
    Im September werde ich voraussichtlich meine 13 Cousins in den USA und Canada besuchen
     
  13. Frau Buescher

    Frau Buescher Ist fast schon zuhause hier

    Habe soeben meine Anmeldung auf den Weg geschickt. :)
     
    Amadeus gefällt das.
  14. mornewech

    mornewech Ist fast schon zuhause hier

    Rechne nochmal nach: 2020-50=1970
    Da war der unrühmlichste Teil der deutschen Geschichte schon ein Vierteljahrhundert vorbei. Ich glaube, @gaga hat's beim Bund nicht so gefallen
    und nun wirklich :topic:
     
    Claus, gaga und Amadeus gefällt das.
  15. RockShopKarlsruhe

    RockShopKarlsruhe Nicht zu schüchtern zum Reden

    Wir freuen uns sehr, dass sich schon viele Saxophonisten angemeldet haben. Es sind nur noch 8 Plätze frei.
    Samstags wird auch der Sax-Doc von Yamaha wieder vor Ort sein und die Instrumente durchchecken bzw. kleine Reparaturen durchführen.

    Viele Grüße aus Karlsruhe

    Anja Broßardt
     
  16. RockShopKarlsruhe

    RockShopKarlsruhe Nicht zu schüchtern zum Reden

    Liebe Saxophonisten,
    viele Workshops mussten bereits abgesagt werden.
    Unser Sax-Camp findet im September statt und es sind nur noch 7 Plätze frei.


    Bleibt gesund.

    Viele Grüße aus dem Rock Shop

    Anja Broßardt
     
  17. djings

    djings Strebt nach Höherem

    bad herrenberg ist von uns etwa 1,5 autostunden weg. könnt ich schaffen. :) bis dahin sollte corona vergessen sein...
     
  18. Bernd

    Bernd Gehört zum Inventar

    Bad Herrenalb, nicht Herrenberg.
    Die beiden Orte trennen ca. 100 km :)
     
    djings gefällt das.
  19. djings

    djings Strebt nach Höherem

    danke! bad herrenalb hab ich gedacht - aber herrenberg geschrieben... :)
     
  20. Frau Buescher

    Frau Buescher Ist fast schon zuhause hier

    Dann sehn wir uns dort
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden