Abba Classics (Dirko Juchem)

Dieses Thema im Forum "Bücher / CDs / Noten / Playalongs" wurde erstellt von Amopehe, 17.Dezember.2017.

  1. ReneSax

    ReneSax Ist fast schon zuhause hier

    ...und schon ist das Heft in aller Munde... Prima Werbung, ganz ohne Kosten.Ein Fuchs der Herr Juchem :D:D:D
     
    Dreas gefällt das.
  2. Amopehe

    Amopehe Ist fast schon zuhause hier

    Ich glaube, dass dies nicht unbedingt Werbung war - im Gegenteil: Ich selber würde normalerweise auf eine 2. Auflage warten, um dem Verlag die Chance zu geben nachzubessern (wenn ich das Buch noch nicht hätte).

    Nichtsdestotrotz:
    Ein gutes Beispiel, wie man manchmal zu kompliziert denkt. Als ich es noch für ein möglicherweise mangelhaftes Exemplar gehalten habe, dachte ich alles Ernstes an Umtausch - schlicht, weil das in dem Moment für mich das Logischste war ...

    Mit einmal Nachdenken bin ich dann auf die geniale Idee gekommen, die vier Heftklammern zu lösen, den Schutzumschlag um die Saxophonstimme zu legen und anschließend wieder die Heftklammern reinzufriemeln ... (vielleicht schaffe ich noch vor Weihnachten ein Video-Tutorial zu dem Thema ;))

    Nun hab ich die Bücher so wie sie meiner Meinung nach sein sollten ...

    Viele Grüße aus der Heftklammer-Werkstatt!
     
  3. Florentin

    Florentin Ist fast schon zuhause hier

    Muttu unbedingt machen! So komplexe Aktionen kann man gar nicht anders erklären! ;-)
     
    ReneSax und Amopehe gefällt das.
  4. Dsharlz

    Dsharlz Ist fast schon zuhause hier

    Doch - das geht, mit Transcribe sogar in brauchbarer Audioqualitaet
    reduzierte Gruesse
    Dsharlz
     
  5. SaxPistol

    SaxPistol Ist fast schon zuhause hier

    Öööhm, klär mich mal auf, was ist Transcribe? App? PC-Programm?
     
  6. SaxPistol

    SaxPistol Ist fast schon zuhause hier

    Ich glaube, da würde sogar der Gang in den nächsten Copyshop lohnen. Die haben nämlich die amtlichen Heftklammerer, die das Heft dann wieder anständig klammern.
     
  7. Dsharlz

    Dsharlz Ist fast schon zuhause hier

    Tach Saxpistol,

    das is ein Programm f. Mac, Windows, ich glaub auch Linux
    du kannst damit audiofiles einlesen und verlangsamt (oder verschnellert) abspieln - bei gleicher Tonhoehe,
    is zum Ueben, Transkribieren,... gedacht,
    du hast Tuning- und Karaoke-funktionen, verschiedene Equalizer,
    du kannst diverse Marker setzen (section, measure, beat) und dadurch passende loops definieren...
    nach dem Runterladen hast du 30 Tage Zeit zum Auschecken, dann kostets ca 30 - 40 Euro (oder so)
    analysierte Gruesse
    Dsharlz
     
    SaxPistol gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden