Erfahrungen Macbook mit RME UCX, Parallels und MagixSamplitude 2016

Dieses Thema im Forum "Home- und Live-Recording, Tontechnik" wurde erstellt von Ginos, 4.Juni.2016.

  1. Ginos

    Ginos Ist fast schon zuhause hier

    Hallo, vielleicht kennt jemand eine Lösung.

    (1) Funktion unter Parallels
    Ich versuche auf meinem neuen Macbook pro, Magix Samplitude 2016 in Verbindung mit dem RME Fireface UCX unter Parallels zum Laufen zu bringen.

    Mit dem aktuellen Treiber "Asio Fireface USB" kann man zwar das Playlong ein/abspielen, auch aufnehmen, aber es ertönt dabei ein unmögliches Rauschen/Kratzen, so dass es nicht möglich ist, damit zu arbeiten.
    Zu erwähnen ist noch, dass Total Mix disconnectet wird.

    Vom RME Telefon Service konnte mir keine Lösung genannt werden.

    Interessant ist, dass BiaB unter Parallels perfekt läuft.

    Was stört ist das sehr aufdringliche alles überlagernde "Kratzgeräusch".
    Es ist nicht möglich damit zu arbeiten.

    (2) Auf der anderen Seite, in der macWelt / apple Ebene:
    läuft Garageband in Verbindung mit dem UCX ganz normal. Total Mix wird nicht disconnected.

    Vielleicht hat ja jemand eine Idee um für das Problem von (1) eine Lösung zu finden.

    Besten Dank

    Gruß
    Oswald
     
  2. Rubax

    Rubax Ist fast schon zuhause hier

    Kratzer o.ä. können auf eine zu geringe Anzahl Buffer im ASIO Treiber hindeuten.

    Auch eine unpassende Samplerate 44100 kHz vs 48000 kHz können die Ursache sein
     
  3. Ginos

    Ginos Ist fast schon zuhause hier

    Hi Rubax

    Danke für den Hinweis

    habe ich nochmals ausprobiert 44100 - 48000 - 32000 Hz
    VIP Objektpuffer 4096 - 2048 - 8192

    es bleibt immer dasselbe extreme Kratzen.

    Interessant ist, dass wenn ich anstelle des Asio Treibers den MMN Treiber auswähle kein Kratzen zu hören ist.
    ABER: die Aufnahme ist derart versetzt zum playback (in diesem Fall habe ich durch verändern des Puffers keine Veränderung erreicht).

    Meine Vermutung ist, dass die Ursache das "disconnecten" von Total Mix ist.
    Das ist auf der Parallels Seite zZt immer.

    Auf der apple Seite ist dies nicht der Fall. da steht genau dort wo in der Parallels Umgebung disconnected steht die Sample Rate 44,1 KHz.

    Ich werde noch verrückt.

    Gruß
     
  4. bluefrog

    bluefrog Ist fast schon zuhause hier

    Hi Oswald,

    ich weiß nicht, ob das für Dein Problem irgendwie relevant ist, aber ich beobachte bei mir: Seit ich Windows 10 auf dem Rechner habe, funktioniert der ASIO-Treiber immer erst, wenn ich den USB-Stecker zum Interface (Focusrite Scarlett 2i4) neu eingestöpselt habe. Sonst gibt es nicht nur Kratzen, sondern absolut unbrauchbaren Kratzmüll.

    Ok, anderes System, aber immerhin derselbe Treiber.

    LG Helmut
     
  5. Werner

    Werner Ist fast schon zuhause hier

    Zur Not ein Metronom aufnehmen, auf extra spur, vor dem Song, die metronomaufnahme laut abspielen, und nochmal auf der eigentlichen aufnahmespur aufnehmen, dann auf der immer noch laufenden Aufnahmespur die eigentliche Aufnahme machen.
    Die Verschiebung der neuen Spur manuell korrigieren, anhand der beiden Metronomspuren.




    http://www.swing-jazz-berlin.de/swing-affair
     
  6. Ginos

    Ginos Ist fast schon zuhause hier

    Danke Helmut
    werde ich nachher sofort probieren.

    Gruß, Oswald
     
  7. Ginos

    Ginos Ist fast schon zuhause hier

    Danke für den Hinweis, so werde ich es aber bestimmt nicht machen.
    So schnell gebe ich nicht auf.
    Die Programme müssen doch funktionieren
     
  8. Rubax

    Rubax Ist fast schon zuhause hier

  9. Rubax

    Rubax Ist fast schon zuhause hier

    Hm, die Google Suche mit den Stichworten "Parallels ASIO" liefert eine ganze Reihe von Forenbeiträgen mit dem Tenor "tut nicht" ... Da wäre eher eine Anfrage bei dem Hersteller von Parallels sinnvoll als bei dem Hersteller des AudioInterfaces
     
  10. DiMaDo

    DiMaDo Ist fast schon zuhause hier

    Moin Ginos,

    Ich fürchte ich kann mir denken wo das Problem ist. Ein Mann soll nur eine Frau haben, und ein Gerät kann nur einem Treiber gehorchen.

    Wenn du Parallels aufmachst ist ja der Treiber auf der Mac-Seite immer noch aktiv. Er gibt zum Beispiel noch dieses Systemsounds aus und Ähnliches.

    Versuch mal auf der Mac-Seite alle Sound-Ausgaben abzuschalten oder auf den internen Lautsprecher umzulenken und dann erst Parallels zu starten.

    LG
    Dirk
     
  11. Ginos

    Ginos Ist fast schon zuhause hier

    Danke

    ja, ist installiert und konfiguriert (Windows 10)

    RME Support meinte es liegt an Parallels in Verbindung mit dem USB

    Jetzt werde ich noch mit Magix klären was die an Erfahrungen habem
     
  12. Ginos

    Ginos Ist fast schon zuhause hier

    In diese Richtung hatte ich auch bereits gedacht.
    Garageband funktioniert ja mit dem UCX

    Ich hatte bereits überlegt, ob ich 2 verschiedene Treiber mac vs Windows10 benötige

    Gruß, Oswald
     
  13. Wuffy

    Wuffy Gehört zum Inventar

    Hallo Oswald,

    ..wen Du da Windows drauf hast, probiere mal den Asio4all, als Zusatztreiber...erträgliche Latenz im nahezu unmerklichen Bereich.

    Kostet ja nix.....und probieren würde ich mal, hatte mir bei etlichen Problem auch schon geholfen, wenn sich Windows um die Treiber-Vorherrschaft stritt.

    http://www.chip.de/downloads/ASIO4ALL_13012865.html


    Musste in der Soft dann aber einstellen, nach erfolgter Installation.

    Viel Erfolsch

    Wuffy
     
  14. Ginos

    Ginos Ist fast schon zuhause hier

    Danke Wuffy,
    werde ich auf alle Fälle auch mal versuchen.
    Gruß
     
  15. Ginos

    Ginos Ist fast schon zuhause hier

    Zur Information an die Interessierten, folgende Lösung habe ich gefunden.

    1. Macbook pro hochfahren
    2. Parallels Desktop mit Windows 10 starten
    3. Magix Samplitude 2016 (-64 bit) starten

    4. Prüfen ob der ASIO fireface UCX Treiber eingestellt ist

    Nach dem Einspielen eines playalong, knackt/rauscht es fürchterlich - System/Programm so nicht brauchbar.

    5. Magix - Datei - Programmeigenschaften öffnen (hier ist der Asion fireface UCX Treiber zu sehen)
    6. Links darunter steht die Sample rate (1024)
    7. daneben auf Einstellungen klicken
    8. die Sample rate ändern auf 512 oder 2048
    9. zurück und anhören was jetzt zu hören ist - nichts ist zu hören, das eingespielte playalong bleibt stumm
    10. Erneut (5) Magix - Datei - Programmeigenschaften öffnen
    11. Sample rate wieder auf den Ursprungsstand 1024 zurück stellen
    12. zurück (9) und anhören was jetzt zu hören ist
    ==> und es funktioniert :)

    Übrigens egal ob als Basis die Sample rate 512/24Bit, 1024/24Bit oder 2048/24 Bit eingestellt ist.

    Ich mache gleich eine Beweis - Aufnahme, die ich hier einstelle.

    Fazit:
    Das alles hängt wohl definitiv an Parallels und dem gemeinsam genutzten Treiber wie von @DiMaDo vermutet.

    Aber: ein Problem ist noch offen.
    Total Mix FX, schaltet unter Parallels auf disconnected und kann also in Magix nicht genutzt werden. Noch nicht :), auch hier wird sich eine Lösung finden (hoffe ich, aber jetzt recht es erst mal).

    Danke an die Mitdenker und Ideen Geber.

    Das Wochenende ist rum - hat ehh permanent gewittert und geregnet ...

    Gruß, Oswald
     
  16. Bereckis

    Bereckis Ist fast schon zuhause hier

    Hallo Oswald,

    warum verzichtet du nicht auf Samplitude und arbeitest in der Apple-Welt?

    Ich nutze RME mit Ableton Live oder Logic. Cubase funktioniert auch sehr gut.
     
  17. Ginos

    Ginos Ist fast schon zuhause hier


    Hi

    In der Apple Welt hätte ich ja Garageband.
    Magix - Samplitude 2016 hatte ich erst kürzlich erworben, möchte nur ungern jetzt schon wieder Geld investieren.

    Übrigens, BiaB geht wohl auch nur mit Parallels in der Windows Ebene auf dem Apple

    Gruß
     
  18. DiMaDo

    DiMaDo Ist fast schon zuhause hier

    Häh?!? Siehe <--

    [​IMG]
     
  19. Ginos

    Ginos Ist fast schon zuhause hier

    Bernd gefällt das.
  20. Ginos

    Ginos Ist fast schon zuhause hier

    @DiMaDo - du hast ja wieder recht

    ... leider ist meine Version die Windows Version und die tauschen leider nicht sondern wollen erneut Kohle .-(

    zK: @Bereckis
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden