Benimmregeln im Forum

Dieses Thema im Forum "Sammelthreads für Philosophen, Esoteriker etc" wurde erstellt von Saxoryx, 27.November.2017.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Saxoryx

    Saxoryx Ist fast schon zuhause hier

    Es gibt ja eine allgemeine Forumsetikette, und das ist auch gut so. Wir wollen hier sicherlich alle keine Trolle oder Leute, die nur so mit Schimpfwörtern um sich werfen oder andere beleidigen.

    Aber aus eigenem Interesse und weil ich selbst schon mal eine "Abmahn-PN" von @matThiaS bekommen habe, nur weil ich ein bisschen übermütig war, ohne böse zu sein (bin ich nämlich grundsätzlich nicht ;)), würde ich gern wissen, was man tun muss, um hier aus dem Forum geworfen zu werden.

    Wieso dürfen manche Leute sich durchaus daneben benehmen und bleiben trotzdem drin und andere werden rausgeworfen, obwohl es keinen offensichtlichen und auch keinen nachvollziehbaren Grund oder Anlass dafür gibt?

    Ich möchte das mal vom Einzelfall ablösen und generell diskutieren, denn im Einzelfall spielen oft so viele unterschwelliger Emotionen mit, derer man sich oft selbst nicht bewusst ist, dass man da kaum eine objektive Antwort produzieren kann.
     
  2. annette2412

    annette2412 Moderatorin

    Hallo @Saxoryx,
    ein Grund ist z.B. wenn man anderen Mitgliedern oder auch Moderatoren persönliche, unverschämte, beschimpfende Mails bzw. PMs (jetzt Unterhaltungen) schickt - das läuft dann hinter der Kulissen...also für die anderen eben nicht offensichtlich.

    Jeder von euch, der in PMs von einem anderen Forumsmitglied persönlich angegriffen oder sogar beleidigt wird, kann uns dies natürlich melden.

    Liebe Grüße
    Annette
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.November.2017
    Dreas gefällt das.
  3. bebob99

    bebob99 Ist fast schon zuhause hier

    In der alten Mailboxer Ära, lange vor dem Internet hieß es:
    Also: Beleidige niemand uns sei selbst nicht leicht beleidigt.

    Damit kommt man schon sehr weit.

    Heute kommt dazu, dass eine öffentliche Aussage durchaus rechtlich relevant sein kann und man mit unachtsamen Äußerungen die im Privaten kein Problem darstellen, im Forum plötzlich ein Delikt verursacht.

    Vor Allem, wenn dabei über Dritte gesprochen wird.
     
    quax gefällt das.
  4. xcielo

    xcielo Gehört zum Inventar

    Dass es manche trifft und andere nicht, hat u.U. auch damit zu tun, dass die Betreiber, vornehmlich @matThiaS hier Hausrecht haben, und es jeweils ihrer Entscheidung obliegt.
     
    Swing Kid gefällt das.
  5. annette2412

    annette2412 Moderatorin

    Habe gerade erst den Parallelthread dazu gesehen..
    Genau so ist es!

    Liebe Grüße
    Annette
     
    Bernd, Swing Kid und Dreas gefällt das.
  6. rbur

    rbur Moderator

    im übrigen ist mir nur ein einziger Fall in den letzten Jahren bekannt, wo tatsächlich jemand aufgrund Fehlverhaltens rausgeworfen wurde
     
  7. Bereckis

    Bereckis Ist fast schon zuhause hier

    Dies ist eine Aussage, die meines Erachtens nicht stimmt.

    Mir sind drei Fälle bekannt. Bei allen drei Fällen konnte ich es nachvollziehen und fand es korrekt.

    Finde ich gut!
     
    Rick, Bernd und Dreas gefällt das.
  8. 47tmb

    47tmb Ist fast schon zuhause hier

    Ich find den thread grad' nicht gut......

    Ich beschreibe jetzt mein persönliches Empfinden:
    Auch wenn es heißt, es sei von Einzelfällen gelöst, schwingt doch unterschwellig die Frage mit Was haben "Einzelfälle" gemacht?
     
    Ginos, sachsin und Bernd gefällt das.
  9. quax

    quax Ist fast schon zuhause hier

    Ich bin hier nur Gast in "unserem" Forum. Insofern kann ich eher nichts zum Kriterienkatalog des Rausschmisses beitragen. Soweit ich aber so einen Fall mitbekommen habe, spielte es wohl auch eine Rolle, wieviel Unfrieden durchs inkriminierte Verhalten in das Forum getragen wurde.
    Weiters schadet ein dickes Fell nicht, immerhin ist die Kommunikation hier ziemlich "eindimensional". Da kann man sich schon mal vertun, hier hilft manchmal miteinander reden.
    LG quax
     
    Rick gefällt das.
  10. bebob99

    bebob99 Ist fast schon zuhause hier

    Allerdings gab es auch da schon einige Diskussionen, was bereits unter "XAB" = "Excessive Annoying Behaviour" fällt und was noch nicht.

    Grüße von Nerdpol (alias 2:31/40, lang ist's her...)
     
  11. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    Ja, m. E. drei, seit ich dabei bin, also seit knapp 8 Jahren. Insofern ein äußerst seltener Vorgang.....

    CzG

    Dreas
     
    Bereckis und Bernd gefällt das.
  12. Roland

    Roland Ist fast schon zuhause hier

    Oder ... Xceedingly Annoying Behavior? :)

    Ich kann mich auch in den letzten Jahren nur an einen wirklich erinnern. @Dreas weiß, wen ich meine. :) Der war - ungelogen - der erste, bei dem ich richtig sauer war. Und bis jetzt der einzige.

    Grüße
    Roland
     
  13. Dreas

    Dreas Gehört zum Inventar

    ...und der letzte Rauswurf ist auch tatsächlich schon einige Jahre her, nicht das der Eindrück entsteht es gäbe einen aktuellen Fall...

    CzG

    Dreas
     
  14. Bernd

    Bernd Gehört zum Inventar

    Ich denke, es wird im Forum ähnlich gehandhabt wie in der realen Welt.
    Ich habe keinen speziellen Kriterienkatalog, an Hand dessen ich Hausverbote erteile. Ist in den letzten Jahren auch nur 2 Mal passiert.
    Im Moment arbeitet eine Kundin gerade intensiv daran, die Dritte zu werden.

    Was das Forum betrifft: Mir sind drei Fälle aus den letzten Jahren bekannt.
    Bei 2 davon konnte ich es nachvollziehen, da die Streitereien hier öffentlich ausgetragen wurden.
    Bei einem Fall hat es sich wohl hinter den Kulissen abgespielt.

    LG Bernd
     
    Rick gefällt das.
  15. RUVI

    RUVI Nicht zu schüchtern zum Reden

    Dabei sollte man nie vergessen ,jedes Ding hat zwei Seiten!;)

    LG RUVI
     
    Ginos gefällt das.
  16. Bereckis

    Bereckis Ist fast schon zuhause hier

    Von Stalking bis zu massiver persönlicher Verunglimpfung... alles Dinge, die über eine persönliche Beleidigung hinausgingen. Zumindest sind dies meine Erinnerungen... Ich kann mich noch an mindestens 3 weiteren massiven Eskalationsfällen erinnern, wo die Foristen/innen nicht mehr auftauchten. Wer am Ende rausgeworfen wurde oder von selber ging, entzieht sich meinen Kenntnissen.

    Aber wie gesagt, @matThiaS handelt nicht willkürlich, sondern sucht erstmal den diplomatischen Weg.

    Nun eine "Abmahnung-PN" zu bekommen, ist schon eine Leistung. Ich habe dies in den ganzen Jahren bisher nicht "geschafft" und hoffe, auch nie zu bekommen.

    @Saxoryx Dein Thread empfinde ich eher provokativ, aber vielleicht bin ich ja zu "sensibel"...
     
    Gerrit, Bernd, Dreas und 2 anderen gefällt das.
  17. visir

    visir Ist fast schon zuhause hier

    das sagt mir jetzt noch nichts, interessiert mich aber - ?

    Zum Thema: ich bin ja selbst für den undiplomatischen Dienst prädestiniert... aber in der Regel wird mit Erfolg gewartet, ob Unstimmigkeiten nicht von selbst (bzw. von den Beteiligten) geklärt werden.
     
  18. TSax80

    TSax80 Ist fast schon zuhause hier

    Zum streiten gehören mindestens zwei, und sollte mir hier jemand auf die Nerven gehen - was bislang nicht vorgekommen ist, ganz im Gegenteil, dies ist ein sehr nettes Forum, auch in echt z.B. bei Dreas -, dann ziehe ich mich einfach zurück und das wäre es dann gewesen. Das geht im Beruf, mit den Nachbarn, mit der Autowerkstatt etc. nicht immer so, aber hier habe ich eigentlich keine Lust, mich über wen zu ärgern. Jedenfalls spiele ich davon nicht besser, dann lieber statt schräger Schwingungen ein paar meditative longtones. VG, TSax80.
     
    Bereckis und Dreas gefällt das.
  19. spike

    spike Ist fast schon zuhause hier

    Be yourself and show respect to other Forum members.
    Sei dich selbst und zeige Respekt andere Forum Mitglieder gegenüber.
    Meinungen gibt es wie Sand am Meer, dazu sind Glauben und Politik fehl am Platz in ein Saxophone Forum.
    Harmonie . . .
     
  20. 47tmb

    47tmb Ist fast schon zuhause hier

    Super! Genau das war meine Befürchtung. Weil hier ja sich niemand Gedanken oder Vermutungen macht, wer denn die Einzelfälle. sind, die Du da "aus der Erinnerung" beschuldigst.

    Zum Kotzen!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden