Empfindlichkeit Lautstärke Mikrofon

Dieses Thema im Forum "Home- und Live-Recording, Tontechnik" wurde erstellt von Dabird, 9.März.2016.

  1. Dabird

    Dabird Ist fast schon zuhause hier

    Habe 2 Mikrofone fast gleicher Art, benenne diese mal A und B. Um eine bestimmte Lautstärke zu erhalten, muss ich das Mischpult für Mikrofon B um einige Stufen höher stellen als bei Mikrofon A. Das A wäre dann also empfindlicher als B. Wenn man nur diese beiden Punkte des Pegels als Entscheidungshilfe berücksichtigt, meine Frage: Wäre Mikro B im Vorteil, oder eher A?
     
  2. 47tmb

    47tmb Ist fast schon zuhause hier

    Wär für mich kein Kriterium.
    Das Potentiometer am Eingang vom Mixer macht ja nichts anderes, als das MIC-Signal zu dämpfen. Bei dem einen halt mehr, als bei dem anderen.
     
  3. zwar

    zwar Ist fast schon zuhause hier

    Ganz allgemein: eher micro a
    Warum?
    Das Mikrofon schickt ein Signal in einer bestimmten Stärke zum Mischpult. Um jetzt das Signal auf einen verwertbaren Pegel zu bringen, wird das Signal vom Mikrofonvorverstärker des Mischpultes verstärkt. Das bedeutet je schwächer das Signal des Mikrofons ist desto mehr muss der Vorverstärker dazu tun. Bei einem qualitativ hochwertigen Vorverstärker spielt das nur eine geringfügige Rolle. Ist der Vorverstärker nicht so gut kann das den Klang des Mikrofons schon ganz schön beeinträchtigen. Das ist aber wie schon erwähnt nur eine allgemeine Aussage. Um dazu konkret was zu sagen müsste man schon beide Mikrofone im Detail miteinander vergleichen.

    Gruss
    Zwar
     
  4. Juju

    Juju Ist fast schon zuhause hier

    Ich schließe mich Zwar an.
    Wenn Du den Pegel anheben musst, wird das Grundrauschen auch angehoben = mehr noise. Dann sind manche Mikrophone auch "noisier" als andere, unser altes RCA 44 zum Beispiel. Mit einem schrottigen Vorverstärker macht dieses Mikrophon z.B. gar keinen Spaß, mit einem Spezialvorverstärker ist es dagegen ein Traum, da rauscht nichts, also ziemlich "clean signal". Leider addieren sich die Komponenten, also Grundrauschen vom Mikrophon + Grundrauschen vom Vorverstärker.
    Insofern eher Mikro A
    LG Juju
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden