DVD Ton rippen mit dem Mac?

Dieses Thema im Forum "Home- und Live-Recording, Tontechnik" wurde erstellt von mcschmitz, 20.Mai.2020.

  1. mcschmitz

    mcschmitz Ist fast schon zuhause hier

    Ich habe einige Konzertmitschnitte auf DVD, von denen ich gerne die Audiospur in iTunes importieren würde, um sie dann unterwegs mit Handy oder iPod zu hören.
    Für diese Aktion brauche ich wohl zusätzliche Software für meinen Mac, da dies mit Apple Bordmitteln nicht fluppt (zumindest bekomme ich es nicht hin)
    Das Angebot im App Store überfordert mich ein wenig, zumal ich keine Lust habe, erst irgendwas zu installieren, was ich dann wieder runterschmeißen muss, weil's damit dann doch nicht klappt.
    Audiospur trennen, speichern, und in Tracks teilen wäre natürlich Premium, aber das Einteilen in Tracks bekomme ich zur Not auch "zu Fuß" mit Audacity oder sowas hin (ist halt recht mühsam & langwierig ;-) )
    Meine Fragen:
    - Geht das doch mit "Bordmitteln?" (Apple ist da ja recht streng, was den Kopierschutz etc. angeht)
    - Kennt Jmd. ein geeignetes Programm, das empfehlenswert und nicht zu Funktionsüberladen ist ist?
    - Ist die ganze Aktion überhaupt legal? (Meines Erachtens nach handelt es sich um eine legale Kopie für den privaten Gebrauch, da ich die DVD ja käuflich erworben habe, aber sehen die Juristen das auch so?)
     
  2. OSax

    OSax Schaut nur mal vorbei

    Hallo Mcschmitz,

    das Programm das zu suchst ist Audio Converter.
    https://apps.apple.com/de/app/audio-converter-pro/id698196505?mt=12

    Kann so fast alles konvertieren. Was nicht geht ist die Tracks teilen. Und Achtung: gekaufte DVD mit Kopierschutz gehen auch nicht.
    Es gibt auch eine kostenlose LiteVersion damit kannst du ja mal testen ob es deinen Wünschen entspricht.
     
    mcschmitz gefällt das.
  3. Ton Scott

    Ton Scott Freak

    iMovie?
     
  4. Guido1980

    Guido1980 Ist fast schon zuhause hier

  5. mcschmitz

    mcschmitz Ist fast schon zuhause hier

    Damit hab ich's noch nicht versucht, aber mit iMovie komme ich irgendwie auch nicht klar. Müsste mich da erst einarbeiten in die Video Bearbeitung, das ist mir zu müßig.
     
  6. mcschmitz

    mcschmitz Ist fast schon zuhause hier

    :danke:
    Hab's gerade mal installiert und versuche mich mal daran.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.Mai.2020
  7. Ton Scott

    Ton Scott Freak

    Naja, DVD importieren, als wav exportieren wär ketzt keine Doktorarbeit- wenn‘s geht.
    Mit Final Cut hab ich das gemacht, und ich glaub das ist ähnlich.
    Versuch würde nichts kosten.
     
  8. mcschmitz

    mcschmitz Ist fast schon zuhause hier


    :danke:
    Werde ich auch mal antesten. Hatte bisher immer den "Smart Converter". Klappte auch gut, kann aber nix mit DVDs anfangen
     
  9. mcschmitz

    mcschmitz Ist fast schon zuhause hier

    Wenn ich mir die Navigation durch den Film so anschaue, schaffe ich gefühlt nichtmal das Einführungsseminar :bahn:
    Der letzte Versuch mit iMovie liegt aber auch schon ein paar Jahre zurück. Seit dem hatte ich keine Veranlassung mich mit der Materie zu befassen. Denke, da hat sie was getan, seitdem.


    Fängt schon damit an, dass ich keine Möglichkeit finde, etwas aus iMovie zu exportieren :-o
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.Mai.2020
  10. mcschmitz

    mcschmitz Ist fast schon zuhause hier

    Klappt leider nicht. Scheitert vermutlich am Kopierschutz der DVD
     
  11. Ottokarotto

    Ottokarotto Ist fast schon zuhause hier

    Dazu isser da, der Kopierschutz.
    Würde ehrlich gesagt ab dieser Stelle das Thema beenden.
     
  12. Dsharlz

    Dsharlz Ist fast schon zuhause hier

    Tach,

    auf Verdacht:
    Quicktime player - exportieren - nur Audio...
    verdächtige Grüße
    Dsharlz
     
  13. mcschmitz

    mcschmitz Ist fast schon zuhause hier

    War eine meiner ersten Ideen. Leider wieder unser "Freund" der Kopierschutz im Weg. (Den ich grundsätzlich für richtig und angebracht halte, der aber in meinem Fall für meine Anwendung über das Ziel hinaus schießt)
     
  14. mcschmitz

    mcschmitz Ist fast schon zuhause hier

    Wie's scheint, verlassen wir sonst den Boden der Legalität. Das ist's dann auch nicht wert.
    Dachte, es gäbe ein (zumindest halb-) legales Work-Around.
     
  15. altoSaxo

    altoSaxo Ist fast schon zuhause hier

    Oder DVD abspielen und den Ton dabei aufzeichnen. Nicht bequem und es braucht seine Zeit, aber eine Möglichkeit.
     
  16. mcschmitz

    mcschmitz Ist fast schon zuhause hier

    Das hatte ich vor Über 10 Jahren mal probiert als ich noch einen Windows PC hatte. Ging, war aber sehr mühsam.
    Damals hatte ich den analogen Audioausgang vom Laptop an den Mikro Eingang von der PC Soundkarte gestöpselt. Und nachher mit Audacity die Tracks auseinander gepuzzelt. Sehr langwierig und recht bescheiden vom Ergebnis.
    Mit dem Mac müsste ich evtl. nochmal probieren, wie ich das am dümmsten anstelle ohne den Sound zu verhunzen.
    Da sollte es doch sicher eine bessere Möglichkeit geben. (Sowas wie: Signal Ausgang noch im Rechner digital auf den Eingang umleiten und dort aufnehmen)
     
  17. Claus

    Claus Moderator

    Da könnte Soundflower behilflich sein: https://www.chip.de/downloads/Soundflower-fuer-Mac-OS_78552882.html
     
    altoSaxo gefällt das.
  18. mcschmitz

    mcschmitz Ist fast schon zuhause hier

  19. Thomas

    Thomas Strebt nach Höherem

    als Kind hab ich das Mikro des Kassettenrecorders an den Lautsprecher der Glotze gehalten und gut war...da war ich das mit dem Kopierschutz kein Problem :)
     
    ehopper1 gefällt das.
  20. mcschmitz

    mcschmitz Ist fast schon zuhause hier

    oh ja.
    Oder vorm Radio gehockt und gehofft dass der dusselige Moderator nicht in den Song reinlabert und die Aufnahme versaut.
    Das waren noch Zeiten...
    Heute sind meine Ansprüche an die Klangqualität allerdings deutlich höher als damals. Obwohl (oder weil) meine Ohren nicht mehr so gut sind wie in meiner Jugend.
    Schreinerproblem: rechtes Ohr (zeigt i. d. R. zur Maschine) lässt nach, trotz Gehörschutz :(
     
    Thomas gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden