Archie Shepp, interessanter Ansatz

Dieses Thema im Forum "Saxophon spielen" wurde erstellt von ToMu, 25.Oktober.2018.

  1. ToMu

    ToMu Ist fast schon zuhause hier

  2. last

    last Ist fast schon zuhause hier

  3. last

    last Ist fast schon zuhause hier

    gelöscht
     
  4. zappalein

    zappalein Ist fast schon zuhause hier

    stimmt. der man hat wirklich -soul-
    danke fürs einstellen. dieses concert kannte ich noch nicht von ihm.

    und wer lust hat da weiterzumachen, dem sei dieses album empfohlen:
    https://www.discogs.com/de/Archie-Shepp-Joachim-Kühn-Woman/release/2948813
    duo musik vom anderen stern!!!!
    lg
     
    saxfax gefällt das.
  5. RomBl

    RomBl Ist fast schon zuhause hier

    Ich habe letztens ein Konzert von ihm auf ard-Alpha gesehen - ich meine, eine Aufnahme von der Jazzwoche Burghausen, Jahr wesicknich.
    Beim Berliner Jazzfestival habe ich ihn auch schon einmal live erlebt.

    Die Mugge ist geil, aber zuschauen kann ich net :D. Und seinem Gesang kann ich nur wenig abgewinnen.
     
  6. saxfax

    saxfax Ist fast schon zuhause hier

    So unterschiedlich sind Wahrnehmungen. Archie Shepp ist sicher sehr speziell, aber für mich immer faszinierend und berührend, auch und gerade wenn er singt. Und in einer Zeit, wo viele studierte Saxer zwar technisch sehr beeindruckend spielen aber eben auch meist sehr ähnlich klingen, ist der gute Archie schon ziemlich herausragend. Gerade live :cool: Selbst wenn er mal nicht so gut drauf ist .
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.Oktober.2018
    Kohlertfan, zappalein und ppue gefällt das.
  7. zappalein

    zappalein Ist fast schon zuhause hier

    :applaus::):)
     
  8. Frau Buescher

    Frau Buescher Kann einfach nicht wegbleiben

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden